Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:36 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Mann auf Bahnhofstoilette von Unbekannten attackiert

SALZBURG. Bei einer Auseinandersetzung in einer Toilette im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofs ist am Donnerstagabend ein 37-jähriger Flachgauer von drei Unbekannten attackiert worden.

Polizei

(Symbolfoto) Bild: APA

Die Männer schlugen mit Fäusten und einer Glasflasche auf ihr Opfer ein und flüchteten. Der Salzburger erlitt Verletzungen im Gesicht. Gestohlen wurde ihm nichts, über den Grund für den Streit lagen keine Informationen vor.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Februar 2017 - 09:34 Uhr
Weitere Themen

Schüler über Gleise gelotst: Lehrerin wieder angestellt

WIEN. Ein Arbeitsgericht entschied, dass eine 42-jährige Lehrerin zu Unrecht entlassen wurde.

Mordauftrag an Nebenbuhler: Sechs Jahre Haft

SALZBURG. Ein 46-jähriger Salzburger, der seinen Nebenbuhler umbringen lassen wollte, ist am ...

Tiroler stürzte beim Zirbensammeln von Baum - tot

FÜGENBERG. Ein 79-jähriger Tiroler hat sich am Mittwoch bei einem Sturz von einem Baum am Marchkopf in ...

Toter in Stausee Ottenstein gefunden

ZWETTL. Aus dem Stausee Ottenstein im Waldviertel ist am Mittwochvormittag ein Toter geborgen worden.

Kinderpornos und NS-Inhalte im Internet: 5000 Meldungen

WIEN. Bei Stopline, der Meldestelle für Kinderpornografie und Nationalsozialismus, sind 2016 fast 5000 ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!