Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 9. Februar 2016, 00:00 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 9. Februar 2016, 00:00 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Gesundheit

"Männerkrebs" schonender behandeln

"Männerkrebs" schonender behandeln

Morgen ist Weltkrebstag: Jeder zweite Mensch erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs – bei Männern ist es oft das Prostatakarzinom, das bei den Barmherzigen Schwestern neuartig und schnell behandelt wird.

Kommentare (1)

Der Skidaumen – eine der häufigsten Verletzungen auf der Piste

Der Skidaumen – eine der häufigsten Verletzungen auf der Piste

Bei einem Einriss oder einer Überdehnung können Schienen, Tape-Verbände und Bewegungstherapie helfen.

Kommentare (2)

Krebs wird zur chronischen Krankheit

Krebs wird zur chronischen Krankheit

Chemotherapien auf dem Weg zur Randerscheinung, Therapien werden an den Patienten angepasst, umfassende …

"Tanzen ist nachweislich gut fürs Gehirn"

"Tanzen ist nachweislich gut fürs Gehirn"

Walzer und Cha-Cha-Cha wirken Demenz entgegen.

Kommentare (3)

So verhält man sich bei Fieber richtig

So verhält man sich bei Fieber richtig

Der Freistädter Allgemeinmediziner Peter Wienerroither erklärt, ob und wie man Fieber bei Kindern am besten bekämpft.

01. Februar 2016
Sonja Huemer

Wirksame Strategien für Eltern nach der Trennung

"Unserem Kind zu Liebe bleiben wir ein Team", nennt Sonja Huemer, Klinische- und Gesundheitspsychologin und Professorin an der Pädagogischen Hochschule in Linz, ihren aktuell erschienen Ratgeber.

28. Januar 2016

Übergewichtige Kinder als Herausforderung für Gesundheitspolitik

WIEN. Kindliche Adipositas ist eine der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. EU-weit sind zwölf bis 16 Millionen Kinder betroffen. Darauf wiesen Experten am Donnerstag hin und übten massive Kritik an der Vernachlässigung des Problems in Österreich.

Kommentare (9)

Neue Studie zur Wirkung von Cannabinoiden

Neue Studie zur Wirkung von Cannabinoiden

Eine italienische Studie zeigt, dass das Cannabinoid "Dronabinol" die Übertragung von Schmerzreizen beim Menschen hemmen kann.

Kommentare (3)

Warum langlaufen so g’sund ist

Warum langlaufen so g’sund ist

Ran an die Bretter und rein in die Spur: Langlaufen trainiert Ausdauer, Kraft und Koordination, lässt Fettpölsterchen schmelzen – und Spaß macht es außerdem.

Kommentare (2)

24 Kilo weniger: Erfolg im Kampf gegen krankhaftes Übergewicht

24 Kilo weniger: Erfolg im Kampf gegen krankhaftes Übergewicht

Ambulante Adipositastherapie der Elisabethinen ist ab März auch im Kurhotel Bad Leonfelden möglich, weitere Zweigstellen geplant.

Kommentare (4)

Da ist der Wurm drin: Lästig, aber harmlos

Da ist der Wurm drin: Lästig, aber harmlos

Fast jede Familie mit Kindern wird mindestens einmal während Kindergarten- und Schulzeit damit konfrontiert: Madenwürmer.

Kopfweh zügig bekämpfen

Kopfweh zügig bekämpfen

Es müssen nicht immer Tabletten sein: Oft helfen Hausmittel oder einfache Methoden. Bei Migräne oder häufigen Kopfschmerzen ist der Arzt gefragt.

Wenn jede Bewegung im Kniegelenk schmerzt

Wenn jede Bewegung im Kniegelenk schmerzt

Linzer Orthopäde erklärt, welche Vorteile die neue Generation der künstlichen Knieprothesen bringt.

"Gelähmt ist nicht gestorben"

"Gelähmt ist nicht gestorben"

Warum er sich trotz Querschnittlähmung nach einem schweren Unfall vom Schicksal begünstigt fühlt, beschreibt der Waldviertler Tom Gschwandtner in seinem Buch und in einer Lesung.

Gutes Vorbild motiviert Kinder

Gutes Vorbild motiviert Kinder

Bei der OÖN-Gesundheitstour in Schärding erklärten Experten, wie sich Bewegung und gute Ernährung in den Alltag integrieren lassen.

Jedes fünfte Vorschulkind ist von Bettnässen betroffen

Jedes fünfte Vorschulkind ist von Bettnässen betroffen

Die Expertin rät, mit den Kindern sobald wie möglich zum Arzt zu gehen – sonst könnten psychische Störungen auftreten.

26. Januar 2016
Wenn die kleine Hannah lacht, ist das ein Symptom ihrer Krankheit

Wenn die kleine Hannah lacht, ist das ein Symptom ihrer Krankheit

Die sechsjährige Innviertlerin leidet am seltenen "Angelman-Syndrom" – sie wird nie sprechen können.

20. Januar 2016
Jeder Dritte "spürt" derzeit das Wetter Rosmarin und Weißdorn können helfen

Kopfschmerz - Problem wird in Österreich unterschätzt

WIEN. Obwohl ein großer Teil der Bevölkerung regelmäßig unter massiven Kopfschmerzen leidet, würde das Problem in Österreich unterschätzt.

Kommentare (1)

Frostige Therapie: Wenn Kälte heilt

Minus 110 Grad in der Kältekammer lindern Schmerzen, kühle Umschläge verhindern Schwellungen nach Verletzungen und Gesichtswaschungen reduzieren Stress.

Kommentare (3)

Typisches Winterproblem: Die Haut spannt und Fieberblasen sprießen

Typisches Winterproblem: Die Haut spannt und Fieberblasen sprießen

Apotheker-Tipp: Die Pharmazeutin Brigitta Rogenhofer von der St. Hubertus-Apotheke in Aschach gibt Tipps, wie man trockene Haut effektiv bekämpfen kann.

Kommentare (6)

Kühlkappe gegen Haarausfall bei Chemotherapie

Kühlkappe gegen Haarausfall bei Chemotherapie

Kälte kann auch für Krebspatieninnen positive Auswirkungen haben. Die bei einer Chemotherapie verabreichten Medikamente ("Zytostatika") wirken auf alle Zellen des Körpers wachstumshemmend.

Stürze beim Eislaufen: Kahnbeinbruch droht

Stürze beim Eislaufen: Kahnbeinbruch droht

Kahnbeinbrüche müssen 12 Wochen eingegipst werden. Die Alternative ist eine Operation.

Schutzschirm gegen Schlaganfall

Schutzschirm gegen Schlaganfall

Neuartige OP-Methode im Krankenhaus der Elisabethinen Linz soll bei Patienten mit Vorhofflimmern den gefürchteten Hirnschlag vermeiden.

Bei Krebs sind Gespräche wichtig für den Behandlungserfolg

Bei Krebs sind Gespräche wichtig für den Behandlungserfolg

Kommunikation in einer Phase existenzieller Bedrohung hilft dem Patienten, bei der Therapie mitzuarbeiten.

Die große Last der Achillessehne

Die große Last der Achillessehne

Schmerzt die kräftigste Sehne des Körpers, sollte man ihr Ruhe gönnen, die Ernährung überdenken und die Sportschuhe unter die Lupe nehmen.

Frauen mit Diabetes: Mehr Herzinfarkte

Ein Typ-2-Diabetes ist für Frauen mit dem Verlust ihres geschlechtsbedingten Schutzes vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden.

16. Januar 2016
Selbsterfahrung: Sich fühlen, als wäre man 80

Selbsterfahrung: So fühlt man sich mit 80

Langsam, anstrengend und frustrierend – so fühlt es sich vielleicht an, wenn man 80 und nicht mehr fit ist. In einem Seminar kann man ausprobieren, wie sich typische Einschränkungen des Alters auf Körper und Psyche auswirken.

Kommentare (7)

13. Januar 2016
Wann sind Vitaminpillen sinnvoll?

Wann sind Vitaminpillen sinnvoll?

Großes Geschäft oder nützliche Nahrungsergänzung: Ein Apotheker erklärt, wer zusätzliche Vitamine braucht und wie sie im Körper wirken.

Kommentare (4)

Bitte Javascript aktivieren!