Desserts

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Weihnachtsmenü

Bratapfel mit Wildhendl-Leber Bild: (Volker Weihbold)

Bratapfel mit Wildhendl-Leber

02. Dezember 2016 - 13:07 Uhr

Zutaten (für vier Personen):
4 kleine Äpfel
4 TL Butter
4 cl Apfelbeerenbrand (Aronia), alternativ Apfelbrand
1/8 l Apfelsaft
200 g Hühnerleber
etwas Mehl
1 EL Butterschmalz
200 g Erdäpfel,
Milch,
Butter, Salz

Zubereitung:
Von den Äpfeln den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen, in eine Auflaufform stellen, mit Butter belegen und ca. 15 min. im heißen Backrohr (ca. 180° C) braten. Aus den gekochten Erdäpfeln mit etwas Milch, Salz und Butter ein Püree herstellen. Die Hühnerleber zuputzen, in Scheiben schneiden und leicht bemehlen. In Butterschmalz kurz von beiden Seiten anbraten und an einem warmen Ort rasten lassen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen! Den Bratenrückstand mit Apfelsaft und Apfelbeerenbrand ablöschen, salzen und pfeffern und mit Butter montieren.

Die Bratäpfel mit dem Püree füllen, die Leber darauflegen und mit Sauce garnieren.

»zurück zu Desserts«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!