Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:05 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

40-Jähriger schlug Frau Prothese aus: Sie wehrte sich mit Messerstichen

WIEN. Gar nicht zimperlich ist ein Paar in Wien im Zuge eines Streits miteinander umgegangen.

(Symbolbild) Bild: Weihbold

Zunächst dürfte der Mann der 35-jährigen Frau am Montagabend die Zahnprothese ausgeschlagen haben. Sie wehrte sich, indem sie mit einem Küchenmesser auf den 40-Jährigen einstach. Er erlitt mehrfache Stichverletzungen im Unterschenkel, an der Schulter und am Oberarm. Die 35-Jährige wurde festgenommen.

Weshalb das Paar in Favoriten in Streit geraten war, ist unklar. Die beiden sind laut Polizei jedoch dem Drogenmilieu zuzuordnen. Ein Nachbar beobachtete über den Türspion, wie die Auseinandersetzung zunächst am Gang eskalierte und sich dann in die Wohnung verlagerte.

Die Frau holte sich eine blutige Nase, der Mann wurde im Bereich des rechten Unterschenkel, an der linken Schulter und des linken Oberarms verletzt. Die Stiche waren nicht lebensgefährlich, er wurde in ein Spital gebracht. Die 35-Jährige wurde in Haft genommen.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Februar 2018 - 12:45 Uhr
Mehr Chronik

Maskierter überfiel Würstelstand

HALLEIN. Mehrere hundert Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag bei einem Überfall auf einen ...

Vikunja im Zoo Schönbrunn geboren: Jungtier flitzt durch Schnee

WIEN. Ein Vikunja hat am Samstag im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Licht der Welt erblickt.

Polizeiopfer Bakary J. in Spitalsbehandlung

WIEN. Der vor fast zwölf Jahren nach einem gescheiterten Abschiebeversuch von Wiener Polizisten gefolterte ...

Zwei schwere Kollisionen auf Skipiste

ST. MICHAEL IM LUNGAU/BREGENZ. Am Katschberg im Salzburger Lungau und in Lech am Arlberg sind am ...

Fünf Verschüttete bei Lawinenabgängen in Tirol

SANKT ANTON AM ARLBERG. Fünf Wintersportler sind am Mittwoch bei zwei Lawinenabgängen in St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!