Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:53 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur  > Musik

Grönemeyer: Zwischen Liebesleid und Zeigefinger

Am Freitag erscheint das neue Album von Herbert Grönemeyer, der 2015 in Clam gastiert.

Artikelbilder Lukas Luger 20. November 2014 - 00:04 Uhr
Zwischen Liebesleid und Zeigefinger

Herbert Grönemeyer ist einer der Stars des OÖN-Konzertsommers auf Clam. Bild:

magicroy (904) 20.11.2014 15:34 Uhr Für einen,

dessen Sprechgesang sich wie die Laute eines gequälten Frosches anhört, hat er gehörigen Erfolg. Respekt!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Ameise (45756) 20.11.2014 10:59 Uhr Und in Clam-brav Playback singen-

die Fans werden es danken,Hr.Grölemayer...
grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!