Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 29. Juli 2014, 18:47 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Dienstag, 29. Juli 2014, 18:47 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

„Afrika! Afrika!“ will Linz in seinen Bann ziehen

LINZ. Von 5. bis 9. November gastiert „Afrika! Afrika!“, präsentiert von den OÖNachrichten in der Linzer Tips-Arena.

„Afrika! Afrika!“ will Linz in seinen Bann ziehen

Beeindruckende Körperkunst in »Afrika! Afrika!« Bild: Georg Lukas

André Hellers Zirkusshow „Afrika! Afrika!“ hat weltweit bereits vier Millionen Menschen begeistert. Ab Herbst 2013 kommt das Erfolgsprogramm als neuinszeniertes und opulentes Theaterereignis zurück nach Europa, von 5. bis 9. November gastiert „Afrika! Afrika!“, präsentiert von den OÖNachrichten in der Linzer Tips-Arena. Ausnahmekünstler, Tänzer, Artisten, Musiker und Akrobaten wollen unter der Choreographie von Georges Momboye das Publikum verzaubern – und die künstlerischen Höhepunkte mit neuen Attraktionen, die in den vergangenen zwei Jahren an unterschiedlichen Orten Afrikas entstanden sind, verbinden.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch um 9 Uhr. Karten erhalten Sie bei der OÖN-Tickethotline unter 0732/7805 - 805, im Internet unter nachrichten.at/ tickets oder an den OÖN-Vorverkaufsstellen in Linz, Wels, Steyr und Ried.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 * 2? : 


Artikel 10. April 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Song Contest: Woche der Entscheidung

WIEN. In Sachen Song-Contest-Location ist man in der heißen Phase angelangt.

Bloeb: "Kein Stück, sondern eher eine Revue der Sprache"

Ein starker Sommer für den Tiroler Gregor Bloéb (46). In Georg Schmiedleitners Inszenierung der "Letzten ...

Wacken: Ein Kuhdorf als Zentrum der Metal-Welt

Kultfestival: Von 30. Juli bis 2. August bevölkern wieder 75.

Ordentlich erzählter, aber wenig inspirierter "Don Giovanni"

Sven-Eric Bechtolf erntete vereinzelte Buhs für seine Inszenierung von Mozarts Oper bei den Salzburger ...

Aus der Komfortzone in die aufregende Welt der Anarchie

Julia Ribbeck und Christiane Schulz reiten als die "Die Mädchen" ab 5.
Meistgelesene Artikel   mehr »