Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. Mai 2018, 07:13 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Montag, 21. Mai 2018, 07:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Die Toten Hosen rockten den Karneval

DÜSSELDORF. Düsseldorfs Punkrocker, die Toten Hosen, haben beim Rosenmontagsumzug ein lautstarkes Heimspiel gegeben.

GERMANY-CARNIVAL

Die Toten Hosen rockten ihre Heimatstadt Düsseldorf. Bild: PATRIK STOLLARZ (APA/AFP/PATRIK STOLLARZ)

Auf einem eigenen Wagen nahm die Band am Umzug durch die Innenstadt teil. Sie sorgte unter anderem mit dem "Altbier-Lied" und dem Chart-Hit "Tage wie dieser" für Stimmung am Straßenrand.

Die Band stammt aus Düsseldorf und fährt immer wieder beim Umzug mit. Zum ersten Mal war sie 1996 mit einem eigenen Wagen dabei.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 12. Februar 2018 - 17:51 Uhr
Mehr Kultur

Deutscher Komponist Dieter Schnebel gestorben

BERLIN. Der Komponist Dieter Schnebel ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 88 Jahren an einem ...

Gitarre von Bob Dylan für fast halbe Million Dollar versteigert

NEW YORK. Eine Gitarre, die Bob Dylan in einer entscheidenden Phase seiner Musik-Karriere begleitet hat, ...

Goldene Palme für japanisches Familiendrama

CANNES. Die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes geht an das berührende Familiendrama "Shoplifters" des ...

Clint Eastwood spielt Drogenkurier

HOLLYWOOD. Hollywood-Star Clint Eastwood (87) nimmt als Regisseur und Hauptdarsteller einen Drogen-Krimi ...

Flórez: "Die Oper ist zum Weinen da"

Klassik am Dom: Der Tenor-Weltstar zelebriert am 23. Juni seine Gala-Nacht in Linz.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!