Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 26. April 2018, 21:06 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 26. April 2018, 21:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Buchmesse Leipzig plant Aktion für Deniz Yücel

Für den in der Türkei inhaftierten "Welt"-Journalisten Deniz Yücel planen mehrere Verlage auf der Leipziger Buchmesse (23. bis 26. März) eine Solidaritätsaktion.

Buchmesse Leipzig plant Aktion für Deniz Yücel

Deniz Yücel Bild:

Verschiedene Lesungen sollen jeweils mit einem Text von Yücel eröffnet werden. "Wir wollen vor den großen Leseveranstaltungen auf der Messe und an jedem Tag zeigen, dass man Deniz Yücel und all die anderen in der Türkei inhaftierten Journalistinnen und Journalisten nicht mundtot machen kann", ließ der Verbrecher Verlag wissen.

Yücel sitzt in der Türkei in Untersuchungshaft. Ihm werden Propaganda für eine terroristische Vereinigung und Volksverhetzung vorgeworfen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. März 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Im Warten war Sargis außergewöhnlich, die meisten hätten aufgegeben"

Crossing Europe: Beinahe zehn Jahre lang wartete der armenische Gewichtheber Sargis Martirosyan auf seine ...

Salve! Römische Legionäre kehren nach Enns zurück

Landesausstellung "Die Rückkehr der Legion" wurde am Donnerstag in Enns eröffnet

Ein extravagantes Comic-Spektakel

Kino: "Avengers – Infinity War" vereint so viele Stars und Superhelden wie nie – mit Erfolg

Der Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach der umstrittenen Auszeichnung für die Skandalrapper Kollegah und Farid Bang

Landesstudios erhalten mehr Sendezeit

ORF-Sendung "Oberösterreich heute" feiert am 2. Mai ihren 30. Geburtstag
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!