Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 07:06 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 07:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Doppel-Sieg für russische Sängerin

Die russische Sopranistin Irina Churilova hat mit einem Doppelschlag das Finale des Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerbs 2014 für sich entschieden.

Die 31-Jährige setzte sich in Düsseldorf gegen 16 Kollegen beim Kampf um die mit 7000 Euro dotierte Auszeichnung durch und konnte zugleich den Publikumspreis für sich verbuchen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juli 2014 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

Der ORF bleibt bis 2024 olympisch

Einigung bei Lizenzen mit Discovery-Gruppe für Peking (2022) und Paris (2024) Aus Pyeongchang überträgt ...

Ein romantischer Provinzler in Wien und seine Flucht

OÖN-Serie: Am 28. Jänner jährt sich der Todestag von Oberösterreichs Landesdichter Adalbert Stifter zum 150.

Gottfried von Einem: Querdenker und Traditionalist

Morgen wäre der bedeutende Komponist Gottfried von Einem 100 Jahre alt geworden

Peer Gynt als Tanz um die Wahrheit

Edward Clug inszeniert Henrik Ibsens Gedicht als stimmiges Ballett.

Malen gegen die Ignoranz

Galerie Brunnhofer zeigt Werke von Deborah Sengl
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!