Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:44 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Frau starb nach Sturz über Rolltreppe

WIEN. Eine 93 Jahre alte Frau ist am Freitag nach dem Sturz über die Rolltreppe in der U3-Station Wien-Mitte im Krankenhaus gestorben.

Rolltreppe

Symbolbild Bild: colourbox

Der Lift war außer Betrieb gewesen, der Sohn hatte versucht, seine Muter im Rollstuhl über die Rolltreppe zu transportieren. Die Frau hatte schwere Kopfverletzungen erlitten und war noch von der Rettung ins Spital gebracht worden, wo sie den schweren Verletzungen erlag.

Der Unfall passierte kurz nach 13.00 Uhr - am Geburtstag der Frau. Der Aufzug zum Bahnsteig der U3 ist wegen Erneuerungsarbeiten außer Betrieb. Der Sohn gab in einer ersten Befragung durch die Polizei an, dass ihm der Rollstuhl auf der Rolltreppe entglitten war. Der 63-Jährige wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt, gegen ihn wird nun wahrscheinlich wegen fahrlässiger Tötung ermittelt werden.

"Wir sind schockiert und betroffen", sagte Dominik Gries, Sprecher der Wiener Linien zur APA. Er verwies darauf, dass das Benützen von Rolltreppen mit Rollstühlen verboten ist, genauso wie mit Kinderwagen. Welche Aufzüge außer Betrieb sind, kann auf der Homepage der Wiener Linien nachgesehen werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 19. Mai 2017 - 17:13 Uhr
Weitere Themen

Mann wollte Hund retten und wurde von Zug erfasst

AMSTETTEN. Ein 76-Jähriger ist am Dienstag in seinem Heimatbezirk Amstetten von einem Zug erfasst und ...

Mit falschem Schnurrbart Banken überfallen: Steirerin vor Gericht

GRAZ. Als Mann verkleidet hat eine Steirerin heuer zwei Banken überfallen.

Polizei fing entlaufene Vogelspinne in Wien ein

WIEN/VÖSENDORF. Die Polizei hat in Wien-Meidling eine entlaufene Vogelspinne eingefangen.

Polizeihubschrauber-Besatzung mit Laser geblendet

WIEN. In der Nacht auf Dienstag hat ein 31-Jähriger in Wien-Brigittenau die Besatzung eines ...

Mann wurde überfallen - mehrfacher Kieferbruch

GRAZ. Von mehreren Unbekannten ist ein 30-jähriger Mann bereits in der Nacht zum Montag in der Grazer ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!