Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 1. August 2015, 13:48 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Samstag, 1. August 2015, 13:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Spektakulärer Unfall: Pkw stürzte von 340 ab

HOLLERSBACH. Zwei Salzburger, 32 und 28 Jahre alt, haben einen spektakulären Verkehrsunfall Samstag früh in Hollersbach im Oberpinzgau schwer verletzt überlebt. Ihr Pkw stürzte von einer Bundes- auf eine Landesstraße.

Hass-Posting kostete Lehrling den Arbeitsplatz

Hasspostings: Anstieg in Zahlen schwer zu fassen

WIEN. Einzelfälle haben in den vergangenen Tagen den Anschein erweckt, dass sogenannte "Hasspostings" im …

Kommentare (17)

Rettung

Gegen Baum geprallt: Fahrer (18) und Beifahrer (16) tot

NAAS. In der Gemeinde Naas (Bezirk Weiz) in der Oststeiermark sind in der Nacht auf Samstag bei einem schweren …

Die "Theodor Körner" ist 50

Die "Theodor Körner" ist 50

Heute vor einem halben Jahrhundert wurde das langjährige Flaggschiff der DDSG in Dienst gestellt.

Kommentare (1)

Fußballer (21) starb nach Zusammenbruch auf Platz

KAISERSDORF.Am Freitagnachmittag ein 21-Jähriger Fußballer bei einem Meisterschafts-Auftaktspiel plötzlich zusammengebrochen und nach erfolglosen Wiederbelebungsversuchen im Spital gestorben, berichtete der ORF Burgenland.

65-Jähriger stürzte in Gasteiner Ache - tot

BAD GASTEIN. Ein 65-jähriger Einheimischer ist bei einem Sturz in die Gasteiner Ache in Bad Gastein im Pongau in die Nacht zum Freitag getötet worden.

Tiroler verunglückte beim Mountainbiken tödlich

KUFSTEIN. Bei einer Mountainbiketour ist ein 29-Jähriger aus dem Tiroler Bezirk Kufstein tödlich verunglückt. Die Leiche des Einheimischen wurde Samstagfrüh gefunden.

Zwei Kletterer stürzten in den Tod

ELMAU. Vor den Augen seiner Begleiterin (32) ist am Freitag ein 29-jähriger Kletterer aus Graz im Tiroler Kaisergebirge 70 Meter in den Tod gestürzt. Auch in der steiermark ist ein Kletterer tödlich verunglückt.

34 Kilo Heroin bei Lkw-Kontrolle in Wien entdeckt

WIEN. Bei einer Routinekontrolle eines Lastwagens in Wien-Leopoldstadt ist die Polizei am Donnerstagabend auf 34 Kilogramm Heroin und Opium gestoßen.

34 Kilo Heroin bei Kontrolle entdeckt

WIEN/TEHERAN. Bei einer Routinekontrolle eines Lastwagens in Wien ist die Polizei am Donnerstag auf 34 Kilogramm Heroin und Opium gestoßen.

Kommentare (1)

Motorradunfall forderte ein Todesopfer

RECHNITZ. Im Burgenland hat am Freitagnachmittag ein Motorradunfall auf der B56 zwischen Rechnitz (Bezirk Oberwart) und Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) ein Todesopfer gefordert.

Grauwolf "Fritzi" entwischte aus Tierpark

ST. MARGARETHEN BEI KNITTELFELD. Aus dem obersteirischen Tierpark Mautern ist vor einigen Tagen ein Grauwolf entkommen. Er wurde auch in Wohngebieten gesichtet.

Kommentare (13)

Wärmster Juli der Messgeschichte

WIEN. Zwei markante Hitzewellen, mit Höchstwerten stellenweise bei 38 Grad, machten den Juli 2015 zum wärmsten Juli der 248-jährigen Messgeschichte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Fotogalerie Kommentare (1)

Eltern erstochen: Zeugin hörte lautstarken Streit

Bluttat in Klagenfurt: 19-jähriger Sohn als Täter

KLAGENFURT. Die Polizei hat bei ihren Ermittlungen im Fall eines Doppelmordes an einem Klagenfurter Ehepaar in der Nacht auf Mittwoch herausgefunden, dass sein 19-jähriger Sohn mit hoher Wahrscheinlichkeit der Täter ist.

The Eiffel Tower is illuminated during the traditional Bastille Day in Paris

Quiz: Sind Sie ein Frankreich-Experte?

Blaues Meer, schneebedeckte Hänge, gutes Essen, der Eiffelturm, ... Unser letztes Urlaubsquiz führt nach Frankreich, eines der variantenreichsten Länder der Welt. Wie gut kennen Sie die "Grande Nation"?

Flugpassagiere werden ab Herbst auf Sprengstoff-Spuren untersucht

Flugpassagiere werden ab Herbst auf Sprengstoff-Spuren untersucht

WIEN/LINZ. Auf allen sechs österreichischen Flughäfen gelten ab 1. September noch strengere Sicherheitskontrollen.

Kommentare (7)

Ab 2016 hat der Westbahnhof für Fernreisende nur noch Nostalgiewert

Ab 2016 hat der Westbahnhof nur noch Nostalgiewert

WIEN. ÖBB-Züge aus Richtung Linz werden dann alle am neuen Hauptbahnhof ankommen.

Kommentare (21)

Eltern erstochen: Zeugin hörte lautstarken Streit

Eltern erstochen: Zeugin hörte lautstarken Streit

KLAGENFURT. Hat ein 19-jähriger Mechaniker seine Eltern mit einem Küchenmesser erstochen und ist dann auf der Flucht mit seinem BMW tödlich verunglückt?

Kommentare (1)

Nach Lawinendrama in Frankreich: Kein Prozess gegen die Bergführer

GRENOBLE. Nach dem Lawinenunglück im Ecrins-Massiv in Frankreich im April hat die zuständige französische Staatsanwaltschaft die Strafverfahren gegen die österreichischen Bergführer eingestellt. Dies berichtete gestern der Alpenverein (ÖAV) in einer Aussendung.

Schwammerlsucherin stürzte auf ihr Messer

FISCHBACH. Eine 56-jährige Oststeirerin ist gestern beim Schwammerlsuchen gestolpert und auf ihr Messer gefallen.

30. Juli 2015

Auch Spar-Mitarbeiterin verlor nach Hass-Posting ihren Job

GRAZ. Ähnlich wie im Fall des Welser Mechaniker-Lehrlings, der wegen eines hetzerischen Beitrags auf Facebook seinen Job verloren hat, ist es nun einer Grazer Supermarkt-Angestellten ergangen.

Fahrkartenautomat Zug Bahnhof Öffis

Flüchtender Schwarzfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

WIEN. Ein flüchtender Schwarzfahrer ist am Mittwoch auf der Eichenstraße in Wien-Meidling von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Kommentare (1)

Führerschein

Führerscheinprüfung: Tochter wollte für Mutter antreten

WIEN. Eine 27-jährige Frau hat in Wien versucht, für ihre 45-jährige Mutter die praktische Führerscheinprüfung abzulegen.

Kommentare (8)

Polizei Kontrolle

21 Urlauber im Neunsitzer: Polizei stoppte Kleinbus

FLACHAU. Die Polizei hat im Ortsgebiet von Flachau im Pongau zwei völlig mit Touristen überladene Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen.

Kommentare (9)

Prozess rund um das Gebimmel von Kuhglocken

ZWISCHENWASSER. In der Vorarlberger Gemeinde Zwischenwasser (Bezik Feldkirch) ist ein Streit um den Lärm von Kuhglocken ausgebrochen.

Kommentare (21)

Familiendrama: Eltern von Unfallopfer lagen erstochen im Wohnzimmer

Familiendrama: Eltern von Unfallopfer erstochen

KLAGENFURT. Hat ein 19-jähriger Klagenfurter seine Eltern ermordet und ist danach auf der Flucht bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen?

29. Juli 2015

Arbeitsunfähig nach Amokfahrt: Kündigung aufgehoben

GRAZ. Die Kündigung gegen jenen Sanitäter, der nach der Amokfahrt in Graz arbeitsunfähig war, wurde zurückgenommen: Das wurde am Mittwochnachmittag verkündet.

Kommentare (5)

justizia

Lärm von Kuhglocken führt zu Gerichtsprozess

FELDKIRCH. In der Vorarlberger Gemeinde Zwischenwasser (Bez. Feldkirch) ist ein Streit um den Lärm von Kuhglocken ausgebrochen. Weil anscheinend Gäste durch das Gebimmel von Kuhglocken um ihre Nachtruhe gebracht werden, hat ein Hotelier Klage gegen Landwirte eingebracht.

Kommentare (30)

Bitte Javascript aktivieren!