Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 07:26 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 07:26 Uhr mehr Wetter »

 

Meinung und Qualität auf nachrichten.at sind uns wichtig

 


Nach dem Vorbild vieler deutschsprachiger Qualitätszeitungen und den Empfehlungen des Presserates wollen die Oberösterreichischen Nachrichten einen weiteren Schritt zu mehr Qualität und Seriosität im Forum auf nachrichten.at tun.

Kommentare und Postings sind in Zukunft nicht mehr anonym, sondern nur noch nach erfolgreicher SMS-Registrierung* möglich. Damit wollen wir einer Entwicklung Einhalt gebieten, die dem Image von nachrichten.at als wichtigstem Internet-Informationsanbieter in Oberösterreich geschadet und zu Klagen und juristischen Verfahren geführt hat. Beleidigende, verunglimpfende und strafrechtlich relevante Äußerungen haben sich gehäuft – leider haben sich nicht alle Nutzer an die geltenden Forumsregeln gehalten. Das Urteil des Obersten Gerichtshofes verpflichtet Medien in Österreich nun explizit zur Herausgabe von Poster-Daten.

Alle Leserinnen und Leser, die sich mit ihrem Namen und SMS-Registrierung für die Diskussionsforen auf nachrichten.at und allen digitalen OÖN-Angeboten anmelden, sind uns als Kommentatoren willkommen. Wir wollen den Austausch auf Augenhöhe, denn Demokratie und Meinungsfreiheit brauchen Offenheit und Toleranz. Wir sagen jedoch, wer wir sind, und unsere Leser künftig auch.


Wir sind überzeugt, dass Ihre Meinung so an Gewicht gewinnt.

 

 

Gerald Mandlbauer

Chefredakteur, Oberösterreichische Nachrichten

 

Die Forumsregeln finden Sie hier: Forumsregeln

 

* SMS-Registrierung: Um kommentieren zu können, wird per SMS ein Code an die Handynummer des jeweiligen  Benutzers versandt, den dieser einmalig bestätigen muss.

 

Bitte Javascript aktivieren!