Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:04 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:04 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Erde im Semmering-Gebiet bebte

Erdbeben

GLOGGNITZ/SCHOTTWIEN. Im Semmering-Gebiet hat am Dienstag die Erde gebebt. Das erste Mal wurde der Raum Gloggnitz-Schottwien um 12.11 Uhr mit einer Magnitude von 3,0 erschüttert.

Jugendlicher randalierte mit 2,1 Promille in Wien-Döbling

WIEN. Ein 18-Jähriger, der nach einer durchzechten Nacht bei einem Blumengeschäft in der Krottenbachstraße in …

16-jähriger Lehrling bei Arbeitsunfall in Kaprun schwer verletzt

KAPRUN/ZELL AM SEE. Ein 16-jähriger Lehrling ist gestern, Montag, Nachmittag bei einem Arbeitsunfall in Kaprun …

Auto von Lokalbahn gerammt

BÜRMOOS. Ein 21-Jähriger war auf die Eisenbahnkreuzung gefahren.

Erneut zwölf Jahre Haft wegen Mordversuchs

GRAZ. Ein 43-Jähriger ist am Montagabend im Grazer Straflandesgericht wegen versuchten Mordes zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.

Kommentare (1)

justizia

Mordprozess: 18 Jahre Haft für Angeklagten

FELDKIRCH. Wegen Mordes ist ein 47-Jähriger am Montag am Landesgericht Feldkirch zu 18 Jahren Haft verurteilt worden.

Fußgänger von Lkw überfahren - tot

GROßWILFERSDORF. Ein 80-jähriger Fußgänger ist am Montag vor den Augen seines Bekannten von einem Lkw im oststeirischen Großwilfersdorf (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) überfahren und getötet worden.

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

WIEN. Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten sind am Montag kurz nach 12.00 Uhr drei Personen schwer verletzt worden.

Bernhard Speer

Gegen Musiker Bernhard Speer wird ermittelt

Nach dem Verkehrsunfall von Musiker Bernhard Speer hat die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ein Ermittlungsverfahren wegen des Vergehens des unerlaubten Umgangs mit Suchtgiften eingeleitet, teilte Sprecher Erich Habitzl am Montag mit.

Kommentare (24)

Lotto Jackpot

Fünffachjackpot am Mittwoch mit 8,8 Millionen Euro

WIEN. Der Jackpot beim Lotto "6 aus 45" ist bei der Sonntagsziehung erneut in die Verlängerung gegangen.

Im Klettersteig Flatzer Wand abgestürzt - tot

TERNITZ. Nach einer groß angelegten Suchaktion Sonntagnacht wurde um 23 Uhr ein 54-Jähriger tot gefunden, der bei einer Klettertour auf der Flatzer Wand in der Gemeinde Ternitz im Bezirk Neunkirchen abgestürzt war.

15. Oktober 2017

Pensionist starb in Wahllokal im Waldviertel

HEIDENREICHSTEIN. Ein Todesfall hat die Nationalratswahl am Sonntag in einem Wahllokal in Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) überschattet.

Verwirrter wollte Wahllokal in Steiermark in Brand setzen

HARTBERG. Ein mutmaßlich geistig verwirrter Mann hat am Sonntag gegen 11.30 Uhr im oststeirischen Hartberg ein Feuer in einem Wahllokal entfachen wollen.

Kommentare (1)

Autofahrerin rammte sturzbetrunken Gartenmauer

SEEKIRCHEN. Eine schwer betrunkene 37-Jährige hat am Samstagabend in Seekirchen (Flachgau) die Herrschaft über ihr Auto verloren.

Kommentare (3)

Notarzt

Auto überschlug sich mehrfach - Zwei Tote

St. VEIT. Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend im Kärntner Bezirk St. Veit an der Glan sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Video

14. Oktober 2017

Frau bei Alpinunfall verletzt

REICHENAU. Eine Slowakin ist am Samstag im Schneeberg-Gebiet (Bezirk Neunkirchen) rund 30 Meter abgestürzt und hat sich dabei Blessuren zugezogen.

Kommentare (1)

42-Jähriger stach mit Messer auf zwei Männer ein

SALZBURG. Ein 42-Jähriger hat mit einem Messer Samstagfrüh in der Stadt Salzburg auf zwei Männer eingestochen.

Kommentare (12)

EU: Kein Antrag auf Kontrollen am Brenner

Arbeiter starb im Brennerbasistunnel

INNSBRUCK. Ein Rumäne ist bei einem Arbeitsunfall am Samstag im Zufahrtstunnel Ahrental des Brennerbasistunnels (BBT) tödlich verletzt worden.

Wurstsemmel

An Wurstsemmel verschluckt: Mann erlitt Atemstillstand

WIEN. Ein 49 Jahre alter Mann hat sich am Freitagabend in Wien-Hernals an einer Wurstsemmel verschluckt und einen Atemstillstand erlitten.

Kommentare (4)

Rollator Gehhilfe

Pensionist blieb vor Zug mit Rollator in Gleis stecken

VOITSBERG. Ein 25-jähriger Weststeirer hat am Freitag einen Pensionisten, der mit seinem Rollator in den Schienen eines Bahnübergangs stecken geblieben war, von den Gleisen gerettet.

Brand in St. Pölten

14 Personen aus brennendem Mehrparteienhaus gerettet

ST. PÖLTEN. Beim Brand eines Mehrparteienhauses am Samstag in St. Pölten sind 14 Personen gerettet worden. 20 Wohnungen wurden evakuiert, berichtete Franz Resperger vom Landeskommando.

13. Oktober 2017

Terror-Prozess: Zwei Jahre Haft für 22-Jährigen

KORNEUBURG. Im Terror-Prozess am Freitag am Landesgericht Korneuburg ist ein 22-Jähriger nicht rechtskräftig zu zwei Jahren Haft verurteilt worden.

Wahlkart

Wahlkarte gestohlen: Mann kann nicht wählen

EISENSTADT. Im Burgenland kann bei der Nationalratswahl am Sonntag ein Eisenstädter nicht wählen gehen. Die Wahlkarte, welche der Mann beantragt hatte, wurde dem Post-Zusteller gestohlen.

Video Kommentare (25)

Mann schoss in Wien-Leopoldstadt mit Gaspistole - Polizei-Großeinsatz

WIEN. Ein 21-jähriger Mann und sein 50-jähriger Vater haben am Donnerstagnachmittag auf dem Dach eines Hauses in der Wehlistraße in Wien-Leopoldstadt mit Gasdruckpistolen hantiert und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst.

Kommentare (1)

Vogel des Jahres 2018: Der Star

Vogel des Jahres 2018 ist der Albtraum der Winzer - der Star

WIEN. Auch das noch: Nach Unwettern und Trockenheit kommt nun BirdLife Österreich über die heimischen Winzer und hat ihren Albtraum zum Vogel des Jahres 2018 gemacht. Der "Star" ist zwar ein "Allerweltsvogel", dennoch ein besonderer.

Kommentare (3)

Betrunkener Geisterfahrer auf A2 in Weststeiermark gestoppt

EDELSCHROTT. Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag auf der Südautobahn (A2) in der Weststeiermark einen schwer betrunkenen Geisterfahrer gestoppt.

Kommentare (1)

Polizei Logo

Motiv für Bluttat an 70-Jähriger in Neunkirchen unklar

NEUNKIRCHEN. Nach der am Mittwochabend entdeckten Bluttat an einer 70-Jährigen in einer Wohnung in Neunkirchen blieb das Motiv vorerst unklar.

Blaulicht

Aus Fenster gestürzt: Bub (5) starb

WIEN. Ein fünfjähriger Bub ist am Donnerstagnachmittag aus einem Gangfenster im vierten Stock eines Hauses am Wiener Lerchenfelder Gürtel gestürzt und ums Leben gekommen.

Video

Bitte Javascript aktivieren!