Vorspeisen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Beef Tatar mit gebackenem Bio-Ei

Beef Tatar mitgebackenem Bio-Ei   Bild: (Volker Weihbold)

Beef Tatar mit gebackenem Bio-Ei

04. März 2017 - 00:04 Uhr

Zutaten (für vier Personen):

  • 200 g Rinderfilet
  • 2 KL Kapern
  • 2 KL Sardellenpaste
  • 2 Prise Salz, Pfeffer
  • 2 KL Essiggurken
  • 2 KL Tomatenmark
  • 2 KL Olivenöl
  • gehackte Petersilie
  • 2 KL Senf
  • 4 Eier
  • Brösel
  • Kürbiskerne

Zubereitung:

  • Das Rindfleisch fein schneiden (nicht faschieren) und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  • Nach Bedarf nachwürzen.
  • Die Eier genau 5 Minuten und 20 Sekunden kochen, sofort kalt abschrecken.
  • Die Eier schälen, panieren und in heißem Öl rausbacken (ca. 1 Minute).
  • Gemeinsam mit dem Beef Tatar servieren.
»zurück zu Vorspeisen«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 
Bitte Javascript aktivieren!