Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. Oktober 2014, 09:44 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. Oktober 2014, 09:44 Uhr mehr Wetter »
Freizeit

Linzer Sommerfestival lockt mit Tanz und Show

24. Juni bis 7. Juli 2013, Brucknerhaus Linz

Linzer Sommerfestival lockt mit Tanz und Show

Russisches Staatsballett Bild: privat

Linz erlebt im Sommer 2013 eine Premiere: Das Linzer Sommerfestival vereint in einer Woche drei hochklassige Shows unter dem Dach des Brucknerhauses in Linz. Das Russische Staatsballett wird von 24. bis 26. Juni „Schwanensee“, „Nussknacker“ und „Dornröschen“ bieten. Die multimediale Tanz-Performance „Rock The Ballet“ ist von 27. bis 30. Juni zu sehen. Und von 2. bis 7. Juli verbinden „Voca People“ Musik und Comedy.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4? : 


Artikel 14. Dezember 2012 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Republik Molln wird ausgerufen

Das Mollner Amateurtheater "frei.wild" wählt seine Stoffe nach politischer wie gesellschaftlicher Relevanz.

Alte Rezepte mit moderner Note

Das Landgasthaus Fernreitherhof in Gunskirchen ist seit fast 100 Jahren in Familienbesitz und legt Wert ...

"Immer lustig ist nicht lustig"

Am 29. Oktober präsentieren Günther Lainer und Ernst Aigner ihr neues Programm "Frühling, Sommer, Ernst ...

Dieser Jazzherbst trägt viele bunte Blätter

Welche Jazz-Höhepunkte Sie diesen Herbst auf keinen Fall versäumen sollten, verrät Ihnen "was ist los?".

Jugend auf "spaßigem" Ego-Trip

Katastrophen und Krisen prägten Jugendliche und junge Erwachsene.
Meistgelesene Artikel   mehr »