Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. November 2017, 01:34 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. November 2017, 01:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

OÖN präsentieren: "West Side Story" in Bad Leonfelden

Die Linzer Bruckner-Privatuniversität bündelt die Kräfte für das große Gedenkjahr um Komponist und Dirigent Leonard Bernstein.

OÖN präsentieren: "West Side Story" in Bad Leonfelden

Leonard Bernstein (1918–1990) Bild: (LBF)

Der US-Amerikaner wäre am 25. August 2018 100 Jahre alt geworden, deshalb stellt das Musiktheaterstudio der Bruckner-Uni zusammen mit der Musical-Theatre Academy Puchenau und Oberösterreichs Tanzakademie Leonard Bernsteins herausragendes Musical "West Side Story" in Bad Leonfelden unter Leitung des renommierten Stage Directors und Choreografen Daniel Morales Perez auf die Bühne. Zwölf Vorstellungen werden im Juli angesetzt, 30 Prozent der Karten sind bereits verkauft. Darüber hinaus plante die Bruckner-Uni ein breites Rahmenprogramm zum Thema "Leonard Bernstein".

Tanzsolisten gesucht

Für dieses Sommerspektakel suchen die Produzenten noch Tanzsolistinnen und -solisten. Bewerbungen von Künstlern im Alter von 18 bis 30 Jahren und aus dem Zentralraum Oberösterreich werden bevorzugt entgegengenommen. Fortgeschrittene Tanzerfahrungen sind Voraussetzung. Bewerbungen mit Foto und Lebenslauf senden Sie bitte bis spätestens 5. Dezember an westsidestory@bruckneruni.at. Nach Auswahl der Bewerber erfolgen die Einladungen zum Casting/zur Choreografie-Arbeitsprobe Mitte Dezember.

"West Side Story" von Leonard Bernstein, Mühlviertler Musicalfestwochen, Bad Leonfelden, Termine: 7., 12., 14., 15., 19., 20., 21., 22., 26., 27., 28., 29. Juli, Kartenpreise: 40 bis 55 Euro, Frühbucherbonus von 10 Prozent bis 31. Dezember. Karten-Tel: 07213/6397 oder 0664/88731969, E-Mail: kurverband@badleonfelden.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. November 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Wohin im Advent?

Wo Sie im Advent den einen oder anderen schönen Abend verbringen können, verraten Ihnen unsere ...

"Ach, wie schießt ihr schlecht!"

Anlässlich des 250. Geburtstags des Freiheitskämpfers Andreas Hofer machte sich Klaus Buttinger auf die ...

Wanda rocken den Linzer Domplatz

Die Oberösterreichischen Nachrichten präsentieren den ersten echten Konzerthöhepunkt im kommenden Jahr.

Nach dem Rekord: Wer hat "Salvator Mundi" gekauft, und wo taucht er auf?

Die Kunstwelt ist auch am Tag nach dem 450-Millionen-Dollar-Deal in Schockstarre.

Selbst ist die Frau – vor allem meist selbst schuld

Karin Schmid zeigt ihr neues Stück "Tabu" im Cinematograph Linz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!