Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 11. Dezember 2017, 15:56 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Montag, 11. Dezember 2017, 15:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Ed Sheeran erhielt Verdienstorden des britischen Königshauses

LONDON. Der britische Popmusiker Ed Sheeran ist am Donnerstag mit einem Orden des britischen Königshauses ausgezeichnet worden und darf sich nun als Mitglied des "Order of the British Empire" bezeichnen.

Ed Sheeran Bild: (APA/AFP/POOL/JOHN STILLWELL)

Den Orden erhielt Sheeran für sein soziales Engagement und seine Erfolge als Musiker. Ein Ritter ist Sheeran deswegen aber noch nicht. Nur die Ranghöchsten dürfen den Titel "Dame" oder "Sir" tragen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 15:33 Uhr
Weitere Themen

"Wir wollen eine Peniszulage"

Derzeit werden gleich vier Produktionen im Landestheater von Frauen inszeniert.

Premiere von "Star Wars" im Zeichen von Carrie Fisher

LOS ANGELES. Der neue Film der Reihe "Star Wars" hatte am Samstag (Ortszeit) in Los Angeles Premiere.

Christoph Ransmayr erhält Würth-Preis für Europäische Literatur

KÜNZELSAU/WELS. Der in Wels geborene Autor Christoph Ransmayr erhält den zum elften Mal vergebenen ...

Rockmusiker trat Fotografin bei Konzert

LOS ANGELES. Der Frontmann der Rockband Queens of the Stoneage Josh Homme hat bei einem Konzert einer ...

Dieser Film verunglückt, noch bevor das Flugzeug in den Bergen abstürzt

"Zwischen zwei Leben" überlebt knapp – dank Kate Winslet, Idris Elba und famoser Bilder
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!