Gesundheit

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Schnelle Energie für die Aufgaben des Tages

Awai Cheung hat von Kindheit an die asiatischen Kampfkünste bei chinesischen und koreanischen Großmeistern gelernt. Bild: jakobs

Schnelle Energie für die Aufgaben des Tages

Awai Cheung kommt aus Berlin und ist Berater für Gesundheitsmanagement in Unternehmen, er lehrt an der Hochschule, hält Vorträge und ist Buchautor.

Von (ried), 27. August 2014 - 00:04 Uhr

Sein Thema: Qigong für Alltag und Beruf westlicher Menschen. Den OÖNachrichten erklärte er, wie seine Methode wirkt.

 

Was bringt Qigong für den Alltag westlicher Menschen?

Awai Cheung: Qigong eignet sich für jede Altersklasse, auch für sportlich Ungeübte, die durch ein leichtes Bewegungstraining aktiven Ausgleich suchen. Der Vorzug gegenüber anderen Bewegungsübungen besteht darin, dass man Qigong nahezu überall und zu jeder beliebigen Tageszeit ausführen kann.

Welchen gesundheitlichen Nutzen bringt Qigong?

Effektive Übungen aus dem Gesundheits-Qigong machen schnell wieder fit und schenken neue Energie für die noch anstehenden Aufgaben des Tages. Qigong aktiviert die Selbstheilungskräfte, stärkt die innere Widerstandsfähigkeit, es führt zu einer bewussteren Körperwahrnehmung und hilft, in zukünftigen Belastungssituationen gelassener zu reagieren. Man lernt die Konzentration auf das Wesentliche. Damit ist Qigong eine natürliche und ganzheitliche Gesundheitsprävention.

Es gibt viele asiatische Methoden und Techniken, die bei uns praktiziert werden. Was ist das Besondere an Qigong?

Die jahrtausendealte chinesische Bewegungsmeditation ist ein Zusammenspiel aus Bewegungsabläufen, bewusster Atmung und Vorstellungsvermögen. Als wichtige Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin dienen die Übungen des Gesundheits-Qigong der Gesunderhaltung und der Stärkung von Lebensenergien.

Sie haben auch eine Variante für das moderne Berufsleben entwickelt - Business Qigong!

Es kombiniert die Grundelemente des traditionellen Qigong mit den Erfahrungswerten aus dem modernen Berufsleben. Die asiatische Bewegungsmeditation hilft gezielt, berufsbedingten Stress wirksam und schnell abzubauen. Mit Hilfe von Übungen kann jeder mit minimalem Zeitaufwand und Schritt für Schritt den Tag aktiver für sich gestalten. Die im Stehen oder im Sitzen durchgeführten Übungen tragen zur Vorbeugung und Linderung von Zivilisationskrankheiten wie Rückenschmerzen, Verspannungen oder Herz-Kreislauferkrankungen bei und führen zu mehr Ausgeglichenheit, Vitalität und Energie. 

 

Buch: In "30 Minuten Business Qigong" (GABAL Verlag) gibt es Übungen, die den Stress im Büro-Alltag abbauen. Vortrag und Seminar: Am Freitag, 29. 8. (19 Uhr) hält Awai Cheung im Bildungshaus Schloss Puchberg einen Vortrag, Samstag und Sonntag (30./31.8.) gibt es ein Seminar mit ihm. Nähere Infos und Anmeldung: 0664/1701895 (Helga Schörgendorfer), www.yogo.at

»zurück zu Gesundheit«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!