Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:39 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Fall Seisenbacher: Anfrage an ukrainisches Justizministerium

WIEN/KIEV. Nachdem der Ex-Judoka Peter Seisenbacher in der Vorwoche in Kiew aus der Auslieferungshaft entlassen wurde, hat das Justizministerium nun dem ukrainischen Justizministerium eine dringende Anfrage übermittelt.

Artikelbilder nachrichten.at/apa 13. September 2017 - 13:07 Uhr
Peter Seisenbacher

Peter Seisenbacher Bild: APA

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!