Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 00:03 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 00:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Doppel-Sieg für russische Sängerin

Die russische Sopranistin Irina Churilova hat mit einem Doppelschlag das Finale des Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerbs 2014 für sich entschieden.

Die 31-Jährige setzte sich in Düsseldorf gegen 16 Kollegen beim Kampf um die mit 7000 Euro dotierte Auszeichnung durch und konnte zugleich den Publikumspreis für sich verbuchen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juli 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Liam Gallagher wünscht sich ein Oasis-Comeback

Was oder - besser gesagt - wer das Hauptproblem bei der Zusammenführung ist, sagt der Ex-Oasis-Frontmann ...

Terminator neu mit Schwarzenegger und Linda Hamilton

Die Actionstars von damals kehren für den "Terminator" wieder auf die Leinwand zurück.

Tagespresse im TV: Der Innenminister als Anti-Terror-Pfosten

Dienstagnacht feierte die Fernsehversion der Tagespresse Premiere (23 Uhr, ORF eins).

Oberösterreichs Museumslandschaft wird neu geordnet

Landesgalerie soll ins Schlossmuseum übersiedeln, das Biologiezentrum wird Nachmieter.

In 80 Tagen um die Welt – und zu sechs Musicalpreisen

Großer Erfolg beim Deutschen Musical Theater Preis für Linz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!