Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Jänner 2018, 02:44 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Jänner 2018, 02:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

OÖN präsentieren: "West Side Story" in Bad Leonfelden

Die Linzer Bruckner-Privatuniversität bündelt die Kräfte für das große Gedenkjahr um Komponist und Dirigent Leonard Bernstein.

OÖN präsentieren: "West Side Story" in Bad Leonfelden

Leonard Bernstein (1918–1990) Bild: (LBF)

Der US-Amerikaner wäre am 25. August 2018 100 Jahre alt geworden, deshalb stellt das Musiktheaterstudio der Bruckner-Uni zusammen mit der Musical-Theatre Academy Puchenau und Oberösterreichs Tanzakademie Leonard Bernsteins herausragendes Musical "West Side Story" in Bad Leonfelden unter Leitung des renommierten Stage Directors und Choreografen Daniel Morales Perez auf die Bühne. Zwölf Vorstellungen werden im Juli angesetzt, 30 Prozent der Karten sind bereits verkauft. Darüber hinaus plante die Bruckner-Uni ein breites Rahmenprogramm zum Thema "Leonard Bernstein".

Tanzsolisten gesucht

Für dieses Sommerspektakel suchen die Produzenten noch Tanzsolistinnen und -solisten. Bewerbungen von Künstlern im Alter von 18 bis 30 Jahren und aus dem Zentralraum Oberösterreich werden bevorzugt entgegengenommen. Fortgeschrittene Tanzerfahrungen sind Voraussetzung. Bewerbungen mit Foto und Lebenslauf senden Sie bitte bis spätestens 5. Dezember an westsidestory@bruckneruni.at. Nach Auswahl der Bewerber erfolgen die Einladungen zum Casting/zur Choreografie-Arbeitsprobe Mitte Dezember.

"West Side Story" von Leonard Bernstein, Mühlviertler Musicalfestwochen, Bad Leonfelden, Termine: 7., 12., 14., 15., 19., 20., 21., 22., 26., 27., 28., 29. Juli, Kartenpreise: 40 bis 55 Euro, Frühbucherbonus von 10 Prozent bis 31. Dezember. Karten-Tel: 07213/6397 oder 0664/88731969, E-Mail: kurverband@badleonfelden.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Entblößen und entblöden"

Heute um 21.15 Uhr startet die 12. Staffel von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!"

Sie war Sex, Drugs und Rock’n’Roll

Janis Joplin: Die Rocklegende wäre heute 75 Jahre alt geworden.

Kudern in der Gruppe mit den Meistern der "Fake News"

Drei Mal ausverkauft: Das Duo maschek präsentierte seine besten Häppchen von 2017 im Linzer Posthof

Im Heim fühlt er sich wie in "Sibirien"

Tribüne Linz: Eugen Victor beeindruckt in Felix Mitterers Sozialdrama

Kritik an Staatsoper

Rohbericht des Rechnungshofes liegt vor
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!