Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:05 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Vor Peter Klien flüchten fast alle

Vor Peter Klien flüchten fast alle

Der freche Außenreporter von "Willkommen Österreich" ist bei seinen Gesprächspartnern gefürchtet.

Kommentare (1)

Der Wahnsinn absoluten Gehorsams

Der Wahnsinn absoluten Gehorsams

Jubel für Alban Bergs Oper "Wozzeck" bei der Premiere am Sonntag im Theater an der Wien

Gebührenfreies Fernsehen für alle: Welser nutzen rechtliches Schlupfloch

Gebührenfreies Fernsehen für alle: Welser nutzen rechtliches Schlupfloch

Thomas Höffinger und Andreas Hackl verlegen als "Nogis" den TV-Konsum ins Internet

Kommentare (27)

Die Vervielfältigung als künstlerische Strategie

Die Vervielfältigung als künstlerische Strategie

Das Linzer Atelierhaus Salzamt bleibt bestehen und präsentiert in der 50.

Jetzt die besten Jobs in Oberösterreich finden!

Aktuelle Jobs der Branche "Medien, Kultur und Marketing"

Grüne fordern Klarheit bei Plänen für Museen

Grüne fordern Klarheit bei Plänen für Museen

Die Grünen wollen bei der geplanten Umstrukturierung der Linzer Museumslandschaft endlich Klarheit.

16. Oktober 2017

#MeToo: Frauen aus Film und Kultur zeigen Übergriffe auf

Das Nachbeben der Causa Weinstein geht weiter: US-Schauspielerin Alyssa Milano ruft auf Twitter unter #MeToo Frauen dazu auf, sexuelle Übergriffe publik zu machen, die sie an erleben mussten. Zehntausende reagierten - darunter Angelina Jolie, Gwyneth Paltrow und Rosanna Arquette.

Kommentare (1)

Viennale: 22.000 Karten innerhalb der ersten Stunde verkauft

Die 55. Viennale kann bereits ihren ersten Rekord verzeichnen: 22.000 Tickets wurden innerhalb der ersten Stunde des Vorverkaufs für das Festival erworben.

Neues Gütesiegel für sechs österreichische Museen

Auch das Karikaturmuseum Krem wurde bis 2022 ausgezeichnet

FILM-CHAPLIN AWARD/ROBERT DENIRO

Weinstein-Skandal: Amazon stoppt Serie mit De Niro

LOS ANGELES. Amazon hat die Produktion einer Dramaserie gestoppt, in deren Hauptrollen Robert De Niro und Julianne Moore vorgesehen gewesen wären. Grund ist der Missbrauchsskandal um Harvey Weinstein, dessen Firma die Serie produziert hätte.

US-Dichter und Pulitzer-Preisträger Richard Wilbur ist tot

NEW YORK. Der US-Dichter, zweifache Pulitzer-Preisträger und ehemalige Laureat Richard Wilbur ist tot.

Der Tanz des Lebens auf einem rauschenden Fest

Der Tanz des Lebens auf einem rauschenden Fest

Mei Hong Lins Tanzstück "Music for a While" in Kooperation mit Christina Pluhar begeisterte als Uraufführung im Musiktheater.

"Beautiful Trauma": Der Haussegen im Hause Pink hängt gewaltig schief

Ihren Beziehungsstress hat der US-Superstar in grandiosen Pop-Songs verarbeitet.

2500 Jahre altes Welttheater in neuer Belanglosigkeit

2500 Jahre altes Welttheater in neuer Belanglosigkeit

Linzer Schauspielhaus: Eine enttäuschende Version von Sophokles’ "Antigone" in der Regie von Schauspiel-Chef Stephan Suschke.

Kommentare (1)

Friedenspreis für Atwood: "Wir wissen nicht mehr, wer wir sind"

Friedenspreis für Atwood: "Wir wissen nicht mehr, wer wir sind"

280.000 Besucher bei der Frankfurter Buchmesse, Polizei musste Tumulte zwischen linken und rechten Demonstranten schlichten.

Wenn "Die Räuber" auf der Bühne verunglücken

Wenn "Die Räuber" auf der Bühne verunglücken

Wiener Volksoper: Premiere von Giuseppe Verdis Werk in der Regie von Alexander Schulin.

Mahlers Seelenwanderung vor dem Zerfall der Weltordnung

Mahlers Seelenwanderung vor dem Zerfall der Weltordnung

Zweites Konzert des Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst mit Mahlers VI. Symphonie im Rahmen des Brucknerfests.

15. Oktober 2017
AKTUELLE Fotos von SEPAMedia

Wahl: Streit um die Spitzenkandidaten

ORF und Privatsender kämpfen um die Elefantenrunde um 20.15 Uhr

Polizei ermittelt im Weinstein-Skandal, Oscar-Akademie berät über Ausschluss

Weinstein aus US-Filmakademie ausgeschlossen

LOS ANGELES. Der in einen Sexskandal verwickelte Filmproduzent Harvey Weinstein ist aus der US-Filmakademie ausgeschlossen worden.

14. Oktober 2017
Schaulust ist Tür und Tor geöffnet

Schaulust ist Tür und Tor geöffnet

350 Künstler und Galeristen laden bei den Tagen des offenen Ateliers (21./22. 10.) zu sich ein - eine kleine, feine Vorschau mit Tipps.

Eintauchen ins Abenteuer Kultur

Kultur für Kinder: Eintauchen ins Abenteuer

Im Überblick: Die Linzer Kinderkulturwoche Linz (19. bis 29. Oktober), die Kinder- und Jugendbuchtage in Linz (19. bis 21. Oktober) und Oberösterreichs erste Kinderorgeltagen (13. bis 15. Oktober).

Franz Welser-Möst und die entblätterte Schönheit des "Frühlingsopfers"

Franz Welser-Möst und die entblätterte Schönheit des "Frühlingsopfers"

Cleveland Orchestra: Anspruchsvolles Gastspiel mit Strawinskys Meilenstein.

Still vs. laut: Das Duell zweier Welten

Borg vs. McEnroe: Spiel, Satz, Leinwand-Sieg

Am 5. Juli 1980 kämpften John McEnroe und Björn Borg um den Sieg in Wimbledon. Ein Fünfsatz-Krimi, der Sportgeschichte schrieb. Nun läuft der Film dazu in den Kinos – mit Shia LaBeouf (l.) als McEnroe und Sverrir Gudnason als Borg.

Per Autostopp um die Welt

Per Autostopp um die Welt

"Weit." erzählt die Reise-Geschichten von Patrick und Gwen.

Wer nur groß redet, und wer wirklich was kann

Wer nur groß redet, und wer wirklich was kann

"Kuno kann alles" feiert am 20. Oktober Premiere.

Ein Planspiel der großen Lebenslügen

Ein Planspiel der großen Lebenslügen

Judith W. Taschlers Roman "David" überzeugt

Bitte Javascript aktivieren!