Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 2. September 2014, 23:18 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 2. September 2014, 23:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Fernsehkoch Lafer im Visier der Steuerfahnder

Gericht wies Klage gegen Starkoch Johann Lafer ab

KOBLENZ. Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen den Fernsehkoch Johann Lafer wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung.

Kommentare (1)

Nur drei Fußfessel-Häftlinge mussten zurück ins Gefängnis

Diebin mit Fußfessel arbeitete als Putzfrau im Gericht

WIEN. Noch während die nachlässige Entsorgung brisanter Aktenteile in Altpapiercontainern vor dem Wiener …

Kommentare (6)

Bergrettung

Urlauber mit Halbschuhen aus Bergnot gerettet

KÜHTAI. Riesen Glück hatten zwei deutsche Urlauber, die sich in Tirol ohne entsprechende Ausrüstung zu einer …

Kommentare (13)

justizia

Prozess gegen 110 Angeklagte weicht in Grazer Messehalle aus

GRAZ. Riesenprozess: 110 Angeklagte müssen sich wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen vor Gericht verantworten.

Kommentare (3)

Hass-Postings auf Kurz' Facebook-Seite - acht Personen ausgeforscht

WIEN. Nach möglicherweise verhetzenden Postings auf der Facebook-Seite von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) sind insgesamt acht Personen ausgeforscht worden.

Kommentare (3)

Justizanstalt Stein Gefängnis

Mutmaßlicher Dschihadist in Niederösterreich festgenommen

HEIDENREICHSTEIN. Ein Mann, der verdächtigt wird, an Kampfhandlungen in Syrien teilgenommen zu haben, ist in Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) festgenommen worden.

Kommentare (19)

Mit gefälschten Potenzpillen Millionen Euro verdient

Mit gefälschten Potenzpillen Millionen Euro verdient

WIEN. Eine internationale Bande, die im Internet mit gefälschten Arzneimitteln einen Umsatz von drei Millionen Euro gemacht haben dürfte, hat die Polizei ausgeforscht.

Kommentare (4)

01. September 2014

Drei Familien-Mitglieder erstickten in Brunnen

SCHÖNBACH. Fassungslosigkeit: Ein Landwirt (54), seine schwangere 26-jährige Tochter und der Schwiegersohn (32) erstickten am Sonntag in einem acht Meter tiefen Brunnenschacht durch Gärgase (Kohlendioxid, CO2).

Bär riss auf einer Kärntner Alm ein Schaf

FINKENSTEIN. Ein Bär dürfte in der Kärntner Gemeinde Finkenstein ein Schaf gerissen haben. 16 Schafe werden auf einer Alm vermisst.

Kommentare (4)

Online Apotheke

Arzneimittelbande flog durch unterfrankiertes Paket auf

WIEN. Wegen eines unterfrankierten Pakets ist eine Arzneimittelbande, die über Online-Apotheken mit gefälschten Medikamenten mindestens drei Millionen Euro Umsatz gemacht haben soll, aufgeflogen.

Kommentare (3)

MIDEAST-GAZA/

Wiener Dschihadist: Islamisches Zentrum Floridsdorf rüstet IS auf

WIEN. Der per internationalem Haftbefehl gesuchte Wiener Dschihadist Firas H. ist nach eigenen Angaben im Islamischen Zentrum Wien-Floridsdorf für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rekrutiert worden.

Kommentare (16)

Wetterwarnung bis Dienstagnachmittag aufrecht

WIEN. Die Wetterwarnung wegen der Niederschläge bleibt laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bis Dienstagnachmittag aufrecht.

Kommentare (5)

31. August 2014

Frau stürzte 180 Meter ab und starb

MARIAPFARR. Eine 71-jährige Frau aus Golling ist Sonntagmittag im Gebiet Hocheck (2.638 Meter Seehöhe) im Hinteren Lignitztal (Gemeindegebiet Mariapfarr) tödlich verunglückt.

Spaß im Regen

Trübe Wetteraussichten: Feucht, regnerisch, kühl

WIEN. Kühl, feucht, regnerisch - so prognostiziert die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) das Wetter für den Schulbeginn im Osten Österreichs.

Kommentare (7)

SCHWEIZ PINUT KLETTERSTEIG

Fünf Bergsportler aus alpiner Notlage gerettet

TROFAIACH. Fünf Bergsportler aus Wien und der Slowakei sind am späten Samstagabend von Bergrettung und Alpinpolizei aus einer Wand in den Eisenerzer Alpen gerettet worden.

Kommentare (4)

GEPA-30081456137

Fanrandale in Altacher Dorfzentrum

ALTACH. Nach dem Fußball-Bundesligaspiel SCR Altach gegen die SV Ried ist es am Samstag im Dorfzentrum von Altach (Bezirk Feldkirch) zu Randalen zwischen den Anhängern der beiden Teams gekommen.

Kommentare (16)

Harley

Lkw mit zehn Harleys brannte in Kärnten aus

FAAK/SEE. Während der Aufbauarbeiten zum Harley-Treffen am Kärntner Faaker See (Bezirk Villach-Land) hat am Samstag ein mit Motorrädern beladener Lkw Feuer gefangen.

Kommentare (2)

Sommer Flipflops

Mit Flipflops am Berg: Hubschrauberbergung

VILLACH. Eine 23-jährige Wienerin ist am Samstag am Kärntner Dobratsch, dem Hausberg von Villach, in Bergnot geraten.

Kommentare (16)

Kokain iPad

15-Jährige starb in Graz an Drogen-Cocktail

GRAZ. Ein 15-jähriges Mädchen ist am Samstag in einer Wohnung in Graz an einem Drogencocktail gestorben.

30. August 2014

36-Jährige bei Verkehrsunfall im Lungau getötet

SALZBURG. Eine 36-Jährige ist am Samstag in den frühen Morgenstunden bei einem schweren Verkehrsunfall in Hintermuhr im Salzburger Lungau ums Leben gekommen.

Polizeihubschrauber Bergrettung

73-jähriger Wanderer auf dem Arlstein tödlich abgestürzt

SALZBURG. Ein 73-jähriger Pensionist ist am Freitag am Arlstein in Abtenau, im Bezirk Hallein, tödlich verunglückt.

Stau, Urlauber-Reiseverkehr

Reiseverkehr noch einmal auf dem Höhepunkt

WIEN. Der Samstag brachte die vorhergesagte Reisewelle im Westen und Süden Österreichs und damit Staus.

Streit über Kaffee endete mit zwei Verletzten

ZELL AM SEE. Ein Streitgespräch über die Herkunft eines Kaffees ist Freitagvormittag in Zell am See in Salzburg in einem Lokal eskaliert.

Kommentare (7)

Papierkorb Papiermüll

Hunderte sensible Dokumente im Altpapier gefunden

WIEN. Richter, Staatsanwälte und Schreibkräfte könnten hunderte sensible Dokumente zu teils noch laufenden Verfahren ungeschreddert zum Altpapier geworfen haben.

Kommentare (9)

Rollstuhl

Leiche von Rollstuhlfahrer in der Enns gefunden

RADSTADT. Die Leiche eines seit vorigem Samstag aus einem Seniorenheim in Radstadt abgängigen Pensionisten ist am Freitag gefunden worden.

Heugabel

Waldviertler (53) stürzte von Heuboden - tot

ARBESBACH. Tödliche Kopfverletzungen hat sich ein 53-jähriger Landwirt aus dem Waldviertel bei einem Sturz aus drei Metern Höhe zugezogen.

Studie: Abneigung gegen Muslime steigt

Studie: Abneigung gegen Muslime steigt

WIEN. Jeder dritte Österreicher möchte keinen Muslim zum Nachbarn – Vorbehalte haben sich nach IS-Gräueln weiter verstärkt – OÖN sprachen mit Wiener Politikwissenschafter.

Kommentare (65)

Polizei verfolgte Raser mehr als 100 Kilometer

INNSBRUCK. Knapp 100 Kilometer raste gestern ein betrunkener Deutscher auf der Inntalautobahn der Polizei davon. Er verursachte mehrere gefährliche Situationen und wurde dann nach einem Unfall gestoppt.

ältere Artikel