Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:48 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Motiv für Bluttat an 70-Jähriger in Neunkirchen unklar

NEUNKIRCHEN. Nach der am Mittwochabend entdeckten Bluttat an einer 70-Jährigen in einer Wohnung in Neunkirchen blieb das Motiv vorerst unklar.

Polizei Logo

Symbolbild Bild: OÖN/Fehringer

Die Ermittlungen der Kriminalisten waren weiterhin im Gang, sagte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner auf Anfrage. Das Ergebnis der von der Staatsanwaltschaft beauftragten Obduktion wurde am (heutigen) Freitag erwartet.

Eine Bekannte hatte sich Sorgen gemacht, weil sie tagelang nichts von der 70-Jährigen gehört hatte. Als sie Mittwochabend nachschaute, fand sie die Tote, die laut Schwaigerlehner mehrere Stichverletzungen aufwies. Das Landeskriminalamt NÖ übernahm die Ermittlungen. Die 70-Jährige hatte nach Polizeiangaben allein gelebt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Oktober 2017 - 10:31 Uhr
Mehr Chronik

Sturmtief bringt Böen um die 120 km/h

WIEN. Das Sturmtief "Friederike" wird in abgeschwächter Form heute und am Donnerstag auch Österreich ...

Skiflieger bestohlen - Diebe brachten Hayböcks Haube zurück

BAD MITTERNDORF. Die Diebe, die am vergangenen Wochenende beim Skifliegen am Kulm aus einem Container ...

Vermisster Rodler wurde lebend gefunden

BRAMBERG. Jener Rodler, der am Wildkogel in Bramberg im Salzburger Oberpinzgau vermisst wurde und seit ...

Urlauber trat Kontrahenten mit Skischuh gegen den Kopf

ST. JOHANN IM PONGAU. Vor einem Lokal in St. Johann im Pongau sind sich am Dienstagabend zwei Urlauber in ...

40-Jähriger starb bei Brand in Abbruchhaus

GRAZ. Bei einem Brand in einem Abbruchhaus in Graz ist Mittwochfrüh ein 40-Jähriger ums Leben gekommen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!