Fit und schlank in 8 Wochen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Kommentare zu diesem Artikel
von closeeyes (85) · 26.05.2016 15:55 Uhr

Man soll sich einfach gut damit auseinander setzen was man braucht, was die Gegebenheiten sind, viel frische Luft zum Beispiel hilft mir wirklich oft weiter wenn man müde wird, oder eben mal die Mittagspause nutzen zum Bewegen. Oftmals habe ich aber auch Tage wo die Migräne zuschlägt und da heißts kurze Auszeit nehmen und sich sammeln, auch wenn ich langfristig jetzt schon eine Prophylaxe setze mittels Mutterkrautkapseln, Dr. Böhm, dass es sich generell reduziert, ganz verschon bleibt man da nicht.
Mein Geheimtipp: immer einen Krug Wasser neben sich stehen haben, dann vergisst man nicht auf das Trinken.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!