Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Februar 2018, 01:21 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Februar 2018, 01:21 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

63-Jähriger starb nach Mountainbikeunfall

GNADENWALD. Ein 63-jähriger Tiroler ist nach einem Mountainbikeunfall in Gnadenwald (Innsbruck-Land) im Krankenhaus gestorben.

Nach Angaben der Polizei erlag der Mann in der Nacht auf Freitag in der Innsbrucker Klinik seinen schweren Verletzungen. Der Einheimische war bei der Abfahrt auf einem geraden Stück ohne Fremdeinwirkung gestürzt.

Der Unfall hatte sich am Donnerstag kurz vor 14.30 Uhr ereignet. Der 63-Jährige wurde an Ort und Stelle von Rettungssanitätern und dem Team des Notarzthubschraubers "Heli 4" reanimiert und mit Verdacht auf Schädelhirntrauma ins Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 03:28 Uhr
Mehr Chronik

Im Burgenland vermisste Kinder in Wien wohlauf gefunden

GÜSSING. Zwei Buben wurden seit Donnerstagmittag im Bezirk Güssing vermisst. Am Abend tauchten sie wieder auf.

Maskierter überfiel Würstelstand

HALLEIN. Mehrere hundert Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag bei einem Überfall auf einen ...

Vikunja im Zoo Schönbrunn geboren: Jungtier flitzt durch Schnee

WIEN. Ein Vikunja hat am Samstag im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Licht der Welt erblickt.

Polizeiopfer Bakary J. in Spitalsbehandlung

WIEN. Der vor fast zwölf Jahren nach einem gescheiterten Abschiebeversuch von Wiener Polizisten gefolterte ...

Zwei schwere Kollisionen auf Skipiste

ST. MICHAEL IM LUNGAU/BREGENZ. Am Katschberg im Salzburger Lungau und in Lech am Arlberg sind am ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!