Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 30. April 2016, 22:43 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Samstag, 30. April 2016, 22:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

2,1 Promille: Probeführerschein-Besitzer verursachte Unfall

Symbolbild

ST. JOHANN. Ein selbst verschuldeter Verkehrsunfall in der Nacht auf Samstag dürfte einen 22-Jährigen aus dem Bezirk Kufstein teuer zu stehen kommen.

Kommentare (3)

Freizeit für Österreicher wichtiger als Geld

WIEN. Die meisten Österreicher würden mehr Freizeit einer Gehaltserhöhung vorziehen, wenn sie die Wahl hätten.

Kommentare (4)

Tödlicher Tauchunfall im Achensee

SCHWAZ. Für einen 58-jährigen Einheimischen hat am Freitag ein Tauchgang im Tiroler Achensee (Bezirk Schwaz) …

Au-pair-Mädchen getötet: Mordanklage liegt vor

WIEN. Ein 24-jähriger Gambier ist von der Staatsanwaltschaft Wien wegen Mordes an einem US-amerikanischen …

Gleitschirmpilot prallte gegen Holzhütte

GRUNDLSEE/GMUNDEN. Ein 33-jähriger Gleitschirmpilot aus dem Salzkammergut ist am Freitagnachmittag bei der Landung in Archkogel in der Gemeinde Grundlsee (Bezirk Liezen) verletzt worden.

Kollegen befreiten Tourengeher aus Lawine

KLÖSTERLE. Zwei Kollegen haben einen deutschen Tourengeher am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet von Klösterle (Bezirk Bludenz) unverletzt aus einer Lawine befreit, die er selbst losgetreten hatte.

Skifahrer stürzte auf dem Mölltaler Gletscher ab

KLAGENFURT. Ein 50-jähriger Skifahrer aus dem Bezirk Lienz ist am Freitagvormittag auf dem Mölltaler Gletscher 30 Meter über felsiges Gelände gestürzt.

Einigung im Streit um Hausapotheken

WIEN. Im jahrelangen Streit zwischen Ärzte- und Apothekerkammer um die Hausapotheken hat sich die Vertretung der Ärzte nun durchgesetzt.

Kommentare (2)

Zehn Jahre lang Beihilfe für tote Tochter kassiert

WIENER NEUSTADT. Weil sie fast zehn Jahre lang Kinderbeihilfe für ihre bereits mit drei Monaten an plötzlichem Kindstod verstorbene Tochter bezogen hatte, ist am Freitag eine 35-Jährige am Landesgericht Wiener Neustadt verurteilt worden.

Salzburg ist seit 200 Jahren ein Teil Österreichs

SALZBURG. Am Sonntag, 1. Mai, jährt sich die Übergabe Salzburgs an Österreich zum 200. Mal.

Kommentare (2)

Symbolbild

Sexualdelikte: Österreicher vor Ausländern

WIEN. Österreicher sind in der Verurteilungsstatistik 2015 bei Sexualdelikten mit insgesamt 294 Schuldsprüchen drei Mal so stark vertreten wie die Ausländer (103).

Gericht

Schlepperbande vor Gericht: Neun Schuldsprüche

EISENSTADT. In Eisenstadt sind am Freitag neun Mitglieder einer Schlepperbande vor Gericht gestanden.

justizia

Hass-Postings: Maurer wegen Verhetzung verurteilt

WIENER NEUSTADT. Ein 27-jähriger arbeitsloser Maurer ist am Freitag am Landesgericht Wiener Neustadt wegen Verhetzung zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt worden.

Kommentare (2)

Autobahn-Pickerl

Mehr Kontrollen führten zu mehr Vignettensündern

WIEN. Rund 99 Prozent der Autofahrer haben auf Autobahnen die notwendige Vignette geklebt, bei dem einem Prozent Mautpreller hat es im Vorjahr aber einen Anstieg von zehn Prozent gegeben.

Kommentare (1)

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

20-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verunglückt

FULPMES. Ein 20-Jähriger ist am Freitagvormittag bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Fulpmes im Tiroler Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) tödlich verunglückt.

Nur sieben von 150 Bewerbern schafften Test: Personalnot bei der Justizwache

Nach Vergewaltigung: U-Häftling attackierte Beamtin

WIEN. Einer der drei Burschen, denen die Vergewaltigung einer 21-Jährigen am Wiener Praterstern in der Vorwoche vorgeworfen wird, soll in der Untersuchungshaft eine Justizwachebeamtin attackiert haben.

Frühe Bindungsstörung macht anfällig für den IS

Frühe Bindungsstörung macht anfällig für den IS

WIEN. Gerichtspsychiater auf der Suche nach der "Seele des Terrorismus".

28. April 2016
Hakenkreuz-Schnitzel

Hakenkreuz-Schnitzel: Student zeigt "heute-show" an

INNSBRUCK. Ein Tiroler Jus-Student hat gegen die ZDF-Satire-Sendung "heute-show" wegen eines Facebooks-Postings anlässlich der Präsidentschaftswahl Anzeige erstattet.

Kommentare (128)

Amtsmissbrauch: Steirischer Ex-Bürgermeister verurteilt

GRAZ. Ein ehemaliger steirischer Bürgermeister ist am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht wegen Amtsmissbrauchs, schweren Betrugs und Urkundenfälschung verurteilt worden.

Kommentare (1)

justizia

15-Jähriger vergewaltigte Au-Pair-Mädchen

WIEN/LIVERPOOL. In Liverpool ist am Mittwoch ein 15-jähriger Engländer für die Vergewaltigung einer 20-jährigen Österreicherin verurteilt worden.

Schlag gegen Schlepperbande: Fünf Verdächtige in Haft

KORNEUBURG. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat eine rumänische Schlepperbande ausgeforscht. Fünf Verdächtige sitzen in der Justizanstalt Korneuburg in Haft.

Kommentare (1)

Ecstasypillen Ecstasytabletten Drogen

Droge in Trinkflasche: 16-Jährige brach zusammen

HALLEIN. Einen schlechten Spaß mit ernsten Konsequenzen haben sich zwei Mädchen im Alter von 18 und 19 Jahren während eines AMS-Kurses in Hallein erlaubt.

Kommentare (6)

Schneefälle - Todesopfer in Kärnten

KLAGENFURT. Das Winterwetter hat am Donnerstag in Kärnten ein Todesopfer gefordert. Im Bezirk Wolfsberg geriet ein Lkw-Anhänger auf schneeglatter Straße ins Schleudern und prallte gegen das Auto eines 49-jährigen Wolfsbergers.

Fotogalerie

Arbeitgeber um 10.000 Euro betrogen

SALZBURG. Ein 47-jähriger Salzburger soll seinen Arbeitgeber in Anif (Flachgau) im Vorjahr um 10.000 Euro betrogen haben.

justizia

Dschihadismus: 20 Monate Haft für 15-Jährigen

SANKT PÖLTEN. Zu 20 Monaten unbedingter Haft ist ein 15-Jähriger am Donnerstag in St. Pölten verurteilt worden, der zum zweiten Mal wegen Dschihadismus vor Gericht stand.

Kommentare (1)

Streit um Zigaretten - Passant niedergeschlagen

WIEN. Ein 64-Jähriger ist am Mittwochnachmittag in Wien-Brigittenau von zwei jungen Männern niedergeschlagen und schwer verletzt worden.

Kommentare (14)

Urteil zu Brustimplantate-Skandal am Montag

WIEN. Im Berufungsprozess um den Brustimplantate-Skandal wird am Montag in Frankreich ein Urteil verkündet. Angeklagt ist der Gründer des französischen Herstellerunternehmens Poly Implant Prothese (PIP), Jean-Claude Mas.

Nationalparks werben mit intensivem Naturerlebnis

Nationalparks werben mit intensivem Naturerlebnis

WIEN. Gute, frische Luft und die Ruhe der Natur. Das wünschen sich Österreicher in ihrer Freizeit. Eine Kampagne der österreichischen Nationalparks soll ein neues Bewusstsein schaffen.

Bitte Javascript aktivieren!