Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. März 2017, 16:36 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 27. März 2017, 16:36 Uhr mehr Wetter »
Freizeit  > Essen & Trinken  > Aufgedeckt
Aufgedeckt
Das ist keineswegs eine Bahnhofs-Gaststätte

Aufgedeckt: Gasthof König in Kremsmünster im Test

Der Gasthof König in Kremsmünster direkt neben der Eisenbahn bekam vom Gourmetführer Falstaff kürzlich eine Gabel - zu Recht! mehr »

Kommentare (4)

Gegen die direkte Konkurrenz wird’s schwer

Ristorante da Desiree: Gegen die Linzer Konkurrenz wird's schwer

Das ehemalige "Schubertstüberl" in Linz feiert als "Ristorante da Desiree" eine nur bedingt geglückte Wiederauferstehung mehr »

Kommentare (2)

Den Mutigen gehört die Welt: Kulinarik in Asten

Den Mutigen gehört die Welt: Kulinarik in Asten

Im Restaurant AmPlatz vor den Toren von Linz kocht man frisch-forsch mit Steak und Fisch gegen den Einheitsbrei an. mehr »

Kommentare (1)

Hier spielt Fleisch traditionell die Hauptrolle

Hier spielt Fleisch traditionell die Hauptrolle

Im Gasthaus Riepl in Gallneukirchen findet man noch Klassiker wie Kalbsnierenbraten ... und das auch am Sonntag. mehr »

Kommentare (2)

Feiner Familienbetrieb im Herzen des Innviertels

Feiner Familienbetrieb im Herzen des Innviertels

Franz Schachinger und seine Frau Sigrid führen in vierter Generation den Gasthof "Zum Mitterhofer" in Waldzell mehr »

Herzklopfen von Anfang bis zum Ende

Herzklopfen von Anfang bis zum Ende

Im Romantik-Hotel Bergergut in Afiesl galoppiert Liebe durch den Magen. Hier bekommt Essen die verdiente Wertschätzung mehr »

Eine Zeitreise zu Spieß mit Pommes

Eine Zeitreise zu Spieß und Eis-Palatschinke

Der renovierte Breitwieserhof verströmt viel Nostalgie, kulinarisch bisweilen ein bisschen zu viel. mehr »

Kommentare (1)

Ein Fleckerl Bangkok im Herzen von Linz

Ein Fleckerl Bangkok im Herzen von Linz

Für Freunde authentischer Thai-Küche ist ein Besuch im "Thai Markt" in Linz Pflicht, trotz des Supermarkt-Ambientes. mehr »

Innviertler Schmankerl hinter alten Schlossmauern

Schmankerl hinter alten Schlossmauern

Petra und Rene Berndorfer verwöhnen ihre Gäste im historischen Ambiente des Schlosses Sigharting mit Produkten aus der Region. mehr »

Die Genuss-Familie aus St. Hans im Mühlviertel

Die Genuss-Familie aus St. Hans

Im Keplingerwirt beherrscht man das Gourmet-Alphabet aus dem Effeff Nun wird in St. Johann am Wimberg das dazugehörige Hotel ausgebaut mehr »

Kommentare (4)

Das Küchen-Geheimnis vom Nepomuk in Florian

Das Küchen-Geheimnis vom Nepomuk in Florian

Es gibt die Sängerknaben, ein Stift und Wirtshäuser. Ein junges Gourmet-Restaurant fehlte noch in St. Florian. Nepomuk schafft´s. mehr »

Kommentare (5)

Jagawirt in Steinhaus: Hier geht niemand hungrig raus

Jagawirt: Hier geht niemand hungrig raus

Man sollte Wirt Peter Wiesner klonen können. Dann gäbe es kein Wirtshaus-Sterben: Gemütlich genießen ohne Schnickschnack bei Wels mehr »

Bodenständige Küche mit einer Portion Raffinesse

Bodenständige Küche mit einer Portion Raffinesse

Küchenchef Robert Hatzmann kocht im Wirtshaus Mesnersölde Innviertler Hausmannskost mit dem gewissen Etwas. mehr »

Wiederentdeckung des Wirtshauses in Gutau

Wiederentdeckung des Wirtshauses in Gutau

Das Mühlviertler Landgasthaus "Beim Edi" wurde modernisiert und bietet einen herrlichen Rahmen für verlässliche Küche. mehr »

Kommentare (2)

Gastliche Trilogie und gemütlicher Treffpunkt

Gastliche Trilogie der Gemütlichkeit

Vor zwei Jahren eröffnete Familie Steiner im Pinsdorfer Ortszentrum mit dem "Steiner's" ein Lokal, das Café, Restaurant und Weinbar vereint. mehr »

Auf der Suche nach der eigenen Nische

Auf der Suche nach der eigenen Nische

Das "Rauner" im Linzer Bulgariplatz-Viertel wagt den Spagat zwischen stylisch und gutbürgerlich. mehr »

Ganz knapp an dem, was ein ideales Wirtshaus ist

Ganz knapp am idealen Wirtshaus

Das Gasthaus "Knapp am Eck" der Familie Klement im Wehrgraben in Steyr ist eine Genuss-Maschine, die brummt mehr »

Kommentare (3)

Kein Grund zur Beschwerde im Salzamt

Im Salzamt: Kein Grund zur Beschwerde

Kliemstein: An der Linzer Donaulände lebt Michael Müller seine Leidenschaft für österreichische und südländische Küche aus mehr »

Kommentare (2)

Der erste Stern war nur der Anfang

Der erste Stern war nur der Anfang

Der neue Kirchenwirt in Diersbach ist erst seit sechs Monaten geöffnet und schon kann das junge Team seine erste Auszeichnung vorweisen. mehr »

Der dauerlaufende Wirt aus Offenhausen

Dauerläufer: Der Wirt aus Offenhausen

Erich Lauber gilt als schnellster Wirt aus ganz Österreich. Sein Wirtshaus läuft dank bester Handwerkskunst auch wie geschmiert. mehr »

Bitte Javascript aktivieren!