Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 23. August 2017, 14:13 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 23. August 2017, 14:13 Uhr mehr Wetter »
Freizeit  > Essen & Trinken  > Aufgedeckt

In Rufling wird einfach "guat g´kocht"

Im familiengeführten Gasthof Hummer im "Speckgürtel" von Linz gibt´s konstant gute, unaufgeregte Gastlichkeit

In Rufling wird einfach "guat g´kocht"

Hendlbrust in Paprika-Rahm. Bild:

Es gibt Gasthäuser, die sind einfach da. Sie machen nicht viel Aufhebens darum, dass flink serviert wird, dass die Speisekarte stimmt, dass regional eingekauft wird und dass es schmeckt. So eines ist der Gasthof Hummer in Leonding im Stadtteil Rufling. Von der Straße aus sieht man vor allem den großen Parkplatz. Ein Stück weiter öffnet sich das Reich des gepflegten Kastanien-Linden-Gastgartens. Daneben ist das mächtige, umgebaute Bauernhaus "Zur lustigen Aicht". Seit 200 Jahren wird hier serviert. Jetzt hat Elisabeth Hummer das Kommando.

Wir freuen uns, als wir die andernorts vergessene Köstlichkeit Milzpofesen-Suppe auf der Speisekarte (3,20 Euro) entdecken. Die Suppe kräftig und heiß, die Pofesen aus alten Semmeln, wie es sich gehört.

Beim steirischen Backhendl-Salat (9,50 Euro), besticht die Zartheit der Schnitzelstücke. Hier wurde nichts zu Tode frittiert. Auch die (hausgemachten) Tagliatelle in Paprika-Rahm mit Hendlstreifen rangieren in der Kategorie viel und gut. Der vielsortige Beilagen-Salat (3,50 Euro) brilliert mit einem Gurkensalat, der mehr ist, als Scheiben mit Dressing übergossen. Er ist vormariniert und in dieser Konsistenz, wie sie Altwiener-Kochbücher vorgeben.

Die Wachauer Marillenknödl mit Brösel (5,80 Euro, 2 Stück) sind tadellos. Lediglich das Duett von Forelle und Wolfsbarsch (15,50 Euro) war trocken und die Rahmtagliatelle klumpig.

Weine gibt es in so großer Anzahl offen, dass man mit dem Merken nicht nachkommt, wenn das Angebot heruntergeratscht wird. Most gibt´s auch. Das Bier kommt von Stiegl.

Der einzige "Fehler": Freitag und Samstag sind Ruhetage und sonntags sperrt "der Hummer" um 15 Uhr
"z´bald" zu.

OÖN-WERTUNG 

Gesamtpunkte: 14 von 18
Küchenleistung: 5 von 6 Punkten 
Service: 4 von 4 Punkten 
Ambiente: 2 von 4 Punkten  
Preis-Leistungs-Verhältnis: 3 von 4 Punkten  
Anmerkung:
Jede Menge Parkplatz. Spielplatz davon abgetrennt neben dem Gastgarten,
Toilette ebenerdig erreichbar.

Infos zum Lokal 

Gasthof Hummer
Adresse: Ruflingerstraße 206, 4060 Leonding
Telefon: 0732/672830
Ruhetage: Freitag, Samstag

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Süße Verführung am Ufer des Holzöstersees

Ulrike und Günter Maislinger tischen ihren Gästen beim "Seewirt" in Franking hausgemachte Schmankerl aus ...

Das ideale Dorfgasthaus fast in der Stadt

"Der Duschanek" in Linz-Pichling bietet unaufgeregt-routiniert feinste Traditionsküche und hat einen ...

Schöner speisen im Salzkammergut

Die Bandlkramerey am Attersee ist ein Café mit erweiterter Karte,in dem man neben schönen Räumlichkeiten ...

Wenn der Vater mit dem Sohne Schmankerl kocht

Der "Wirt in Steinbrunn" im Innviertel mit urige Gaststube ist seit gut 60 Jahren im Besitz der Familie Bauer.

Wie aus dem Palmetzhofer "die Palme" wurde

Seit einem Dreivierteljahr kocht sich die frühere Sous-Chefin von Konstantin Filippou in Neuhofen an der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!