Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. April 2018, 21:34 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 23. April 2018, 21:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Fenstersturz: Retter des kleinen Buben gestorben

WIEN. Trauriges Ende eines Helden: Jener 53-Jährige, der am Sonntag mit dem aufgespannten Sonnenschirm vor einem Wiener Lokal das Leben des 22 Monate alten Valentin rettete, starb vergangene Woche.

Der Bub wird noch im Wiener AKH behandelt Bild: APA

Am vergangenen Sonntag stürzte der 22 Monate alte Valentin in Wien-Hernals aus einem Fenster im vierten Stock. Das Kind befindet sich laut Auskunft des Wiener AKH weiter auf dem Weg der Besserung. 

Trotz der guten Nachricht hat die Geschichte einen sehr traurigen Aspekt: Der Retter des Buben, der einen Sonnenschirm aufspannte, verstarb diese Woche. Der 53-jährige Wolfgang K. dürfte Medienberichten zufolge friedlich entschlafen sein. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/diva 14. Juli 2017 - 11:45 Uhr
Mehr Chronik

Leukämiepatient wurde von Polizei wegen Mundschutz verwarnt

WIEN. Ein 26-jähriger Leukämiepatient ist am 17. April am Wiener Handelskai bei einer Polizeikontrolle ...

Arbeiter auf Gemüsefeld von Blitz getroffen - lebensgefährlich verletzt

WIEN. Ein 29-jähriger Arbeiter ist Montagfrüh während eines heftigen Gewitters auf einem Gemüsefeld in ...

Achtjährigen gewürgt: Kein Urteil im Prozess gegen 41-Jährigen

WIEN. Kein Urteil hat es am Montag in der fortgesetzten Verhandlung gegen einen 41-jährigen Familienvater ...

Vier Monate alte Tochter sexuell missbraucht: Schuldspruch

KORNEUBURG. Des schweren sexuellen Missbrauchs seiner vier Monate alten Tochter ist ein 22-Jähriger am ...

Unfall-Gaffer fuhr beinahe Polizistin um

GRAZ. Eine Beamtin konnte gerade noch zur Seite springen, als ein von einer Unfallstelle abgelenkter ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!