Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:06 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Es gärt weiter in der Museumsszene

Warum leitende Mitarbeiter von Plänen nichts wussten, welche Rolle Walter Putschögl spielt.

Artikelbilder Helmut Atteneder 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Es gärt weiter in der Museumsszene

Kulturdirektor Reinhard Kräter Bild: VOLKER WEIHBOLD

unbekannt (7108) 05.10.2017 17:10 Uhr

hier eine kleine Anstiftung zum literarischen Schaffen
(für die Betriebswirte in der Betriebs- sorry: Kulturabteilung)

wenn i nimma
weitaweiß,
gründ i schnell an
Arbeitskreis

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
unbekannt (7108) 05.10.2017 15:54 Uhr

Zitat OÖN von heute:

(1)

Die Linzer Künstlerin Margit Greinöcker und Alexander Jöchl (Vorsitzender der IG Bildende Kunst) stürmten auf die Bühne im Festsaal der Linzer Landesgalerie.

Tosender Applaus

Dort machten die beiden ihrem Ärger über die via OÖNachrichten an die Öffentlichkeit gelangten Pläne, wonach die Linzer Museen- und Galerien-Landschaft komplett umgekrempelt werden soll, Luft. Dass dies nicht nur der aufgestaute Ärger eines Künstler-Duos war, ließ sich umgehend am tosenden Applaus ableiten, den die rund 400 Eröffnungsgäste spendeten.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!