Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 03:53 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 03:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Doppel-Sieg für russische Sängerin

Die russische Sopranistin Irina Churilova hat mit einem Doppelschlag das Finale des Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerbs 2014 für sich entschieden.

Die 31-Jährige setzte sich in Düsseldorf gegen 16 Kollegen beim Kampf um die mit 7000 Euro dotierte Auszeichnung durch und konnte zugleich den Publikumspreis für sich verbuchen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juli 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Grubingers interaktive Schlagzeugparty

Der Percussion-Star gastiert bei der von den OÖN präsentierten "Klassik am Dom"-Reihe.

Die große Gewinnerin dieses Abends war die Blasmusik

Die Trachtenkapelle Fornach gewann den OÖN-Wettbewerb "Best of Blasmusik".

Ein Künstler führt alte Techniken ins 21. Jahrhundert

Josef Florian Krichbaums altmeisterlich gemalte Werke erinnern eher an skurrile Märchen als an ...

"Dracula"-Filmplakat für mehr als 500.000 Dollar versteigert

DALLAS. Ein Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" von 1931 ist in den USA für mehr als eine halbe ...

Landesmuseums-Direktorin Gerda Ridler geht mit Jahresende

LINZ. Die wissenschaftliche Direktorin des oö. Landesmuseums, Gerda Ridler, verlässt das Haus Anfang 2018.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!