Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. März 2017, 16:37 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 27. März 2017, 16:37 Uhr mehr Wetter »
Freizeit  > Garten

Garteln ganz ohne Gift

Im Beet und beim Umtopfen auf Torf verzichten.

Kommentare (2)

Reise-Tipps: Auch der Norden lockt mit Gärten

Reise-Tipps: Auch der Norden lockt mit Gärten

Der Biogärtner entführt nach Deutschland und nach Schweden.

"Ab durch die Hecke": Innviertler Schüler haben den grünsten Daumen

Innviertler Schüler haben den grünsten Daumen

"Ab durch die Hecke": Volksschule Hohenzell konnte den Schulgarten-Wettbewerb für sich entscheiden.

Der Wacholder ist der Baum des Jahres 2017

Der Wacholder ist der Baum des Jahres 2017

Der Wacholder ist vom Kuratorium Wald in Kooperation mit dem Landwirtschafts- und Umweltministerium zum "Baum …

Leberblümchen – wertvoll wie die blaue Mauritius!

Leberblümchen – wertvoll wie die blaue Mauritius!

Blitzblauer Blütenteppich breitet sich bei uns in den Wäldern aus. In Japan sind die Blumen in Blau- und Rosatönen Kult.

10. März 2017
Rat und Hilfe: Das Gartentelefon startet am 1. April

Rat und Hilfe: Das Gartentelefon startet am 1. April

Nach einigen Jahren Pause bietet das Land allen Hobbygärtnern heuer wieder die Möglichkeit, sich telefonisch Rat und Hilfe bei allen Gartenfragen zu holen.

Gartenflüsterer: "Jetzt dürfen Oleander und Olivenbäume hinaus ins Freie"

Gartenflüsterer: "Jetzt dürfen Oleander und Olivenbäume hinaus ins Freie"

Karl Ploberger, der Experte mit dem grünen Daumen, beantwortete bei der Telefonsprechstunde der OÖNachrichten die wichtigsten Garten-Fragen der Leser.

So starten wir in den Gartenfrühling

Jetzt heißt es: Raus in den Garten, Bäume und Sträucher schneiden und pflanzen, was das Zeug hält! Hier sind die sieben wichtigsten Tipps zum Start der Gartensaison vom OÖN-Pflanzenexperten Karl Ploberger.

Kommentare (2)

01. März 2017
Tulpen wachsen zwar in Holland, haben aber auch österreichische "Wurzeln"

Tulpen wachsen zwar in Holland, haben aber auch österreichische "Wurzeln"

Mythen und Dramen ranken sich um die Tulpe seit ihrer "Entdeckung" vor 400 Jahren.

18. Februar 2017
Blumen brauchen viel Liebe – und gute Gespräche

Blumen brauchen viel Liebe – und gute Gespräche

OÖN-Biogärtner und Garten-Flüsterer Karl Ploberger lüftet in seinem 20. Buch viele grüne Geheimnisse.

Zauberhafte Schneeglöckchen-Pracht

Zauberhafte Schneeglöckchen-Pracht

Zum Valentinstag recken die zarten Blüten ihre Köpfchen ans Licht.

08. Februar 2017
Schräger Schnitt und Zuckerwasser: So bleiben Frühlingsblumen länger frisch

So bleiben Frühlingsblumen länger frisch

Mit den richtigen Tricks lässt sich die Lebensdauer von Vasenblumen um einige Tage verlängern.

03. Februar 2017
Die Trends: Flott, bequem, bunt und bio

Die Trends: Flott, bequem, bunt und bio

Die Neuigkeiten für Blumentopf, Gemüsebeet und den Rasen: Heuer muss alles schnell gehen, bequem sein, bunt leuchten und mit Bioqualität punkten.

13. Januar 2017
Mit dem Biogärtner zur Aphrodite

Mit dem Biogärtner zur Aphrodite

Eine Reise mit Karl Ploberger führt Gartenliebhaber Ende April nach Zypern.

30. Dezember 2016
Grünes Glück zum Jahreswechsel

Grünes Glück zum Jahreswechsel

Kaum ist Weihnachten vorbei, richtet sich unser Blick aufs neue Jahr. Jetzt kommen die ersten Frühlingsboten ins Haus..

23. Dezember 2016
Schenk mir einen Weihnachtsstern

Schenk mir einen Weihnachtsstern

Topfpflanzen sind ein ideales Geschenk für das Christfest. Der Biogärtner erklärt, wie man sie pflegt und lange Freude daran hat.

16. Dezember 2016
10 Tipps für einen "grünen" Christbaum

10 Tipps für einen "grünen" Christbaum

Vom Einkauf bis zur Verwertung: Biogärtner Karl Ploberger weiß, wie man seinen Christbaum am besten behandelt.

09. Dezember 2016
Geschenketipps: 24 Bücher für Gartenfreunde

Geschenketipps: 24 Bücher für Gartenfreunde

Tipps für die Praxis, feinster Lesestoff, Bildbände zum Gustieren und viel grünes Gartenwissen

02. Dezember 2016
Der Garten kommt zur Ruhe

Der Garten kommt zur Ruhe

Biogärtner Karl Ploberger über die Schönheit der Natur, die auch unter der Decke von Schnee und Eis existiert – man muss nur hinsehen.

25. November 2016
In zehn Schritten zur eigenen Ananas

In zehn Schritten zur eigenen Ananas

Biogärtner Karl Ploberger erklärt, wie man die tropische Frucht auf der Fensterbank zieht.

18. November 2016
Lieblingsblumen fürs Zimmer

Acht blühende Lieblingsblumen fürs Zimmer

Grau raus und Farbe rein! Die besten Zimmerpflanzen gegen das November-Grau kennt ORF-Biogärtner Karl Ploberger.

Kommentare (1)

11. November 2016
Gartenklassiker und private Paradiese

Gartenklassiker und private Paradiese

Mehr als 3000 Gartenbegeisterte haben bisher an den Reisen des Biogärtners teilgenommen. Die Jubiläumstour 2017 führt wieder nach England.

04. November 2016
Im Winter frisches Gemüse ernten

Im Winter frisches Gemüse ernten

Vitaminlieferanten bei Eis und Schnee: Experte zieht und erntet Pflanzen wie Mangold, Salat, Kohlrabi oder Sauerampfer auch in der kalten Jahreszeit.

28. Oktober 2016
Neue Ideen für unsere letzten Gärten

Neue Ideen für unsere letzten Gärten

In den nächsten Tagen stehen die Friedhöfe wieder im Mittelpunkt. Rund um Allerheiligen werden deshalb „die letzten Gärten“, wie die Gräber oft genannt werden, neue bepflanzt. Unser Gartenexperte Karl Ploberger hat die fünf wichtigsten Pflanzen für die Gestaltung der Gräber ausgewählt.

Kommentare (2)

21. Oktober 2016

Bäume und Rosen jetzt pflanzen

Damit aus dem Reihenhausgarten kein Mini-Urwald wird, sollten sich Hobby-Gärtner gut beraten lassen. Besonders ideal ist es, im Herbst Obstgehölz zu pflanzen.

Kommentare (10)

14. Oktober 2016
Tipps für Ihre Blumenzwiebeln

Neun Tipps für Ihre Blumenzwiebeln

Jetzt im Herbst ist wieder Zwiebelzeit im Garten. Biogärtner Karl Ploberger beantwortet die wichtigsten Fragen dazu.

Kommentare (1)

07. Oktober 2016
Quitte – perfekte Frucht für die winterliche Hausapotheke

Quitte – perfekte Frucht für die winterliche Hausapotheke

Heimische Haubenköche und Gartenbesitzer sind derzeit voll des Lobes für die Quitte, weil das Obst gut zu verarbeiten und sehr dekorativ ist. Auch der Quittenbaum hat viele Vorteile.

30. September 2016
Im Garten gibt es keinen Müll

Im Garten gibt es keinen Müll

Biogärtner Karl Ploberger erklärt, was alles auf den Komposthaufen gehört

Bitte Javascript aktivieren!