Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 20. Oktober 2014, 23:11 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 20. Oktober 2014, 23:11 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Uni Salzburg widerruft Ehrendoktorat

SALZBURG. Eduard Paul Tratz wurde 1973 das Ehrendoktorrat der Universität Salzburg verliehen. Weil Tratz aber in "nationalsozialistische Unrecht" verstrickt war, wurde die Ehrung jetzt rückgängig gemacht.

Kommentare (19)

Rettungshubschrauber Christophorus 10

Fünfjähriger nach Unfall auf Hoher Wand in Lebensgefahr

OBERHÖFLEIN. Nach einem Alpinunfall auf der Hohen Wand am Sonntag, bei dem ein 36-jähriger Vater und einer …

Koks mit Koffein gestreckt und im Laufhaus verkauft

Tankstellenleiterin zweigte 100.000 Euro für Kokain ab

SALZBURG. Ihren Kokain-Konsum hat eine Tankstellenleiterin in Salzburg mit dem Geld aus der Kasse und aus …

Kommentare (6)

Auto krachte in Wiener Straßenbahnhaltestelle

Auto krachte in Wiener Straßenbahnhaltestelle

WIEN. Ein Auto ist am Sonntagnachmittag in eine Straßenbahnhaltestelle in Wien-Hernals gekracht, zwei Menschen …

Zwei Hunde vergiftet: Wiese wird mit Kamera überwacht

SEEKIRCHEN. Nach der Aufregung um offenbar mehrere getötete Hunde hat am Montag ein Krisenstab Sofortmaßnahmen für die Hundewiese in Seekirchen beschlossen. Die gesamte Anlage bekommt große Scheinwerfer und wird mit Bewegungsmeldern ausgestattet.

Kommentare (5)

Banküberfall Pörtschach

Räuber schoss auf Bankmitarbeiter

PÖRTSCHACH. Ein Schuss fiel Montagfrüh bei einem Überfall auf eine Filiale der BKS-Bank in Pörtschach (Bezirk Klagenfurt-Land). Ein Angstellter wurde mit einer Kopfwunde in ein Spital gebracht.

Kommentare (2)

Manner-Fabrik eingestürzt: Ursache weiter unklar

WIEN. Nach dem Einsturz eines Gebäudeteils im Innenhof der alten Manner-Fabrik in Wien-Hernals am Freitag liegen noch keine konkreten Ergebnisse zur Ursache vor.

Kommentare (1)

Einbrecher knackten fünf Tresore: Silber- und Goldmünzen gestohlen

KLAGENFURT. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende aus Tresoren in Klagenfurt und Velden in Kärnten Bargeld sowie Silber- und Goldmünzen im Wert von mehreren 10.000 Euro gestohlen.

Kommentare (1)

Bergwanderer in den Zillertaler Alpen tödlich verunglückt

SCHWAZ. Bei einem Alpinunfall in den Zillertaler Alpen in Tirol ist am Sonntag ein 61-jähriger Deutscher tödlich verunglückt.

19. Oktober 2014

Pkw prallte gegen Schild: Eine Tote und drei Schwerverletzte

ANGATH. Ein Unfall auf der Inntalautobahn (A12) in Tirol hat am Sonntagnachmittag eine Tote und drei Schwerverletzte gefordert.

30 Zentimeter Schnee am Krippenstein

Abkühlung zur Wochenmitte und Schneefall bis 800 Meter

WIEN. Das sonnige und milde Herbstwetter findet ab der Wochenmitte ein stürmisches und kühles Ende.

Kommentare (7)

Touristin am Schneeberg bei Kletterunfall schwer verletzt

REICHENAU AN DER RAX. Eine Touristin ist Sonntagvormittag bei einem Kletterunfall in der Stadelwand am Schneeberg schwer verletzt worden.

Kommentare (4)

Strafbescheide für ausländische Raser per Post

Motorradfahrer raste mit 101 km/h durch Ortsgebiet

STEINACH AM BRENNER. Ein 25-jähriger Mottoradfahrer ist der Tiroler Polizei am Samstag im Ortsgebiet von Steinach am Brenner (Bezirk Innsbruck Land) mit 101 statt der erlaubten 50 km/h ins Netz gegangen.

Kommentare (5)

Alkolenker Alkotest

Alkolenker fuhr in Fußgängergruppe und verletzte Polizisten

LÄNGENFELD. Ein ungarischer Pkw-Lenker ist in der Nacht auf Samstag im Tiroler Längenfeld (Bezirk Imst ) mit 1,6 Promille Alkohol im Blut in eine Fußgängergruppe gefahren.

Kommentare (12)

Fan-Ausschreitungen bei Fußballspiel

ALTACH. Rund um das Fußballspiel SCR Altach gegen Austria Wien in Altach (Bezirk Feldkirch) ist es am Samstag zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen.

Blaulicht Rettung Unfall Rotes Kreuz Einsatz Polizei

40-jähriger Tscheche starb bei Alpinunfall

ZELL AM SEE. Eine ausgerissene Sicherung hat am Samstag einem tschechischen Bergsteiger in Salzburg das Leben gekostet.

18. Oktober 2014

Weidmann bei Treibjagd angeschossen

NEUSIEDL AM SEE. Bei einer Treibjagd in Pama (Bezirk Neusiedl) ist am Samstag ein Weidmann angeschossen worden.

53-Jähriger mit Schlepper abgestürzt - tot

STEINACH/Brenner. Ein 53-jähriger Landwirt ist am Samstag bei Düngearbeiten mit seinem Schlepper in Steinach am Brenner (Bezirk Innsbruck Land) tödlich verunglückt.

Elfjähriger bei Unfall schwer verletzt

NEUNKIRCHEN. Ein elf Jahre alter Bub ist bei einem Verkehrsunfall auf der Wechsel Straße (B54) Samstagvormittag schwer verletzt worden.

Teil von Manner-Fabrik eingestürzt: Baupolizei ermittelt

WIEN. Nach dem Einsturz des Gebäudetrakts im Innenhof der alten Manner-Fabrik in Wien-Hernals am Freitag ermittelt nun die Baupolizei über die möglichen Ursachen.

Kommentare (2)

Rettung

Zwei Tote nach Verkehrsunfällen

HOLLABRUNN/TULLN. Zwei tödliche Unfälle haben sich Freitagabend in Niederösterreich ereignet: Ein Radfahrer (47) überlebte den Zusammenstoß mit einem Zug nicht, ein Pkw-Lenker starb bei einem Fahrzeugüberschlag.

Steirerin kann nach "Genickbruch" wieder gehen

GRAZ. Nach einem Bruch des zweiten Halswirbels - umgangssprachlich auch Genickbruch genannt - kann eine 64-jährige Steirerin wieder gehen.

Kommentare (4)

Passant nach Pkw-Karambolage im Weinviertel schwer verletzt

OBRITZ. Nach einer Pkw-Karambolage im Weinviertel ist am Freitag ein Passant schwer verletzt worden.

Kommentare (9)

88-Jährige auf Schutzweg angefahren

MATTERSBURG. Eine 88-jährige Burgenländerin ist am Freitag in Mattersburg von einem Pkw niedergestoßen und verletzt worden.

Kommentare (3)

Blutige Fehde: Tatwaffe gefunden

Blutige Fehde: Tatwaffe gefunden

WIEN. Nach der Fehde zwischen Tschetschenen in Wien-Floridsdorf mit vier Verletzten hat die Polizei die letzten beiden Flüchtigen ausgeforscht und die Tatwaffe sichergestellt.

Kommentare (12)

Mutter und Sohn exhumiert

INNSBRUCK. Tiroler Arzt könnte für Tod verantwortlich sein.

Kommentare (2)

17. Oktober 2014

82-Jähriger stürzte 150 Meter ab - tot

FLIEß. Ein 82-jähriger Tiroler ist am frühen Freitagabend bei einem Unfall mit seinem "Metrac" tödlich verunglückt.

Manner

Manner-Fabrik teilweise eingestürzt

WIEN. Ein in Umbau befindlicher Teil der Manner-Fabrik in der Wilheminenstraße in Wien ist am frühen Freitagabend eingestürzt.

Kommentare (5)

ältere Artikel