Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 12:28 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 12:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite

Musikverein Wesenufer

Ort: Wesenufer
Kapellmeister: Gerhard Dopler
Mitglieder: 50
Webseite: www.mv-wesenufer.at

Beschreibung:
Kurzvorstellung des Musikvereins Wesenufer

Angeregt durch das geschäftige Treiben, den frohen Gesang und das Spiel in den Gaststätten und Herbergen des Donaumarktes Wesenufer, der für Schiffer und Flößer als Rast- und Umschlagplatz diente, gründeten Schulleiter Anton Wögerbauer und Gastwirt und Organist Anton Königseder im Jahre 1876 den Musikverein Wesenufer. Anton Königseder unterrichtete den anfangs 8 Mann starken Verein im Notenlesen und im Spiel auf verschiedenen Blasinstrumenten, besonders Begabte wurden auch auf der Geige ausgebildet.
1950 nimmt der Musikverein Wesenufer zum ersten Mal an einem Wertungsspiel in Schärding teil und zu Beginn des Jahres 1952 wird er Mitglied des Österreichischen Blasmusikverbandes. 1968 beteiligt sich die Kapelle zum ersten Mal an einer Marschwertung in Raab und wird ausgezeichnet bewertet.
Zum 100-jährigen Bestandsjubiläum im August 1977 zeigte sich die Musikkapelle Wesenufer zum ersten Mal in ihrer neuen Tracht. 1984 nimmt der Musikverein am internationalen Musikfest in Rastede teil und erreicht in Marsch- und Konzertwertung eine Auszeichnung.
Im September 1990 ist die Eröffnung des neuen Musikheimes. Gleichzeitig mit dem 115-jährigen Bestandsjubiläum der Musikkapelle wurde 1991 auch das 30. Bezirksmusikfest des Bezirkes Schärding in Wesenufer abgehalten. 2016 feierte der Musikverein sein 140 jähriges Jubiläum. Beim Klangwellenkonzert am 25.November wird der Musikverein erstmals in der neuen Tracht auftreten. Seit 1998 ist Gerhard Dopler Stabführer und seit 1999 Kapellmeister des Musikveriens Wesenufer. Im Sommer 2007 wurde er zum Bezirksstabführer des Bezirkes Schärding und im Jahre 2015 zum Landesstabführerstellvertreter bestellt.

 

Konzerte/Auftritte pro Jahr: 25-30

Paradestück: Mei Obaösterreich

Größte Erfolge: Von 2004 bis 2017 trat der Musikverein Wesenufer bei Marschwertungen regelmäßig in der höchsten Leistungsstufe E (mit Show-Programm) an und konnte immer ein ausgezeichneter Erfolg erzielt werden, wobei 2009, 2012, 2016 und 2017 sogar die höchste Bewertung des Bezirks erreicht werden konnte. Teilnahme beim Landeswettbewerb \"Musik in Bewegung\" 2008 in Ried/I. und 2010 in Vöcklamarkt, bei dem der Musikverein Wesenufer den 4. Rang erreichen konnte. 2005 vertrat der Musikverein Wesenufer das Bundesland Oberösterreich beim Landesmusikfest in Meran (Südtirol), bei dem er bei der Marschwertung in der Leistungsstufe E die zweithöchste Wertung erreichte. Zehn Jahre später, 2015 vertrat der Musikverein das Bundesland Oberösterreich beim Blasmusikfest in Wien.
Nach 1989, 1997 und 2007 wurde dem Musikverein 2013 von Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer die vierte Ehrung durch das Land Oberösterreich für seine regelmäßige Teilnahme an den Konzert- und Marschwertungsspielen überreicht.

Bitte Javascript aktivieren!