Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 04:53 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 04:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite

Marktmusikkapelle Haag/H.

Ort: Haag/H.
Kapellmeister: Hermann Pumberger
Mitglieder: 79
Webseite: www.marktmusik-haag.at

Beschreibung:
Die MMK Haag/H. wurde im Jahr 1866 gegründet und besteht heute aus 79 MusikerInnen. Unter Ehrenkapellmeister Robert Mittendorfer jun. nahm der Verein 1985 zum 1. Mal an der Konzertwertung in der Leistungsstufe D teil. 2002 trat die MMK Haag als erstes Orchester Österreichs beim Konzertwertungsspiel in der höchsten Wertungsstufe E an. Seither gab es dort ausschließlich "Ausgezeichnete Erfolge".

Unsere traditionellen Jahrestermine sind die Konzertwertung, das Schlosskonzert, das Oktoberfest und unser alljährliches Wunschkonzert im Dezember.

Neben der Kameradschaft und der musikalischen Weiterentwicklung liegt unser Hauptaugenmerk auf der Jugendarbeit. Unsere Jugendkapelle ist sehr aktiv und bereitet unsere Talente auf die "große" Kapelle vor.

Eine große Ehre ist die Teilnahme bei der diesjährigen Klangwolke in Linz, bei der wir "Mobby Dick" musikalisch umrahmen dürfen.

Wesentlich zum Erfolg tragen auch die vielen einzelnen Ensembles der MMK bei. So gibt es mit der "T.F.B. " eine sehr erfolgreiche Unterhaltungsmusikgruppe. Andere Gruppierungen sind noch die Haager Big Band, "Saxeed", oder die "Haager Buam".

Konzerte/Auftritte pro Jahr: ca. 25 (darunter 2-3 Konzerte, Konzert- u. Marschwertungen, Musikfeste sowie zahlreiche kirchliche und örtliche Ausrückungen)

Paradestück: Es muss sein

Größte Erfolge: 1990 Sieg beim österreichischen Blasmusikwettbewerb in Feldkirchen/Kärnten
1993 beste Platzierung eines Amateurorchesters beim internationalen Blasmusikwettbewerb in Interlaken (Schweiz)
1994 Landessieg in Wels
2001 Verleihung des "Professor Rudolf Zeman"-Preises
2002 erstes Orchester Österreichs in der höchsten Konzertwertungsstufe E
2004 Konzertreise nach China (8 Konzerte, 16.000 Zuhörer)
2017 Aufführung des Auftragswerks "Es muss sein" im Brucknerhaus Linz
2017 Teilnahme an der Linzer Klangwolke

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!