Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:35 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Beim Gassi-Gehen gestürzt: Frau starb

FELDKIRCHEN. Eine 73 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Feldkirchen ist am Freitagabend vor ihrem Wohnhaus gestürzt, als sie mit ihrem Hund Gassi gehen wollte.

Von der Euphorie zum Bürgerkrieg

Von der Euphorie zum Bürgerkrieg

Die Erste Republik: Ihr erfreulicher Anfang und ihr bitteres Ende. Eine Analyse von Josef Achleitner.

Trächtige Katze reiste von Deutschland nach Wien

WIEN. Eine trächtige Katze ist als blinde Passagierin mit einem Lkw vermutlich von Deutschland nach Wien gereist.

Kommentare (1)

Volleyballtrainer missbrauchte mehrere Mädchen

Sieben Mädchen missbraucht: Volleyball-Trainer angeklagt

WIEN/KLAGENFURT. Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegen einen Wiener Volleyballtrainer Anklage erhoben, der sich …

Kommentare (2)

Polizei

Attentatsdrohung an Kärntner Schule

HERMAGOR. An einer Schule in der Kärntner Bezirksstadt Hermagor hat es diese Woche eine Attentatsdrohung gegeben.

Missbrauch

Streit um offenes Fenster: Mann hat Freundin getreten und gewürgt

WIEN. Eine Frau hat in der Nacht auf Freitag ein Fenster in Wien-Brigittenau zum Lüften geöffnet. Das passte ihren Freund wegen der Kälte nicht. Er schlug die 38-Jährige, verletzte sie und drohte sie umzubringen.

butterflymesser

17-Jährige wollte Handy rauben und stellte sich: Haft

HOLLABRUNN. In Hollabrunn ist am Donnerstag eine 17-Jährige wegen eines versuchten Handyraubes festgenommen worden.

Kommentare (5)

GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt

Wegen Mäusen: Ikea ruft Schaumkonfekt zurück

WIEN. Mit einer ungewöhnlichen Begründung hat der Einrichtungskonzern Ikea sein Schaumkonfekt "Godis Paskkyckling" zurückgerufen.

Kommentare (2)

Mann Frau Kuss Liebe

Kosenamen: Österreich ist das Land der "Schatzis"

WIEN. "Schatz" oder "Schatzi" ist in Österreich der beliebteste Kosename für den Partner.

Kommentare (7)

Lenker (38) aus Pkw geschleudert und getötet

TREFFEN.  Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Donnerstagabend einen 38-jährigen Kärntner das Leben gekostet. Am Unfall beteiligt war auch ein Oberösterreicher.

Vom niedlichen Welpen zum

Vom niedlichen Welpen zum "Problemhund"

Wer grobe Erziehungsfehler im ersten Lebensjahr seines Hundes vermeidet und ihn in jedem Entwicklungsstadium richtig fördert, wird mit einem ausgeglichenen Gefährten belohnt.

Kommentare (24)

22. Februar 2018
Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

Im Burgenland vermisste Kinder in Wien wohlauf gefunden

GÜSSING. Zwei Buben wurden seit Donnerstagmittag im Bezirk Güssing vermisst. Am Abend tauchten sie wieder auf.

Frankfurter Würstel

Maskierter überfiel Würstelstand

HALLEIN. Mehrere hundert Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag bei einem Überfall auf einen Würstelstand im Tennengau erbeutet.

Video Kommentare (4)

Vikunja im Zoo Schönbrunn geboren: Jungtier flitzt durch Schnee

WIEN. Ein Vikunja hat am Samstag im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Licht der Welt erblickt.

Video Fotogalerie Kommentare (4)

Polizeiopfer Bakary J. in Spitalsbehandlung

WIEN. Der vor fast zwölf Jahren nach einem gescheiterten Abschiebeversuch von Wiener Polizisten gefolterte Bakary J. kämpft noch immer um eine angemessene Entschädigung.

Zwei schwere Kollisionen auf Skipiste

ST. MICHAEL IM LUNGAU/BREGENZ. Am Katschberg im Salzburger Lungau und in Lech am Arlberg sind am Mittwochvormittag jeweils zwei Skifahrer auf der Piste zusammengestoßen.

Kommentare (3)

21. Februar 2018
Lawinengefahr stark gestiegen

Fünf Verschüttete bei Lawinenabgängen in Tirol

SANKT ANTON AM ARLBERG. Fünf Wintersportler sind am Mittwoch bei zwei Lawinenabgängen in St. Anton am Arlberg (Bezirk Landeck) verschüttet worden.

Bus-Katastrophe in Tirol verhindert - Franzose erhielt Medaille

STRASSBURG. Eine Tapferkeitsmedaille wurde einem Franzosen verliehen, weil er im Vorjahr ein schweres Busunglück in Tirol verhindert hatte.

Kommentare (3)

Betrunkener schlief in McDrive ein

YBBS. Hungrig hat ein Mann in der Nacht auf Samstag eine Disco in Ybbs (Bezirk Melk) verlassen. Nicht nur das: Er war auch betrunken - und offenbar müde. Das hielt ihn aber nicht davon ab, zum nächsten McDrive zu fahren - keine gute Idee.

Kärntner bei Schlägerungsarbeiten getötet

HERMAGOR. Ein Todesopfer und einen Schwerverletzten hat am Mittwoch ein Arbeitsunfall in Hermagor gefordert.

Kopfschuss auf offener Straße in Wien: Nach Freispruch wird Prozess wiederholt

WIEN. Ab 1. März wird am Wiener Landesgericht für Strafsachen der Mordprozess gegen einen 28-jährigen Mann wiederholt, der am 16. April 2017 in der Brigittenau den 26-jährigen Igor Z. auf offener Straße erschossen haben soll.

Zwei von drei Österreichern können sich Leben ohne Handy nicht vorstellen

WIEN. Nur 19 Prozent der Österreicher können nach eigenen Angaben ohne Probleme für eine Woche auf ihr Mobiltelefon verzichten. Gleich viele Personen würden laut einer Umfrage so lange ohne Internet auskommen. Vor fünf Jahren lagen diese Werte noch rund zehn Prozent höher. Fast zwei Drittel können sich ein Leben ohne Handy generell nicht mehr vorstellen.

Kommentare (10)

Studentin in Bus-Gepäckabteil eingeschlossen

KLAGENFURT/GRAZ. Eine 21 Jahre alte Studentin aus Graz ist am Dienstag irrtümlich im Laderaum eines Intercity-Busses eingeschlossen worden.

Kommentare (5)

butterflymesser

31-Jähriger wollte Vater im Streit die Augen ausstechen

WIEN. Ein 31-jähriger Mann ist Dienstagnachmittag in Wien-Favoriten mit dem Messer auf seinen Vater losgegangen und wollte ihm die Augen ausstechen.

Kommentare (8)

Wiener landete mit Auto im Neusiedler See

WEIDEN AM SEE. Weil er aufgrund des Schneefalls und der Dunkelheit die Fahrbahn nicht mehr sehen konnte, ist am Dienstagabend ein 44-jähriger Wiener in Weiden am See (Bezirk Neusiedl am See) mit seinem Wagen im Neusiedler See gelandet.

Rudolfsheim-Fünfhaus: Streit eskalierte

WIEN. Im Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus wurde am Dienstag ein Mann nach einem Streit festgenommen.

Kommentare (8)

Von der vergesslichen Luise zur viel beachteten Gedächtnis-Weltmeisterin

Von der vergesslichen Luise zur viel beachteten Gedächtnis-Weltmeisterin

Luise M. Sommer macht in ihrem neuen Buch Lust darauf, die grauen Zellen zu trainieren, und verrät Tricks, wie man sich die Einkaufsliste oder Telefonnummern rasch einprägt.

Kommentare (1)

20. Februar 2018

Antisemitische Zeilen in weiterem Liederbuch einer Burschenschaft gefunden

WIEN. Auch im Liederbuch der "Bruna Sudetia", einer Burschenschaft aus Wien, hat ein Recherche-Team antisemitische Inhalte gefunden.

Kommentare (166)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!