Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 04:53 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 04:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite

Marktmusikverein Altmünster

Ort: Altmünster
Kapellmeister: Helmut Trawöger
Mitglieder: 55
Webseite: www.mv-altmuenster.at

Beschreibung:
Unter dem Motto \"Wir ziehen alle Register!\" findet heuer anlässlich des 140jährigen Bestandsjubiläums des Marktmusikvereins Altmünster das Musikfest vom 01. bis 03. September mit großem Festzelt auf dem Parkplatz des Schloss Ebenzweier statt. Die Vorfreude ist riesig und die ganz besondere Atmosphäre eines Musikfestes ist für jeden Musiker und Zuschauer ein Genuss.
\"Die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte unseres Vereins muss entsprechend gefeiert werden und so haben wir ein vielversprechendes Programm vorbereitet.\", so Josef Rehan, Obmann des Marktmusikvereins.

Der erste urkundliche Hinweis auf einen Musikverein in Altmünster stammt aus dem Jahr 1852. Offiziell gegründet wurde der Verein 1877 als Ortsmusik Altmünster.
Nach zwei Umbenennungen heißt der Verein seit 2005 Marktmusikverein Altmünster. Neben dem jährlichen Frühjahrskonzert liegt das Hauptaugenmerk des Amateurorchesters der Pflege und Mitwirkung von Gemeinde- bzw. Kirchenanlässen.
Der Verein besteht zurzeit aus 55 aktiven Musikerinnen und Musiker, 6 Marketenderinnen und 8 Ehrenmitgliedern, die musikalische Leitung obliegt Kapellmeister Helmut Trawöger. Die Altersspanne bewegt sich von 13 bis 81 Jahren. Wobei das älteste Mitglied Johann Weichselbaumer, heuer für seine 70jährige Tätigkeit als aktiver Musiker besonders geehrt wurde. Bei der vereinseigenen \"Mini-Musi\" unter der Leitung von Yvonne Gschwandtner sind zurzeit ca. 25 Musik-Eleven in Ausbildung.
Der Verein lebt neben der finanziellen Unterstützung des Landes OÖ sowie der Marktgemeinde Altmünster vor allem von freiwilligen Spenden der Bevölkerung. So konnte die komplette Neuuniformierung des Vereines im Jahr 2015 durch die großartige Unterstützung der Gemeindebürgerinnen und –bürger sowie der heimischen Wirtschaft durchgeführt werden.

Beim dreitägigen Musikfest findet am Freitag und Samstag ein Festzug mit jeweils ca. 20 benachbarten und befreundeten Musikvereinen statt. Am Sonntag ist ganz Altmünster auf den Beinen: nach der Festmesse findet ein Festzug mit einheimischen Vereinen sowie weiteren Gastkapellen statt.
Dazu Kapellmeister Helmut Trawöger: \"Das Gesamtspiel von ca. 800 Musikerinnen und Musikern wird sicher ein Hörerlebnis der besonderen Art. Vor allem freue ich mich auf die Darbietung der ‚Hymne an Altmünster', die unser Ehrenkapellmeister Johann Schlipfinger extra für dieses Fest komponiert hat.\"
Beste musikalische Unterhaltung im Festzelt ist an allen drei Tagen garantiert, für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Am Sonntag findet um 15 Uhr die Verlosung der Tombola statt, wo als Hauptpreis ein LML-Roller der Firma ehrni.com wartet.
Eintritt an allen drei Tagen sind freiwillige Spenden!


Genaue Ablauf Musikfest:
Freitag, 1.9.2017
18:30 Uhr - Einmarsch der Gastkapellen mit anschließendem Gesamtspiel
21:00 Uhr - Festzeltunterhaltung mit der \"Stadlmusi\"

Samstag, 2.9.2017
18:30 Uhr - Einmarsch der Gastkapellen mit anschließendem Gesamtspiel
21:00 Uhr - Festzeltunterhaltung mit der Showband \"Pro Solisty\"

Sonntag, 3.9.2017
9:00 Uhr - Festmesse
10:00 Uhr - Festzug der einheimischen Vereine und Gastkapellen
11:00 Uhr - Frühschoppen mit der TMK Oberwang
15:00 Uhr – Verlosung Tombola

Infos zu Veranstaltung und weiteren Aktivitäten des Vereines gibt es auch auf:
www.mv-altmuenster.at

Konzerte/Auftritte pro Jahr: 50

Paradestück: einfach alles

Größte Erfolge: Zahlreiche Teilnahmen bei Marschwertungen und Konzertwertungen des OÖ Blasmusikverbandes

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!