Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 29. Juli 2014, 10:40 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Dienstag, 29. Juli 2014, 10:40 Uhr mehr Wetter »
Freizeit  > Essen & Trinken  > Aufgedeckt
Aufgedeckt
Wer hat an der Uhr gedreht?

Aufgedeckt: Wer hat am Domplatz Linz an der Uhr gedreht?

Paul's Küche, Bar und Greißlerei sorgt für erfrischende Kulinarik und bietet international angehauchte Pinselstriche im Zentrum von Linz mehr »

Verliebt in hohe Ziele und hehre Regionalität

Verliebt in hohe Ziele und hehre Regionalität

Bernhard Preslmayer, der Neue in der früheren Wagnerei in Linz, kocht ambitioniert und engagiert. Es holpert aber noch ein bisschen. mehr »

Kommentare (7)

Michele ist nach acht Jahren wieder zurück

Michele ist nach acht Jahren wieder zurück

Der Fischer Sepp soll unter der Patronanz von Michele Peverini wieder das Fischspezialitäten-Lokal am westlichen Attersee-Ufer werden. mehr »

Auf der Suche nach dem idealen Steak

Auf der Suche nach dem idealen Steak

Sam's Steakhouse in der Linzer Holzstraße ist auch für jene zu empfehlen, die lieber halben Kühen entsagen. mehr »

Überraschung im Eferdinger Landl

Überraschendes beim Lehnerwirt

Im Bezirk Eferding gibt es nicht nur Gurkerl, sondern auch hervorragendes Essen mehr »

Kommentare (1)

In der Spitzvilla hüpft die Reinanke auf den Teller

In der Spitzvilla hüpft die Reinanke auf den Teller

Wie gut, dass das Land Oberösterreich die Liegenschaft nicht verkauft hat: genießen am Traunsee, wie es Freiherr Slatin tat. mehr »

Es ist nicht Fisch, es ist nicht Fleisch

Aufgedeckt im Linzer Fischerhäusl: Nicht Fisch, nicht Fleisch

Etwas Wasser muss noch die Donau hinunterfließen, damit im Linzer Fischerhäusl das Konzept einer österreichischen Küche glaubwürdig ist mehr »

Das Essen hält mit den Vorstellungen mit

"Das Anton" im Musiktheater Linz

"Das Anton" im Musiktheater präsentiert sich unter einem neuen Küchenchef mit einem kulinarischen Crescendo mehr »

Kommentare (3)

Neben regionaler Küche bekannt für seine Pizzen

Regionale Küche und Pizzen bei Heli

Das Wirtshaus "Zum Onke Heli" in Kirchberg bei Mattighofen ist als Genusswirt des Jahres ausgezeichnet und Mitglied der Kultiwirte mehr »

Vom Bade-Kiosk zum feinen Restaurant am See

Vom Bade-Kiosk zum Restaurant

Die Familie Thalhammer hat in Feldkirchen an der Donau mutig einen Gastrobetrieb hingestellt, der offenbar alles können will. mehr »

Den Steyreggern ist nicht alles "Blunz’n"

Den Steyreggern ist nicht alles "Blunz’n"

Cineasten erinnern sich gerne zurück, als man das Kino besuchen konnte und danach im Weissenwolff ausgezeichnet speiste. mehr »

Die "neue Moserin" macht ihre Sache sehr gut

Die "neue Moserin" macht ihre Sache sehr gut

Kochlehrerin Elisabeth Irndorfer hat das kürzlich übernommene Traditionsgasthaus Moser in Neuhofen/Krems kulinarisch fest im Griff. mehr »

Oma, würdest Du besser kochen, hättest Du Erfolg

Oma, würdest Du besser kochen, hättest Du Erfolg

"Aus Omas Küche": Ein Lieferservice in Linz tritt mit Hausmannskost gegen Pizza, Kebab, Thailand und China an. mehr »

Ein überraschender Donaugasthof in Linz

Ein überraschender Donaugasthof in Linz

Neu renoviert nach dem großen Hochwasser, lockt der Traditionsgasthof Rothmayr in Linz-St. Margarethen mit guter Hausmannskost. mehr »

Kommentare (1)

Der Spezialist für saure Nierndln und Beuschl

Spezialist für saure Nierndln und Beuschl

Der Kreuzerwirt in Abtsdorf hat viele Stammgäste und durch den neuen Golfplatz am Attersee auch viele neue Gäste bekommen. mehr »

Schon wieder ein neuer Küchenchef

Schon wieder ein neuer Küchenchef

Das Prielmayer’s hatte "Hauben". Es scheint, als hätte der neue Küchenchef Reingruber dieses Ziel nicht. Das muss kein Fehler sein. mehr »

Kreativ und international mit kleinen Schwächen

Kreativ und international mit kleinen Schwächen

Der kulinarische Dornröschenschlaf in Enns hat lange gedauert. Jetzt bewirkt das "Freller’s" im ehemaligen "Spiegl" eine Erweckung. mehr »

Der Kultiwirt in Bad Zell bietet auch "Klangmenüs"

Der Kultiwirt in Bad Zell bietet auch "Klangmenüs"

Besser gut & einfach bleiben als mit Gratin & Terrine zu experimentieren. mehr »

Eine Linzer Osteria mit Luft nach oben

Neue Linzer Osteria mit Luft nach oben

Das "Rosso di acqua e sole" im neuen Linzer Bahnhofsviertel ist sympathisch, hat aber noch einiges zu verbessern mehr »

Kommentare (10)

Nicht nur naschen, sondern gut essen im "Naschmarkt"

Gut essen im "Naschmarkt"

Ein Lokal im Linzer "Atrium-Center", in dem bisher vier Pächter kein Glück hatten, sollte mit einem neuen Konzept Erfolg haben. mehr »

Kommentare (4)