Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 26. Juni 2016, 04:52 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Sonntag, 26. Juni 2016, 04:52 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

KLAGENFURT. Am Samstagnachmittag sind in Klagenfurt bei einem Autounfall vier Personen schwer verletzt worden.

Zwei Fahrzeuge stießen auf der Völkermarkterstraße zusammen. Drei Verletzte wurden sofort ins Klinkum Klagenfurt gebracht, ein weiterer Beteiligter musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden und wurde dann sofort in den Schockraum des Spitals gebracht, teilte das Rote Kreuz mit.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 23. Januar 2016 - 16:51 Uhr
Weitere Themen

Mutter und Tochter verstiegen sich in Klettersteig

FEISTRITZ. Zwei Frauen - Mutter und Tochter - haben sich am Samstag zu Mittag in einem Klettersteig im ...

93-Jähriger verursachte als Geisterfahrer Unfall

UDINE. Ein 93-jähriger Österreicher hat am Samstagvormittag als Geisterfahrer auf der Autobahn A23 in ...

14-Jähriger fuhr fast 300 Kilometer mit Auto

WOLFSBERG/TULLN. Fünf Schüler aus Niederösterreich im Alter zwischen 14 und 18 Jahren haben am Freitag ...

Verirrte Autofahrerin nach Suchaktion gefunden

KOHFIDISCH. Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Samstagvormittag eine Suchaktion rund um Kohfidisch ...

Wasserleiche bei Wiener Donauinsel entdeckt

WIEN. Auf der Wiener Donauinsel nahe der U2-Station Donaumarina ist am Freitagvormittag eine männliche ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!