Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:41 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:41 Uhr mehr Wetter »
Freizeit  > Essen & Trinken  > Aufgedeckt
Aufgedeckt
Brunch im entspanntesten Institut der Uni

Brunch im entspanntesten Institut der Uni

Teichwerk: Nicht nur optisch ist das neue Lokal auf dem Uni-Teich etwas Besonderes, kulinarisch ist es noch ein Geheimtipp. mehr »

Klare Bauchentscheidung für Frankreich in Wels

Klare Bauchentscheidung für Frankreich in Wels

Nach dem "Glashaus" und dem "Nero" hat das Bistro "francis" das Zeug, Oberösterreich gastronomisch dauerhaft zu beglücken. mehr »

Kommentare (2)

Gelungene Neuübernahme im Hausruckviertel

Neuer Schwung im Hausruckviertel

Ins Traditionsgasthaus Übleis in Windern brachte das Ehepaar Ipavec neuen Schwung, obwohl es vieles beim Alten belassen hat. mehr »

Einkehrschwung beim "Niesl" in St. Pankraz

Einkehrschwung beim "Niesl" in St. Pankraz

Unweit vom Weltcupskiort Hinterstoder entwickelt sich ein Gasthaus zum Geheimfavoriten für ehrliche Hausmannskost. mehr »

360 Grad Linz und ein Bärenhunger

360 Grad Linz und ein Bärenhunger

(Noch) ein Geheimtipp: Das Hotel Zum Schwarzen Bären und seine Bar über den Dächern von Linz. Und das mit guter Küche. mehr »

Kommentare (5)

Italo-Geheimtipp für Musiktheater-Besucher

Italo-Geheimtipp für Musiktheater-Besucher

Das "Mamma Mia" in der Blumauerstraße in Linz überzeugt mit unkomplizierter Küche zu fairen Preisen mehr »

Kommentare (3)

Gelungene Mischung, nicht nur beim Essen

Gelungene Mischung, nicht nur beim Essen

"Schüdlbauer's" in Braunau ist ein Traditionsgasthaus, in das zärtlich moderne Elemente integriert wurden - das nicht nur auf der Speisekarte mehr »

Diese Familie bringt ein Volkshaus in Schwung

Atrio in Linz: Diese Familie bringt ein Volkshaus in Schwung

Das Restaurant Atrio in Linz-Kleinmünchen der Familie Sonnleitner überzeugt mit Elan und italienisch inszenierter Küche mehr »

Kommentare (1)

Weltlicher Genuss in alten Klostermauern

Weltlicher Genuss in alten Klostermauern

Im Stiftskeller in Schlägl weiß nicht nur das Bier, sondern auch die authentische Mühlviertler Küche zu überzeugen. mehr »

Kommentare (1)

Nach Vöcklabruck auf einen italienischen Kurzurlaub

Auf italienischen Kurzurlaub

Im kürzlich eröffneten "De Michele" gibt es Rind aus der Toskana, neapolitanische Pizza und jede Menge Italien-Flair mehr »

Kommentare (5)

Im Wichtelland braut sich was zusammen

Im Wichtelland braut sich was zusammen

Das Brauwirtshaus "Zum Alfons" erfreut sich großer Beliebtheit, denn Dienst am Gast wird hier großgeschrieben. Und gutes Bier gibt es auch. mehr »

Dieser Italiener ist kulinarisch gar nicht klein

Dieser Italiener ist kulinarisch gar nicht klein

Das Linzer Innenstadt-Restaurant "Zum kleinen Italiener" hat einen neuen Koch und wurde liebevoll runderneuert. mehr »

Innviertler Hauben in fünfter Generation

Innviertler Hauben in fünfter Generation

"Der Bauböck" in Gurten spielt weiter in der Oberliga: Schwiegersohn Dominik Greineder macht sich gut, braucht aber noch Routine mehr »

Traut euch doch mehr, liebes "Pandana"-Team!

Traut euch mehr, liebes "Pandana"-Team!

Den Thai-Gerichten des "Hacienda"-Nachfolgers am Linzer Hauptplatz fehlt es an Mut zum Außergewöhnlichen mehr »

Kommentare (2)

Regionales mit dem Pfiff: Saibling trifft Risotto

Regionales mit dem Pfiff: Saibling trifft Risotto

Im Innviertler Wirtshaus Marienhof in Kirchdorf am Inn hat sich Reinhard Stockinger den Traum der Selbstständigkeit erfüllt mehr »

Kommentare (1)

Göttfriedliche Eingebung im ältesten Wirtshaus

Göttfriedliche Eingebung im ältesten Wirtshaus

Der Anker wurde gelichtet. Das Gasthaus Göttfried segelt einer verheißungsvollen Zukunft entgegen und erfüllt alle Erwartungen. mehr »

Gute, rustikale Hausmannskost

Exenschläger: Wo der Fleischesser sein Glück findet

Wer die klassische österreichische Küche schätzt, darf sich über die wiederbelebte Waldschänke Exenschläger in Urfahr freuen. mehr »

Kommentare (2)

Grabners fulminantes Comeback im Schloss

Grabners fulminantes Comeback im Schloss

"Zehn-Hauben-Koch" Rudi Grabner ist seit einigen Wochen Küchenchef in Herbersteins Brasserie: eine klare Aufwertung mehr »

Kommentare (1)

Innviertler Schmankerl und Schätze der Saison

Innviertler Schmankerl und Schätze der Saison

Im historischen Badhaus in Mattighofen zelebrieren die Wirtsleute Monika und Herbert Karer österreichische und Innviertler Essenskultur. mehr »

Kommentare (1)

A echte Mühlviertler Kost, a guat’s Mühlviertler Bier

A echte Mühlviertler Kost, a guat’s Mühlviertler Bier

Das Gasthaus Dorfner im Herzen von Rohrbach hat alles, was Leib (und Seele) braucht: Familie Zippusch-Dorfner macht's möglich. mehr »

Bitte Javascript aktivieren!