Essen & Trinken

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Philip Rachinger drückt im Mühltalhof mit Vater Helmut aufs Gas.   Bild: (Volker Weihbold)

Das sind die besten Köche Oberösterreichs

Gault Millau verteilt die Hauben neu. Wer gewinnt, wer verliert? Alle Detailergebnisse für Oberösterreich erfahren Sie hier.

Von Von Karin Haas, 19. Oktober 2017 - 19:05 Uhr

Drei Hauben und die Höchstwertung von 18 Punkten haben Philip und Helmut Rachinger vom Mühltalhof in  Neufelden eingeheimst. Lukas Kienbauer ist mit seinem Restaurant Lukas in Schärding und seinen zwei Hauben der "Newcomer 2018" und das für ganz Österreich.

Überraschungen gibt es besonders bei den Jungen. Das Muto in der Linzer Altstadt und das Nepomuk in St. Florian punkten. Michael A. Müller vom Kliemstein im Salzamt gelang auf Anhieb der Sprung in die Zwei-Hauben-Liga.

Bei den Routine-Gourmet-Köchen gibt es wenig Bewegung. Rainer Stranzinger vom Tanglberg in Vorchdorf hat drei Hauben, die Verdi und das Essig´s in Linz zwei.

Neu in der Haubenliga sind etwa das by preslmayer in Linz und der Holzpoldl von Manuel Grabner in Lichtenberg. Die Haube verloren das Anton im Musiktheater in Linz, weiters Kerbl´s Küche in Roßleithen und der Almtalhof in Grünau.

Mehr darüber lesen Sie am Freitag in den OÖN und ab Mitternacht auf nachrichten.at

 

 

 

»zurück zu Essen & Trinken«

Kommentare

„Das sieht wirklich sehr gut aus. Der Stellenwert und der Beruf des Koches muss wieder ...“ kratzfrei Das sieht wirklich sehr gut aus. Der Ste...
„Eine der besten Köchinnen ist meine Leasingfrau aus Maklemit .da gibt's noch ausgezogenen ...“ oldcharly Eine der besten Köchinnen ist meine Le...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!