Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:55 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:55 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Nach Sturz mit Fahrrad - Mann starb in Krankenhaus

JUDENBURG. Ein 43-jähriger Obersteirer, der am Abend des 4. August mit seinem Rad gestürzt ist, ist am Donnerstag im Krankenhaus Judenburg gestorben.

(Symbolfoto) Bild: Weihbold

Das gab die steirische Polizei am Samstagabend bekannt. Der Mann war von einem Anrainer in Obdach (Bezirk Murtal) mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen am Boden liegend gefunden worden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. August 2017 - 08:49 Uhr
Mehr Chronik

Beim Gassi-Gehen gestürzt: Frau starb

FELDKIRCHEN. Eine 73 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Feldkirchen ist am Freitagabend vor ihrem Wohnhaus ...

Von der Euphorie zum Bürgerkrieg

Die Erste Republik: Ihr erfreulicher Anfang und ihr bitteres Ende. Eine Analyse von Josef Achleitner.

Trächtige Katze reiste von Deutschland nach Wien

WIEN. Eine trächtige Katze ist als blinde Passagierin mit einem Lkw vermutlich von Deutschland nach Wien ...

Sieben Mädchen missbraucht: Volleyball-Trainer angeklagt

WIEN/KLAGENFURT. Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegen einen Wiener Volleyballtrainer Anklage erhoben, der ...

Attentatsdrohung an Kärntner Schule

HERMAGOR. An einer Schule in der Kärntner Bezirksstadt Hermagor hat es diese Woche eine Attentatsdrohung ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!