Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 18. August 2017, 10:58 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Freitag, 18. August 2017, 10:58 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Zwei mal Silber für österreichs junge Mathe-Genies

WIEN. Toller Erfolg bei der 58. Internationalen Mathematik-Olympiade für das österreichische Team. Von 12 bis 23 Juli haben in Brasilien mehr als 600 Schülerinnen und Schüler aus 111 Nationen an der Weltmeisterschaft teilgenommen.

Kennen Sie alle Postleitzahlen?

Für Disponenten sollte dieses Quiz kein Problem darstellen. Wie sieht es mit Ihnen aus?

Fünfjähriger bei Wanderung von Statue erschlagen

SATTENDORF/WIEN. Ein Fünfjähriger ist am frühen Donnerstagnachmittag auf der Gerlitzen (Bezirk Villach-Land) …

Holz

14-Jähriger trennte sich bei Holzarbeiten Arm ab

HITTISAU. Einem 14-Jährigen ist am Donnerstagvormittag in Hittisau (Bezirk Bregenz) bei Holzarbeiten sein …

Kommentare (3)

Absperrung

Zwei Frauen sexuell belästigt: Mann gefasst

WIEN. Die Wiener Polizei hat am Mittwoch einen 36-jährigen Mann festgenommen, der am Montagabend zwei Frauen in Wiener U-Bahn-Stationen sexuell belästigt haben soll.

Frequency - Ermittlungen nach sexuellem Übergriff

SANKT PÖLTEN. Nach einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff am Frequency-Festival in St. Pölten ermittelt die Polizei.

Ein halbes Kilo Heroin sichergestellt

WIEN. letzen Montag wurden drei Tatverdächtige festgenommen. Bei der Amts-handlung wurden darüber hinaus 13 Abnehmer zur Anzeige gebracht.

Kommentare (1)

Polizei

Lkw-Lenker bei Unfall auf Tauernautobahn getötet

PUCH. Auf der Tauernautobahn A10 bei Salzburg hat sich am Donnerstag im Frühverkehr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Lkw-Lenker ums Leben gekommen ist.

Polizei

Mutter ließ Bub (19 Monate) bei Hitze im Auto - tot

BLUDENZ. Nur noch tot fand eine 17-jährige Mutter ihren eineinhalbjährigen Buben, nachdem sie in ihn mehrere Stunden bei 30 Grad im Auto gelassen hatte. Nun muss eine Obduktion die Todesursache klären.

Frau im Wörthersee ertrunken

WIEN. Ein Urlaub am Wörthersee endete für eine 76-jährige Burgenländerin am Mittwoch tödlich. Die Pensionistin aus Oberwart ertrank im Wörthersee.

Raser

Alko-Lenker raste mit 127 km/h durch Ybbs an der Donau

SANKT PÖLTEN. Alkoholisiert und viel zu schnell war ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Melk am Montagabend unterwegs. Der Lenker ist mit 127 km/h durch das Ortsgebiet von Ybbs an der Donau gerast.

Kommentare (2)

Motorradfahrer im Weinviertel tödlich verunglückt

ZISTERSDORF. Ein 62-Jähriger kam auf einer Landesstraße von der Fahrbahn ab und wurde in einen angrenzenden Wald geschleudert.

Schwimmbecken

Dreijähriger trieb in Südkärnten leblos in Schwimmbecken

BLEIBURG. Ein drei Jahre alter Bub, der mit einer Kindergartengruppe das Bad besucht hatte, ist am Mittwoch im Freibad Bleiburg in ein Schwimmbecken gefallen.

Psychisch Kranker drohte mit Mord an Häupl

WIEN. Mit einer bedingten Einweisung ist am Mittwoch der Prozess gegen einen 44-Jährigen zu Ende gegangen, der im vergangenen Herbst mit einem Mordanschlag auf den Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) gedroht hatte.

Kommentare (4)

Bootsunfall: Opfer war in Schiffsschraube geraten

KLAGENFURT. Ein 44 Jahre alter Unternehmer aus Niederösterreich, der Anfang Juni bei einem Bootsunfall am Wörthersee ums Leben gekommen ist, ist in die Schiffsschraube des Motorbootes geraten, von dem er gefallen ist.

Kopftuchverbot für Stadtbedienstete: Kroiß sieht keine Dringlichkeit mehr

Bosnier vor Türken: Plus zehn Prozent bei Einbürgerungen

WIEN. Die Zahl der Einbürgerungen wächst weiter. Laut aktuellen Zahlen der Statistik Austria erhielten im ersten Halbjahr 2017 4.695 Personen die österreichische Staatsbürgerschaft, darunter 53, die ihren Wohnsitz im Ausland hatten.

Kommentare (46)

Polizei

Autolenkerin und zwei Hunde starben bei Frontalcrash

RAASDORF. Eine 40-jährige Pkw-Lenkerin und zwei Hunde sind am Dienstag bei einem Anprall gegen einen Baum im Bezirk Gänserndorf ums Leben gekommen.

Symbolbild

Trauer um abgestürzten Großvater und Enkel

SCHLADMING. Im obersteirischen Ennstal herrscht Trauer um den am Dienstag bei einer Bergtour in den Schladminger Tauern bei einem Absturz ums Leben gekommenen 75 Jahre alten Einheimischen und dessen Enkel (26).

Waldbrand auf rund 1.000 Meter Seehöhe

SANKT AEGYD. Ein Waldbrand auf rund 1.000 Metern Seehöhe im Wällischgraben im Bezirk Lilienfeld hat am Dienstag die Einsatzkräfte beschäftigt.

Negativer Asylbescheid: Mann zerstörte mit Axt Büro

HALLEIN. Ein 33-jähriger Asylwerber aus dem Iran ist am Dienstag zu Mittag in das Büro einer Asylunterkunft in Puch bei Hallein (Flachgau) eingedrungen und hat dort mit einer Axt die gesamte Einrichtung zerstört.

Kommentare (10)

Kletterer überlebte 60 Meter-Sturz

WIEN. Offenbar großes Glück hatte ein tschechischer Alpinist am Dienstag auf der Rax

15. August 2017

82-Jähriger bei Spaziergang in Bach gestürzt und ertrunken

STALL. Ein 82 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau ist am Dienstag bei einem Spaziergang in einem Wald in einen Bach gestürzt.

Paragleiter

Straßenlaterne stoppte Absturz eines Paragleiters

MAURACH. Ein 71-jähriger Deutscher ist am Dienstag beim Paragleiten nahe des Achensees in Tirol abgestürzt und verletzt worden.

Polizeihubschrauber Libelle Ecureil

Sechs Urlauber in Maria Alm aus alpiner Not geborgen

MARIA ALM/ZELL AM SEE. Sechs Urlauber sind gestern, Montag, in Maria Alm (Pinzgau) in alpine Not geraten.

Wienerin sperrte Einbrecher kurzerhand in ihrer Wohnung ein

WIEN. Geistesgegenwärtig hat eine Wienerin am Montagabend einen Einbrecher kurzerhand in ihrer Wohnung am Neubaugürtel eingesperrt.

Kommentare (4)

Rolltreppe

Junge Frau in Wiener U-Bahnstation auf Rolltreppe vergewaltigt

WIEN. Eine junge Frau ist Montagabend auf der Rolltreppe der U-Bahnstation Neubau im gleichnamigen Wiener Bezirk das Opfer einer Vergewaltigung geworden.

14. August 2017
Wandern Wanderer

Wanderer starb nach Herzinfarkt

BODENSDORF. Knapp unter dem Gipfel des beliebten Kärntner Ausflugsbergs Gerlitzen (Bezirk Villach-Land) ist am Montagvormittag ein 47-jähriger Deutscher nach einem Herzinfarkt gestorben.

Kreuzotter

Schlange wollte sich nicht aufheben lassen und biss zu

OBERTILLIACH. In Osttirol hat am Montagnachmittag eine junge Wandererin nach einer Schlange gegriffen und sich so einen Krankenhausaufenthalt eingehandelt.

Kommentare (20)

Bitte Javascript aktivieren!