Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:24 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Schönborn kooperiert mit „Wir sind Kirche“

Schönborn kooperiert mit „Wir sind Kirche“

Schönborn: Wünschenswerte Klarheit Bild: APA

WIEN. Kardinal Christoph Schönborn lobt das Schreiben Benedikts XVI.: „Der Brief des Papstes ist von wünschenswerter Klarheit, er schreibt ihn als ,Hirt der weltweiten Kirche’, wir können ihn eins zu eins auch als Brief an die Kirche in Österreich lesen.“ Das Schreiben sei von einer Offenheit und Direktheit, die nichts verschleiere.

Am Mittwoch, 31. März, will Schönborn gemeinsam mit der Plattform „Wir sind Kirche“ einen Klage- und Bußgottesdienst im Stephansdom zelebrieren. Dabei soll den Menschen die Möglichkeit gegeben werden, ihre persönlichen Klagen und Enttäuschungen, aber auch ihre Hoffnungen anzusprechen. Unter dem Thema „Ich bin wütend, Gott“ wird dabei die alte Tradition der Klagepsalmen aufgegriffen und aktualisiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel 22. März 2010 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Neun tote Würgeschlangen in Waldstück im Flachgau gefunden

GROSSGMAIN. Neun tote Schlangen geben derzeit der Polizei in Salzburg ein Rätsel auf: Ein Einheimischer ...

Spanner attackierte einschreitenden Vater und wurde verhaftet

GRAZ. Ein 56-jähriger Mann versuchte unter der Damen-WC-Tür durchzuschauen.

Steirerin auf Bergtour in den Tod gestürzt

LIEZEN. Junge Frau war auf dem Rückweg vom Hochtausing ausgerutscht.

Fast jede zweite Beziehung wird im Netz geschlossen

WIEN. Auch bei der Suche nach einem Partner spielt das Internet eine immer wichtigere Rolle: Fast jede ...

Frauen in Innsbruck überfallen: 26-Jähriger vor Gericht

INNSBRUCK. Ein 26-Jähriger, der im vergangenen Dezember an drei aufeinanderfolgenden Tagen Frauen in ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!