Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. April 2018, 18:35 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. April 2018, 18:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

ÖBB suchen Namen: Wie soll der 101. Cityjet heißen?

WIEN. Der 101. Cityjet, den die ÖBB demnächst in Betrieb nehmen, sucht einen Namen. Aus diesem Grund bitten die Bundesbahnen um "kreative" Ideen.

Die ÖBB suchen einen Namen für ihren Cityjet (Symbolbild) Bild: (Volker Weihbold)

Bis 18. Februar können Vorschläge abgegeben werden, eine Jury wählt fünf davon aus, über die ab 22. Februar eine Woche lang abgestimmt werden kann.

Die Suche wurde am Freitag über Social Media gestartet und ist offenbar auf großes Interesse gestoßen: Binnen zwei Stunden seien mehr als 150 Vorschläge eingegangen, berichtete ÖBB-Sprecher Roman Hahslinger. Besonders viele Likes verzeichnete beispielsweise "trainy mctrainface" oder "Dalmatiner" in Anlehnung an den Disney-Film "101 Dalmatiner".

Wer mitmachen will, kann das auf https://blog.oebb.at/cityjet101 tun. Es gibt auch was zu gewinnen: Wer den Sieger-Namen vorgeschlagen hat, bekommt ein Cityjet-Modell und darf bei der Taufe dabei sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 09. Februar 2018 - 12:55 Uhr
Mehr Chronik

30-Grad-Marke heuer erstmals geknackt

Zum ersten Mal in diesem Jahr hatte es in Österreich am Freitag 30 Grad.

Zu schattig: Steirerin muss ihre Fichten fällen lassen

GRAZ. Schlussstrich unter Nachbarschaftsstreit: 70 bis zu 15 Meter hohe Fichten einer Steirerin müssen ...

Zugunfall am Salzburger Bahnhof - 54 Verletzte

SALZBURG. Bei einem Verschubunfall am Salzburger Hauptbahnhof sind Freitagfrüh 54 Personen leicht verletzt ...

Pöbelnde Frau ließ sich von Polizist mit Krapfen beruhigen

WIEN. Erst mit der Einladung auf einen Krapfen hat sich eine pöbelnde Frau am Donnerstagnachmittag in ...

Haft für falschen Polizisten und Komplizen

ST. PÖLTEN. Wegen Betrügereien sind zwei Männer am Freitag in einem Prozess am Landesgericht St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!