Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. September 2017, 18:35 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. September 2017, 18:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Nachgezählt: Diese Schmetterlinge gibt es bei uns

Das Große Ochsenauge ist der am häufigsten gesichtete Schmetterling in Österreich, gefolgt vom Kaisermantel.

Nachgezählt: Diese Schmetterlinge gibt es bei uns

Das "Große Ochsenauge" wurde am häufigsten in Österreich gesichtet Bild: OTS

Die Stiftung Blühendes Österreich hat gestern das Ergebnis der ersten Schmetterlingszählung in Österreich veröffentlicht. Rund 2500 Schmetterlingsliebhaber zählten von 13. Juli bis 6. August über die App "Schmetterlinge Österreichs" und meldeten 12.005 Schmetterlinge. Das artenreichste Bundesland ist Niederösterreich mit 77 Schmetterlingsarten, gefolgt von der Steiermark und Kärnten. Im Südburgenland kam es zu einer besonderen Sichtung: Der Thymian-Bläuling wurde dort bisher erst dreimal gefunden.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Prozess um gefälschte Gemälde vertagt

KORNEUBURG. Im Korneuburger Prozess um gefälschte Gemälde großer internationaler Künstler ist am Dienstag ...

Kartnig ist die Fußfessel morgen los

GRAZ. Der ehemalige Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig ist ab Mittwoch wieder ein freier Mann.

Brennender Lkw fuhr durch Scharnitz

SCHARNITZ. Eine Strohladung geriet am Montagnachmittag auf einem Lkw in Brand.

Mann soll Ehefrau umgebracht haben - Lebenslange Haft

GRAZ. Ein 37-jähriger Steirer hat sich am Dienstag im Grazer Straflandesgericht wegen des Verdachts des ...

Opa soll Enkelin vergewaltigt haben

FELDKIRCH. Weil er seine Enkeltochter vergewaltigt haben soll, hat sich am Dienstag ein 70-jähriger Mann ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!