Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. Juni 2016, 18:02 Uhr

Linz: 32°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. Juni 2016, 18:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Verirrte Autofahrerin nach Suchaktion gefunden

Polizeihubschrauber Hubschrauber Helikopter

KOHFIDISCH. Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Samstagvormittag eine Suchaktion rund um Kohfidisch (Bezirk Oberwart) ausgelöst.

Mit 1,8 Promille vom Fahrrad gestürzt

INNSBRUCK. Mit 1,8 Promille Alkohol im Blut ist ein 26-Jähriger Samstagfrüh mit seinem Fahrrad in Innsbruck gestürzt.

Kommentare (3)

18-Jähriger ertrank bei Donauinselfest

WIEN. Tragischer Badeunfall beim Donauinselfest am Freitag: Gegen 19.30 Uhr ertrank ein 18-Jähriger, der mit …

Auto ging auf Großglockner Hochalpenstraße in Flammen auf

FUSCH AN DER GLOCKNERSTRASSE. Ein bergwärts fahrendes Auto ist am Freitagvormittag auf der Großglockner …

Kommentare (3)

Wasserleiche bei Wiener Donauinsel entdeckt

WIEN. Auf der Wiener Donauinsel nahe der U2-Station Donaumarina ist am Freitagvormittag eine männliche Leiche angespült worden.

Tödliche Kletterunfälle im Flachgau und Pongau

SALZBURG. Ein 32-Jähriger verunglückte bei der Falkensteinwand in St. Gilgen (Flachgau). Er stürzte rund 40 Meter ab. Bei einem weiteren Kletterunfall in Werfen (Pongau) wurde ein 56-Jähriger von einem Stein am Kopf getroffen. Er fiel 50 Meter über unwegsames Gelände und verstarb noch am Weg ins Spital.

Stromausfälle in Kärnten nach heftigen Gewittern

KLAGENFURT. Gewitter mit Windböen und zum Teil Hagel haben in der Nacht auf Samstag im westlichen Oberkärnten zu Stromausfällen und einer durch entwurzelte Bäume blockierten Straße geführt.

Pensionist stürzte in Vorarlberg in Bachbett und starb

HITTISAU. Ein 82-jähriger Mann ist am Freitag in Bolgenach in der Gemeinde Hittisau in Vorarlberg in ein Bachbett gestürzt und gestorben.

24. Juni 2016
UNO-Meteorologen: 2015 wohl heißestes Jahr seit Messbeginn

Noch nie so geschwitzt: Freitag der bisher heißeste Tag des Jahres

WIEN / INNSBRUCK. Der heutige Freitag war der bisher heißeste Tag des Jahres.

Kletterer stürzte von Falkensteinwand in den Tod

ST. GILGEN. Ein Kletterer aus der Stadt Salzburg ist am Freitagvormittag bei der Falkensteinwand in St. Gilgen (Flachgau) laut Polizei rund 40 Meter abgestürzt.

Geldtasche

Duo bestahl ältere Opfer nach Bargeldbehebung

KORNEUBURG/EISENSTADT. Die Polizei hat zwei Verdächtige geschnappt, die zumeist ältere Personen nach Bargeldbehebungen in der Bank bestohlen haben sollen.

Kommentare (2)

Schlepper nach Verfolgungsjagd festgenommen

VÖSENDORF/LINZ. Eine über 100 Kilometer lange Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein in Oberösterreich wohnender Russe geliefert.

Motorrad

25-Jähriger starb nach Motorradunfall

ROHR IM GEBIRGE. Nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Motorrädern am Sonntag auf der B21 im Süden Niederösterreichs, bei dem ein 39-Jähriger getötet wurde, ist nun auch der 25-jährige Lenker des zweiten Zweirades gestorben.

Baumeister und Lokalbesitzer in Wien erschossen

WIEN. Ein Baumeister und Besitzer eines noblen Innenstadtlokals ist in der Nacht auf Freitag in Wien-Leopoldstadt erschossen worden.

Grazer verletzte Lebensgefährtin mit Baseballschläger

GRAZ. Ein 25-jähriger Grazer hat am Donnerstagnachmittag seine 21-jährige Lebensgefährtin bedroht und verletzt, wie die Landespolizeidirektion am Freitag mitteilte.

23. Juni 2016

Fiaker-Pferde bekommen hitzefrei

WIEN. Die Stadt Wien erweitert die gesetzlichen Maßnahmen zum Schutz von Fiakerpferden: Künftig haben die Tiere hitzefrei - wenn es draußen 35 Grad oder mehr hat.

Kommentare (2)

Steirer wollte Mutter und Tochter erschlagen: Lebenslang

GRAZ. Ein Steirer ist am Donnerstag in Graz von einem Geschworenensenat zu lebenslanger Haft wegen versuchten doppelten Mordes und zweifacher Körperverletzung verurteilt worden.

Sieben Kilometer Stau nach Lkw-Unfall auf A2

GRIMMENSTEIN. Nach einem Lkw-Unfall auf der Südautobahn (A2) Richtung Graz im Bezirk Neunkirchen hat sich am Donnerstagnachmittag ein sieben Kilometer langer Stau gebildet.

Schwimmbecken

13-Jährige in Freibad sexuell missbraucht

MISTELBACH. Ein 13-jähriges Mädchen ist am Mittwoch in einem Freibad im Bezirk Mistelbach sexuell missbraucht worden.

Polizei Polizeiautos Einsatz Unfall Blaulicht Überfall

Messerstiche nach Beleidigung in Wiener Asylheim

WIEN. In einem Asylheim in Wien-Simmering ist am Mittwochabend ein 26 Jahre alter Mann festgenommen worden, der einem Mitbewohner drei Stichverletzungen mit einem Küchenmesser zugefügt hatte.

Sohn erstochen: Prozess

Ex-Meinl-Managerprozess: Zwei Schuldsprüche, zwei Freisprüche

WIEN. Im Prozess gegen frühere Meinl-Manager sind am Donnerstag am Wiener Straflandesgericht zwei Schuldsprüche und zwei Freisprüche gefällt worden.

Kommentare (2)

Kindergarten

Kindergärtnerin klebte Schützlingen Münder zu

GRAZ. Eine Kindergartenpädagogin in der Steiermark soll drei ihrer Schützlinge die Münder mit Klebeband zugeklebt haben, weil sie durch lautes Lachen gestört hatten.

Kommentare (13)

Frau stürzte 100 Meter über Schneefeld ab

BAD GASTEIN. Eine Niederländerin ist am Mittwoch in Bad Gastein beim Wandern ausgerutscht und rund 100 Meter über ein Schneefeld abgestürzt.

Kommentare (3)

Sonnenbrand: Was tun, wenn die Haut Feuer fängt?

Sonnencremes schnitten im Test hervorragend ab

WIEN. Seit Jahren untersucht - und kritisiert - der Verein für Konsumenteninformation (VKI) die Qualität von Sonnenschutzmitteln, heuer gibt es erstmalig großes Lob.

Kommentare (1)

22. Juni 2016

Polizei fahndet nach Wilderer in Osttirol

GAIMBERG. Die Polizei in Osttirol fahndet nach einem Wilderer. Seit Anfang Dezember vergangenen Jahres wurden in Gaimberg bei Lienz drei Rehgeiße geschossen, teilte die Exekutive am Mittwoch mit.

Kommentare (2)

Dachs

Verletzter Jung-Dachs in Wiener S-Bahnstation entdeckt

WIEN/VÖSENDORF. In der Schnellbahnstation Krottenbachstraße in Wien-Döbling ist in der Nacht auf Mittwoch ein verletzter Dachs entdeckt worden.

Kommentare (1)

Duo verkaufte Drogen im Wert von 55.000 Euro

Schlag gegen internationalen Drogenring

EISENSTADT. Mitglieder eines international agierenden Drogenrings sollen allein in Österreich Suchtmittel im Schwarzmarktwert von rund einer Million Euro veräußert haben.

Kommentare (1)

Umweltanwalt für mögliches Fahrverbot alter Fahrzeuge in der Linzer Innenstadt

Verkehr in Österreich seit 1990 massiv gestiegen

WIEN. Die im Auto zurückgelegten Kilometer seien seit dem Jahr 1990 um rund 40 Prozent gestiegen, der Lkw-Transport habe sich in den vergangenen 25 Jahren sogar mehr als verdoppelt.

Kommentare (3)

Bitte Javascript aktivieren!