Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 14:04 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 14:04 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Mr. Viennale

Hans Hurch hat das Filmfestival Viennale als Direktor in den vergangenen zwei Jahrzehnten geprägt. Dabei hätte er vielleicht ganz anderes aus seinem Leben machen sollen, meint der "faule Hund" aus Schärding.

Artikelbilder Jasmin Bürger 22. Oktober 2016 - 00:04 Uhr
Mr. Viennale

Hans Hurch ist seit 20 Jahren das Gesicht der Viennale, das Gesicht des diesjährigen Plakats ist ein junger Charlie Chaplin. Bild: OÖN / Johannes Zinner

Mr. Viennale

Im Viennale-Büro, wo die Programme aller bisherigen Festivals lagern Bild: OÖN / Johannes Zinner

Mr. Viennale

Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda war 2007 zu Gast. Bild: APA

Mr. Viennale

Premiere als Viennale-Chef 1997, mit Kanzler Klima Bild: Alexander Tuma

Mr. Viennale

Seine Eröffnungsreden im Gartenbaukino inszeniert Hurch gerne als Predigten. Bild: APA

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!