Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. September 2017, 12:21 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. September 2017, 12:21 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Kino unter freiem Himmel in Oberösterreich

Filmgenuss in stimmungsvoller Umgebung, unter freiem Himmel

Kino unter freiem Himmel in Oberösterreich

Josef Hader in "Wilde Maus" Bild: (filmladen)

Anfang Juli beginnt die Sommerkino-Saison in Oberösterreich. Bis 31. August sind an zwölf Spielorten in Linz, Vöcklabruck, Freistadt (und Umgebung) und Steyr Blockbuster, ausgewählte Arthaus-Werke und Dokumentarfilme zu sehen. Darunter 15 Vorpremieren von Filmen, die in diesem Sommer starten. Auch einige Klassiker stehen auf dem Programm. Los geht es am 3. Juli im Arkadenhof des Stadtcafés Vöcklabruck mit "Happy Burnout". Bei Schlechtwetter wird in Linz und Freistadt auf das Kino ausgewichen, an den anderen Spielorten entfällt die Vorstellung.

Zwei Änderungen, die nicht im Programmheft zu finden sind: Am 5. Juli kommt Josef Hader nach seinem letzten "Landkrimi"-Drehtag zum Open-Air-Kino am Braunberg bei Freistadt, wo sein Film "Wilde Maus" gezeigt wird. Die eigentlich für diesen Tag geplante Doku "Bauer unser" ist am 11. August in Unterweißenbach zu sehen. 

Nähere Infos im Programmheft und im Internet: www.moviemento.at, www.lichtspiele.com, www.kino-freistadt.at, www.musikfestivalsteyr.at

Kommentare anzeigen »
Artikel (hw) 20. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Soul-Sänger Charles Bradley gestorben

Der Soul-Sänger Charles Bradley ist tot. Nach einem langen Kampf gegen den Krebs starb er am Samstag in ...

Gregg Allmans lautstarkes Adieu

Das Wissen um ein finales Werk führt manchmal zur Verherrlichung. Gregg Allman braucht das nicht.

Best of Blasmusik: Diese sechs Kapellen spielen beim Finale

Am 19. November wird bei der OÖN-Gala im Brucknerhaus der Gesamtsieger ermittelt.

Netflix nimmt "Biene Maja"-Folge wegen Penis aus dem Programm

Nach der Beschwerde einer Mutter flog eine Folge der Kinderserie "Biene Maja" beim Streamingdienst Netflix ...

Warum der "Kingsman"-Chef jeden Zweikampf mit 007 gewinnen würde

Die OÖN sprachen mit vier Oscargewinnern über ihren launigen Agentenfilm "Kingsman 2"
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!