Essen & Trinken

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Das Eis aus karamellisierten Grammeln mundet auch den "Falstaff"-Genießern

Laut „Falstaff“-Voting der beste Eissalon Österreichs: Andreas Resch will sich trotz des Erfolges ein Wachstum seines „Buburuza-Eises“ gut überlegen.

Dieses Eis heißt Buburuza

„Das beste Eis“ Österreichs gibt es nun auch in Linz im Rudigier-Café Stockhofstraße.

Von Karin Haas, 21. Juni 2017 - 05:25 Uhr

Ich bin kein Wahnsinniger, der aus Blunzen Eis macht“, sagt Andreas Resch aus Steyr. Aus Grammeln aber schon. Dazu werden sie fein geschnitten und karamellisiert.

2015 stieg der frühere Sozialarbeiter und gelernte Patissier ins Eismachen ein. 2016 eröffnete er in Steyr in der Engen Gasse 16 mit Gattin Florentina den Eissalon „Buburuza“. Seit heuer ist das Eis, das vom Gourmetführer Falstaff 2016 zum besten Eis Österreichs gekürt wurde, in Linz zu haben: im Café Rudigier im Seniorenheim der Kreuzschwestern in der Stockhofstraße 6.

„Ich stehe dort nicht selbst, sondern bin Partner und liefere“, sagt Resch. Bis September gibt es dort Buburuza-Kugerleis zu 1,30 Euro sowie Eisbecher. Die werden in fair gehandelten, kompostierbaren Einweg-Tellern aus Palmblättern serviert. Offen ist Montag bis Samstag von 11.45 bis 17 Uhr.

Es ist nicht das erste Lokal im Reich der Kreuzschwestern, das Resch bedient. 2016 startete Buburuza im Sierninger Eissalon im dortigen Seniorenheim. Irmtraud Ehrenmüller, die Geschäftsführerin von „Wohnen und Pflegen“ der Kreuzschwestern in Oberösterreich, ist selbst Buburuza-Fan und legte mit ihrem Küchenleiter Walter Schachermayer die Schiene nach Steyr. Ihr gefällt das Generationenübergreifende an den Eissalons. Ihre Lieblingssorte ist Cranberry-Weichsel.

„Wir haben rund 120 Rezepturen im Fundus“, sagt Resch. Von Tonkabohne über Mohn bis Mango, aber auch Vanille, Erdbeere und Schokolade.

Dass das Eis Buburuza heißt, hat familiäre Gründe. Resch war vor seinem Leben als preisgekrönter Eismann als Sozialarbeiter in Rumänien im Einsatz. Dort lernte er Gattin Florentina kennen. Buburuza heißt auf Rumänisch Marienkäfer und ist der Kosename von Tochter Sophia (3).

 

»zurück zu Essen & Trinken«

Kommentare

„Das beste Eis ever !!!Mango und Schokolade - unbeschreiblich guat “ vale46 Das beste Eis ever :-) !!!Mango und Sc...
„...meine Frau hat Rindssuppe eingefroren die lutschen wir heute Mittag !das beste Eis macht ...“ Gugelbua ...meine Frau hat Rindssuppe eingefroren...
„Echt tolles Eis - und mal was anderes als der "Einheits-eis-brei".“ mimisikou Echt tolles Eis - und mal was anderes al...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!