Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 12:23 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 12:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Nachgezählt: Diese Schmetterlinge gibt es bei uns

Das Große Ochsenauge ist der am häufigsten gesichtete Schmetterling in Österreich, gefolgt vom Kaisermantel.

Nachgezählt: Diese Schmetterlinge gibt es bei uns

Das "Große Ochsenauge" wurde am häufigsten in Österreich gesichtet Bild: OTS

Die Stiftung Blühendes Österreich hat gestern das Ergebnis der ersten Schmetterlingszählung in Österreich veröffentlicht. Rund 2500 Schmetterlingsliebhaber zählten von 13. Juli bis 6. August über die App "Schmetterlinge Österreichs" und meldeten 12.005 Schmetterlinge. Das artenreichste Bundesland ist Niederösterreich mit 77 Schmetterlingsarten, gefolgt von der Steiermark und Kärnten. Im Südburgenland kam es zu einer besonderen Sichtung: Der Thymian-Bläuling wurde dort bisher erst dreimal gefunden.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Feuer zerstörte Ausrüstung von Eishockey-Team

LIENZ. Vermutlich ein technischer Defekt an einem Elektroheizstrahler hat Samstagmorgen zu einem Feuer ...

Krampusse und Perchten protestierten friedlich

KLAGENFURT. Mit einem Marsch durch die Klagenfurter Fußgängerzone haben am Freitagabend rund 150 ...

Lokführer starb nach Sturz von Zug - 19-Jähriger in U-Haft

WIEN. Nach dem Sturz eines Triebfahrzeugführers von einem Zug in Wien-Penzing ist der 58-Jährige am ...

So viele Menschen beschenken die Österreicher zu Weihnachten

LINZ.. Die Österreicher überraschen zu Weihnachten im Durchschnitt sechs Personen mit Geschenken.

Geisterfahrerin durch Totalsperre gestoppt

WATTENS/SCHÖNBERG. Die Tiroler Inntalautobahn (A12) ist am Donnerstagabend wegen einer Geisterfahrerin bei ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!