Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 01:08 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 01:08 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

74. Filmfestspiele Venedig: Goldener Löwe für Jane Fonda und Redford

ROM. Die zwei Hollywood-Legenden Jane Fonda (79) und Robert Redford (80) erhalten in diesem Jahr bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig (30. August bis 9. September) den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.

 Festival-Direktor Alberto Barbera habe Fonda und Redford für die Ehrung vorgeschlagen, teilte die Biennale-Leitung am Montag mit.

Die Auszeichnung wird den beiden Stars bei einer feierlichen Zeremonie am 1. September vor der Vorstellung des Netflix-Films "Our Souls at Night" des indischen Regisseurs Ritesh Batra verliehen, in dem Fonda und Redford mitspielen. Der Film wurde von Redford und seiner Firma "Wildwood Enterprises" produziert.

Festival-Direktor Barbera hob das "leidenschaftliche Leben, die Unabhängigkeit und den Antikonformismus" Fondas hervor, die in ihrer Karriere unter anderem politische Aktivistin, Sexsymbol, Schriftstellerin, feministische Ikone und Produzentin gewesen sei. Barbera lobte Redford vor allem wegen dessen Sundance-Festival. "Sowohl vor als auch hinter der Kamera hat sich Redford stets für das unabhängige Kino eingesetzt", so Barbera.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. Juli 2017 - 12:54 Uhr
Weitere Themen

Weihnachten: Mit Kultur Freude schenken

Noch keine Packerl-Idee für Weihnachten? Keine Panik, alles wird gut, denn die OÖN-Kulturredaktion hat ...

Ina Regen: "Es fühlt sich wie ein Traum an, fast surreal"

Als Backgroundsängerin für große Acts begann die in Wien lebende Gallspacherin Ina Regen (eine Reminiszenz ...

Einmal Jedi,  immer Jedi

Am 14. Dezember kommt die achte Episode von "Star Wars" ins Kino.

Wienerisch gepfeffertes Gefühlschaos

Filmkritik zu "Anna Fucking Molnar": Die Geschichte vom Künstler, der sich vom Nullpunkt weg wieder aus ...

Licht in ein dunkles Kapitel in der US-Geschichte

Filmkritik zu "Detroit": Kathryn Bigelow zeigt die wahren Ereignisse rund um die Aufstände der Schwarzen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!