Sag Ja!

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Zufriedenheit bringt Glück

Der Artikel von Barbara Rohrhofer zum Thema „Zufriedenheit bringt mehr Glück“ enthielt viele wertvolle Gedanken.

12. September 2017 - 16:44 Uhr

Besonders der Satz „Der einzige Zustand, in dem man nachhaltiges Wohlbefinden erreichen kann, sei Zufriedenheit“, kann herausgestrichen werden. Interessant ist, dass sich die moderne Forschung auch auf diesem Gebiet wieder den Aussagen der Bibel annähert.

Als „Zutaten“ zur Zufriedenheit wurden in dem Artikel unter anderem Neugier, Hoffnung, Dankbarkeit, Hilfsbereitschaft sowie verlässliche Freundschaften und eine liebevolle Familie angeführt. Gerade diese „Komponenten“ haben in der Hl. Schrift in hunderte Texte und Erzählungen Eingang gefunden. Leider wird heute gerade das beworben, was die Menschen auf lange Sicht eher unglücklich macht, die Jagd nach materiellen Werten, Ruhm, Ansehen oder dem „ultimativen Kick“ in außergewöhnlichen Erlebnissen. Es bleibt zu hoffen, dass sich mehr denkende Menschen auf die bestmögliche „Rezeptur“ für nachhaltige Zufriedenheit und Glück besinnen.

Leserbrief von Josef Oppenauer aus Hagenberg

»zurück zu Sag Ja!«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!