Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. September 2017, 23:19 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. September 2017, 23:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite

Bauernkapelle Eberschwang

Ort: Eberschwang
Kapellmeister: Günther Reisegger
Mitglieder: 75
Webseite: www.bauernkapelle-eberschwang.at

Beschreibung:
1942 ist das Gründungsjahr der Bauernkapelle Eberschwang. Den Grundstein für die Bauernkapelle legt Josef Eder, ein Bauernsohn (daher auch der Name), der gemeinsam mit 7 Jungmusikern die Bauernkapelle gründet.
2002 übernahm Günther Reisegger den Taktstock und feierte 2003 mit der Bauernkapelle die 30. Auszeichnung in Serie bei Konzertwertungen. 2003 erfolgte die Teilnahme am internationalen Wettbewerb in Riva del Garda, wo ein 6. Gesamtplatz erreicht wird.
Seither tritt die Bauernkapelle bei Konzertwertungen in der Leistungsstufe D – "Kunststufe" an.

Anlässlich "70 Jahre Bauernkapelle Eberschwang" wurde 2012 das Bezirksblasmusikfest in Eberschwang abgehalten. Eine CD-Präsentation der Bauernkapelle mit dem Titel "Das ist mein Leben" erfolgte im Rahmen eines Jubiläumskonzerts.

In den darauffolgenden Jahren folgten zahlreiche Konzerte in Gmunden/Schloss Orth, Welser Burggarten, Promenadenkonzert in Innsbruck und Bergtöne in Fiss/Tirol.

Die Bauernkapelle Eberschwang ist als Verein zudem natürlich maßgeblich an der Pflege von Tradition und Brauchtum in der Gemeinde beteiligt.
Derzeit besteht der Verein aus 33 weiblichen und 42 männlichen Musikern, also insgesamt 75 Musikerinnen und Musikern mit einem Altersschnitt von ca. 30 Jahren.

Konzerte/Auftritte pro Jahr: 20-30

Paradestück: Eberschwanger Musikantengruß

Größte Erfolge: 2011 erreichte die Bauernkapelle Eberschwang beim 8. Bundes-Wettbewerb für Konzertmusik in Feldkirchen (Kärnten) mit einer Punkteanzahl von 93,67 den 1. Platz.

2014 erreichte die Bauernkapelle bei den 9. Internationalen Musiktagen in Vöcklabruck den Tagessieg in der Höchststufe.

Im Jahr 2016 wurden die Leistungen der Bauernkapelle mit dem \"Hermes Preis\" gewürdigt, welcher die höchste Auszeichnung des Landes Oberösterreich für Blasmusik darstellt.

2017 erhielt die Bauernkapelle Eberschwang die 11. Ehrung durch den Landeshauptmann für die ausgezeichneten Leistungen bei den Konzert- und Marschwertungen.

Bitte Javascript aktivieren!