Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 25. August 2016, 08:06 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 25. August 2016, 08:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Heiligenkreuz: Historischer Höchststand an Mönchen

HEILIGENKREUZ. Das Zisterzienserstift Heiligenkreuz im Wienerwald verzeichnet einen historischen Höchststand der in der Abtei lebenden Mönche. Das Stift ist dank seiner "Singenden Mönche" international bekannt.

stift heiligenkreuz

Mönche im Stift Heiligenkreuz. Bild: (Reuters)

91 Ordensmitglieder leben nun in der Abtei, berichtete "Kathpress" am Montag. Das sind so viele wie zuletzt im 13. Jahrhundert. Erst vergangene Woche waren laut Website der Abteil acht junge Männer neu in die Gemeinschaft eingetreten. Mit der feierlichen "Einkleidung" durch Abt Maximilian Heim in der Stiftskirche begannen sie ihre einjährige Probezeit, das Noviziat. "Wir sind Gott für diese Flut von Berufungen sehr dankbar", hieß es. 

Internationale Bekanntheit hat das Stift Heiligenkreuz vor allem durch die musikalischen Welterfolge seiner "Singenden Mönche" erlangt. Das Wienerwald-Stift wurde 1133 vom Babenberger Markgraf Leopold III., dem Heiligen, gegründet und besteht somit seit 882 Jahren.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. August 2015 - 14:44 Uhr
Weitere Themen

15-Jähriger starb bei Verkehrsunfall

KÜHNSDORF. Im Kärntner Ort Kühnsdorf im Bezirk Völkermarkt ist es am Mittwochabend zu einem tödlichen ...

Arabische Urlauberinnen griffen Polizisten an

ZELL AM SEE. 20-Jährige trat und bespuckte einen Beamten.

Vermisste Katzen beschäftigen Tierrettung

FRAUENKIRCHEN. Dutzende vermisste Katzen beschäftigen die Tierrettung Burgenland in Frauenkirchen (Bezirk ...

Pkw stürzte in Saalach: Lenkerin (31) tot

SAALBACH-HINTERGLEMM. Bei einem schweren Autounfall im Salzburger Pinzgau ist in der Nacht auf Mittwoch ...

Getötete Pensionistin: Prozess vertagt

INNSBRUCK. Der Prozess gegen den 61-jährigen Tiroler und dessen Sohn wegen Mordes ist am Landesgericht ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!