Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. September 2017, 17:06 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Montag, 25. September 2017, 17:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

18-Jährige starb bei Sturz in Kräutergarten

WEIZ. Eine Passantin fand die junge Frau im Garten bei einer Kirche. Ein Kriseninterventionsteam betreut die Angehörigen.

Die junge Frau wurde im Garten neben der Weizbergkirche gefunden. Bild: Wikipedia

Eine junge Frau ist am Sonntagvormittag in einem Kräutergarten bei einer Kirche tot aufgefunden worden, wie die Landespolizeidirektion am Montag mitteilte. Den Erhebungen zufolge nach dürfte die 18-Jährige nach einem Sturz gestorben sein. Eine Obduktion wurde angeordnet. 

Die 18-jährige kroatische Staatsangehörige, die mit ihrer Familie in der Oststeiermark wohnte, dürfte laut Zeugen gegen 6.00 Uhr ein Lokal in der Innenstadt von Weiz verlassen haben. Gegen 9.30 Uhr fand eine Passantin die junge Frau dann im Kräutergarten bei der Weizbergkirche leblos auf. Sie verständigte sofort die Rettung und die Polizei. Die Reanimationsversuche einer Notärztin blieben jedoch erfolglos. Die Erhebungen ergaben, dass die Kroatin vermutlich bei einem Sturz tödliche Kopfverletzungen erlitten haben dürfte. Weitere Erhebungen werden vom Landeskriminalamt noch geführt. Ein Kriseninterventionsteam betreute die Angehörigen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. Juni 2017 - 11:13 Uhr
Weitere Themen

41-Jähriger in Diskothek niedergeschlagen - tot

KLAGENFURT. Ein 41 Jahre alter Kärntner, der in der Nacht auf Samstag in einer Diskothek im Bezirk ...

Zehn Ferkel aus Mastbetrieb gestohlen

KIRCHBACH. Zehn Ferkel sind seit Sonntagmittag aus einem unversperrten Stall in der Südsteiermark ...

Grazerin fuhr gegen Garagentor - tot

GRAZ. Eine 71-jährige Grazerin hat am Sonntag nach gesundheitlichen Problemen die Herrschaft über ihr ...

20-Jähriger als Drogendealer ausgeforscht

WOLFSBERG. Ein 20 Jahre alter Kärntner ist von der Polizei als Drogendealer ausgeforscht worden.

Zusammenstoß zwischen Zug und Lkw: Fünf Verletzte

PIESENDORF. Beim Zusammenstoß eines Lkw mit einer Garnitur der Pinzgauer Lokalbahn sind am Montag in ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!