Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Juli 2014, 06:26 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Juli 2014, 06:26 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Josef S. verurteilt: Kritik an "Gummi-Paragrafen"

Josef S.

WIEN. Einen Tag nachdem der ostdeutsche Student Josef S. (23) wegen der gewaltsamen Teilnahme an einer völlig eskalierten Demonstration gegen den Akademikerball in Wien verurteilt worden war, kam es zu zahlreichen kritischen Reaktionen der Parteien.

Kommentare (1)

Free Josef

Josef S. verurteilt - Die Reaktionen

WIEN. Nach der Verurteilung des deutschen Studenten Josef S., der an einer Demo gegen den Akademikerball in …

Kommentare (84)

Zwei Mädchen nach Suchaktion gefunden

Zwei Mädchen nach Suchaktion gefunden

WAIDHOFEN AN DER YBBS. Glückliches Ende einer Suche nach zwei Mädchen im Alter von 12 und 15 Jahren in Niederösterreich.

Kommentare (2)

Trotz Verurteilung wurde Deutscher sofort enthaftet

Trotz Verurteilung wurde Josef S. sofort enthaftet

WIEN. Teilnahme an Demo gegen Wiener Ball war Landfriedensbruch - Zeit in U-Haft wurde auf verhängte …

Kommentare (33)

24. Juli 2014

29 Rapid-Fans vor Gericht: Bereits zwei verurteilt

WIEN. Gewalttätiger Mob oder neugierige Fans? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit Mittwoch ein Prozess gegen 29 Rapid-Fans in Wien.

23. Juli 2014
21 Verletzte bei Großbrand im Olympiadorf Innsbruck

Wurde Feuer in Innsbruck gelegt?

INNSBRUCK. Nach dem Brand auf dem Dach eines Hochhauses im Olympischen Dorf in Innsbruck gehen die Ermittler der Polizei in Tirol nicht von einem technischen Defekt aus.

Fenstersturz: Bub in stabilem Zustand

WIEN. Nach dem Fenstersturz in Wien-Meidling wird ein dreieinhalbjähriger Bub im Wiener Sozialmedizinischen Zentrum Ost weiter in der Intensivstation behandelt.

Arzt (Symboldbild)

59-Jähriger war jahrelang als falscher Arzt aktiv

SANKT PÖLTEN. Ein 59-jähriger Frühpensionist steht im Verdacht, jahrelang als falscher Mediziner in den Bezirken St. Pölten und Lilienfeld tätig gewesen zu sein.

Kommentare (4)

22. Juli 2014

Sprayer "Puber" ab Mittwoch in Wien vor Gericht

WIEN. Der 30 Jahre alte Schweizer, der sein Pseudonym auf unzähligen Wänden hinterlassen haben soll, muss sich wegen schwerer Sachbeschädigung verantworten.

Kommentare (4)

Großdemonstration beim Akademikerball

Ein Jahr teilbedingt für Akademikerball-Demonstrant

WIEN. Der 23-jährige Student aus Jena, der als Rädelsführer bei einer Demonstration gegen den Akademikerball gewalttätig gegen Polizeikräfte vorgegangen sein soll, wurde schuldig gesprochen.

Kommentare (65)

Hans Landauer

Spanienkämpfer Hans Landauer 93-jährig gestorben

WIEN. Der letzte österreichische Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg, Hans Landauer, ist tot.

Zwei Damen beim Ladendiebstahl im Südburgenland erwischt

JENNERSDORF. Im südburgenländischen Jennersdorf sind am Montagvormittag zwei Frauen im Alter von 71 und 56 Jahren beim Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt worden.

Kommentare (15)

Mordfall Brückl

Frau erstach Ehemann nach Streit

BRÜCKL. Tödlicher Familienstreit in Kärnten: Ein 46 Jahre alter Mann wurde in der gemeinsamen Wohnung in Brückl (Bezirk Sankt Veit an der Glan) von seiner Ehefrau erstochen.

Bußgeld: Autofahrer zahlen hunderte Millionen Euro

WIEN. Behörden sind beim Thema Strafen zurückhaltend, ein österreichischer Lenker zahlt im Schnitt 60 bis 100 Euro pro Jahr.

Kommentare (24)

justizia

Partnerin kam tödlich zu Sturz: War es ein Mord?

SALZBURG. Wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang musste sich am Montag ein 45-jähriger Salzburger verantworten.

21. Juli 2014

Zwei tödliche Arbeitsunfälle in Niederösterreich

WIENER NEUSTADT/GMÜND. In Niederösterreich haben sich Montagvormittag zwei tödliche Arbeitsunfälle ereignet. Opfer waren nach Angaben der Landespolizeidirektion ein 78 Jahre alter Mann in Wiener Neustadt und ein Landwirt (53) im Waldviertel.

Akademikerball Prozess

Akademikerball - Nitritpartikel am Handschuh des Angeklagten

WIEN. Mit einer Fülle an Zeugenaussagen sowie der Präsentation eines chemischen Gutachtens ist am Montag der Prozess gegen einen Deutschen wegen angeblich von ihm begangener Ausschreitungen im Zuge der Demo gegen den Akademikerball fortgesetzt ...

Kommentare (46)

Ehepaar tot in Wohnung gefunden

INNSBRUCK. Ein betagtes Ehepaar ist am Montag in einer Wohnung im Innsbrucker Stadtteil Pradl tot aufgefunden worden.

Gericht

Frau starb an Gehirnblutung: Unzuständigkeitsurteil

SALZBURG. Der Prozess gegen einen 45-jährigen Pinzgauer, dessen gleichaltrige Lebensgefährtin nach einem Streit und anschließendem Sturz an einer Gehirnblutung starb, hat am Montagnachmittag mit einem "Unzuständigkeitsurteil" geendet.

Lkw

Zweijähriger Bub von Lkw überrollt und gestorben

BAD HOFGASTEIN. Tragischer Unfall in Bad Hofgastein: Ein zweijähriger Bub ist am Montagvormittag von einem Lastwagen überrollt worden. Das Kind starb an seinen Kopfverletzungen.

Blaulicht Rettung Unfall Rotes Kreuz Einsatz Polizei

Beim Reifenwechseln von Kleinbus erfasst - tot

ST. MICHAEL/LUNGAU. Während ein 45-jähriger Lenker an seinem Lastwagen einen Reifen wechselte, krachte auf der Tauernautobahn im Lungau ein Kleinbus gegen den Lkw. Für den Slowenen kam jede Hilfe zu spät.

Wien Dreijähriger aus Fenster gestürzt

Aus Fenster gestürzt: Dreijähriger in Lebensgefahr

WIEN. Ein dreieinhalbjähriger Bub ist am Montagvormittag aus dem Fenster einer Wohnung in Wien-Meidling zwölf Meter in die Tiefe gefallen.

Trio stahl in Ostösterreich palettenweise Energydrinks

WIEN. Burgenländische Ermittler haben ein mutmaßliches Diebestrio geschnappt, das verdächtigt wird, palettenweise Energydrinks aus Supermärkten im Burgenland und in Niederösterreich gestohlen zu haben.

Kommentare (13)

Gertrude Brinek

Volksanwältin will Wettbewerb für neue Bundeshymne

WIEN. Volksanwältin Gertrude Brinek schlägt einen Wettbewerb für eine neue Bundeshymne vor.

Kommentare (49)

Brand Innsbruck

21 Verletzte bei Großbrand in Innsbrucker Hochhaus

INNSBRUCK. Bei einem Brand in einem elfstöckigen Wohnhaus im Innsbrucker Olympischen Dorf in der Nacht auf Montag haben sich mehre Menschen Rauchgasvergiftungen zugezogen.

Einnahmen aus Verkehrsstrafen fast verdoppelt

WIEN. Verkehrssünder lassen beim Staat die Kassen klingeln: In den vergangenen sieben Jahren haben sich die Einnahmen aus Organmandaten und Anzeigen nach der Straßenverkehrsordnung von 125 auf 225 Millionen Euro erhöht

Kommentare (9)

20. Juli 2014

Motorrad prallte gegen Wohnmobil - Lenker starb

FELDKIRCHEN. Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus Bischofshofen in Salzburg ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Hochrindl Landesstraße L65 (Bezirk Feldkirchen) in Kärnten ums Leben gekommen.

Alkomat

Vor Führerscheinprüfung: Polizei stoppte Alkolenker (17)

REUTTE. Zwei Tage vor seiner Führerscheinprüfung ist ein 17-jähriger Tiroler von der Polizei in Pflach im Bezirk Reutte alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen worden.

Kommentare (31)

ältere Artikel