Hauptspeisen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Osterstrauß mit Bärlauch, Roggen und Radieschen

Bild: Weihbold

Osterstrauß mit Bärlauch, Roggen und Radieschen

08. April 2017 - 00:04 Uhr

Zutaten (f. 4 Personen)    
100 ml Wasser, 12 g Tapiokastärke, ein halbes Eiweiß von einem Ei, 15 g Bärlauch
1 EL Roggenmehl, 1 EL Rapsöl, 100 ml dunkles Bier, 100 ml Gemüsefond, 200 g Roggenkerne
4x 180 g Straußenschlögel (Rind ist ebenso möglich)

 

Zubereitung:
• Wasser und Tapioka aufkochen, abkühlen lassen und mit dem Bärlauch mixen. Eiweiß aufschlagen und unter die Masse heben. Auf Backpapier (ca. 3 mm) streichen, bei 60 Grad 4 Std. trocknen.
• Roggen im Salzwasser weich kochen. Dunkle Einbrenn machen, mit Bier ablöschen, dann mit Gemüsefond aufgießen. Roggen hinzugeben und optional mit Sojasauce abschmecken.
• Fleisch scharf anbraten und bei 12 Grad ca. 20 bis 30 Min. ins Rohr schieben. Mit Radieschenscheibe und Bärlauchkapern dekorieren

 

 

 

»zurück zu Hauptspeisen«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!