Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 04:31 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 04:31 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Der Sisi- und Mozart-Exporteur

Thomas Drozda treibt als Generaldirektor der Vereinigten Bühnen Wien den Export von Musicals wie "Elisabeth" oder "Mozart" nach Asien voran. Gelernt hat der Trauner auch im Kabinett von Ex-Kanzler Vranitzky.

Artikelbilder Jasmin Bürger 29. August 2015 - 00:04 Uhr
Der Sisi- und Mozart-Exporteur

Im Zuschauerraum des Theaters an der Wien, dem Opernhaus der Vereinigten Bühnen Wien Bild: OÖN / Johannes Zinner

Der Sisi- und Mozart-Exporteur

VBW-Generaldirektor Drozda in seinem Büro Bild: OÖN / Johannes Zinner

Der Sisi- und Mozart-Exporteur

Asiatische Sisi: Das Musical „Elisabeth“ feiert in Südkorea große Erfolge. Im Linzer Musiktheater wurde auch schon eine Version gezeigt. Bild:

Der Sisi- und Mozart-Exporteur

Im Raimund-Theater feiert am 24. September eine Neuinszenierung von „Mozart“ Premiere. Bild: Steiner

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 


Bitte Javascript aktivieren!