Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:45 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Ed Sheeran erhielt Verdienstorden des britischen Königshauses

LONDON. Der britische Popmusiker Ed Sheeran ist am Donnerstag mit einem Orden des britischen Königshauses ausgezeichnet worden und darf sich nun als Mitglied des "Order of the British Empire" bezeichnen.

Ed Sheeran Bild: (APA/AFP/POOL/JOHN STILLWELL)

Den Orden erhielt Sheeran für sein soziales Engagement und seine Erfolge als Musiker. Ein Ritter ist Sheeran deswegen aber noch nicht. Nur die Ranghöchsten dürfen den Titel "Dame" oder "Sir" tragen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 15:33 Uhr
Mehr Kultur

"Lautstark!": Bereits 10.000 Stimmen abgegeben

Noch bis 15. März können Sie online Ihren persönlichen Favoriten wählen.

"Schatzilein, ich habe keine Zeit zum Träumen"

Als "Ilse Kottan" wurde sie berühmt, im Burgtheater nie wirklich glücklich: Morgen wird Bibiana Zeller 90 ...

Wo hört Kunst auf – und wo fängt Sexismus an?

Das Gemälde "Hylas und die Nymphen" wurde als Beitrag zur #MeToo-Debatte in Manchester abgehängt.

Viele eingebildete Kranke

OÖN-Filmkritik zu "Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen": Leichte Film-Unterhaltung mit ...

Architektur: Kiesler-Preis geht an Yona Friedman

Der Österreichische Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht heuer an den 94-jährigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!