Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 18:32 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 18:32 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Jay-Z baut seine Ausnahmestellung aus

NEW YORK. US-Rapper Jay-Z hat seine Ausnahmestellung in den US-Albumcharts zementiert.

Musikdienst von Jay Z verliert Chef

Jay Z Bild: Reuters

Mit seinem neuen Album "4:44" bringt es der Musiker auf nunmehr 14 Erstplatzierungen unter den Solokünstlern, wie der Branchendienst Nielsen Music am Sonntag bekannt gab. Bruce Springsteen und Barbra Streisand liegen hinter Jay-Z mit jeweils elf Erstplatzierungen auf Rang zwei.

Nur die Beatles haben in den Vereinigten Staaten mit 19 Top-Platzierungen eine bessere Quote - allerdings als Band. Das Album "4:44" enthält viele Hinweise auf Jay-Z's Privatleben. So entschuldigt er sich auf der Ende Juni veröffentlichten Platte offenbar bei seiner Ehefrau Beyoncé für einen Seitensprung. Die Popsängerin hatte Jay-Z ihrerseits auf ihrem Album "Lemonade" vorgeworfen, sie betrogen zu haben.

Jay-Z, der mit bürgerlichem Namen Sean Carter heißt, war Mitte Juni als erster Hip-Hop-Star in die Songwriter Hall of Fame eingezogen. Die Laudatio hielt Ex-US-Präsident Barack Obama, der sich als langjähriger Fan von Jay-Z und Seelenverwandter bezeichnete. Jay-Z und Beyoncé haben außer ihren im Juni geborenen Zwillingen eine fünfjährige Tochter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. Juli 2017 - 11:49 Uhr
Mehr Kultur

So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii

STOCKHOLM. „So traurig... So tragisch. Auf Wiedersehen lieber, bezaubernder Tim", schrieb Superstar ...

Jonas Kaufmann singt beim "Life+ Celebration Concert"

WIEN. Aus einer einmaligen Idee ist eine Institution geworden: Am Vorabend des Life Balls am 2.

Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot

WASHINGTON. Der Schauspieler Verne Troyer, vor allem für seine Rolle als Mini-Me in den "Austin ...

Star-DJ Avicii († 28): - "Es war ein Leben unter Starkstrom"

STOCKHOLM. In den vergangenen Jahren hat der verstorbene Hit-DJ Avicii offen über seine ...

Schauspielerin und Sängerin Margarethe "Guggi" Löwinger ist tot

Die Sängerin und Schauspielerin Margarethe "Guggi" Löwinger ist tot.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!