Hauptspeisen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Gebackenes Kalbsbries   Bild: (Volker Weihbold)

Gebackenes Kalbsbries

Von Hedi Klinger

01. Juni 2017 - 13:59 Uhr

Zutaten für 4 Personen

1 kg Bries
etwas griffiges Mehl,
2 Eier
Brösel
750 g Schweinefett

 

Zubereitung:

Das Bries gut zuputzen, grobe Häute und Blutgerinnsel entfernen, Bries gut wässern. Kurz blanchieren und etwas ziehen lassen. In „Roserl“ zerteilen, nochmals sauber putzen, auch die feinen Häute entfernen. Dann wie ein Wiener Schnitzerl in Mehl, Ei und Brösel panieren und in Schweinefett ausbacken. Serviert am besten mit Sauce tartar, frischen Kartofferln und Blattsalat.

 

»zurück zu Hauptspeisen«

Kommentare

„Widerlich, einfach nur widerlich. Wer isst schon Kalbsfleisch. Lasst das Viecherl gross werden. “ grenzwall Widerlich, einfach nur widerlich. Wer is...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 5 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!