Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 1. September 2014, 09:32 Uhr

 
Montag, 1. September 2014, 09:32 Uhr Linz  12°C ·  Reichenau/Mühlkreis  10°C ·  mehr Wetter »
Anzeigen  > Trauer
Traueranzeige suchen
Kartenwahl
Region(en):




Trauernachrichten

Cäcilia Zweimüller: Sie hat ein "Märchenland" geführt

Sie hat ein "Märchenland" geführt Von Roman Kloibhofer

Sie war eine Geschäftsfrau mit Leib und Seele, ihr Leben war die Arbeit", sagt Erwin Zweimüller über seine Mutter Cäcilia Zweimüller. Die bekannte Rieder Spielwarenhändlerin ist am 21. August im 89. Lebensjahr verstorben.

"Er machte oft die Musikprobe zur Geschichtsstunde" Von Thomas Fellhofer

Josef Geit aus Haslach: "Er machte oft die Musikprobe zur Geschichtsstunde"

Seit Samstagmittag weht die schwarze Fahne am Haslacher Rathaus. Josef Geit, mehrere Bürgermeisterperioden hindurch Amtsleiter der Marktgemeinde Haslach, starb im Alter von 95 Jahren.

Ernst Michael Hettrich-Keller

Ernst Michael Hettrich-Keller: "Er war ein großer Leonfeldner"

Von einem väterlichen Freund verabschiedete sich gestern nicht nur Bad Leonfeldens Bürgermeister Alfred Hartl, sondern auch Pfarrer Michael Wolfmair.

Sie war Schwester für alle von Bernhard Leitner

Hertha Ecker (1941 - 2014) - Sie war Schwester für alle

Der Hertha hatten wir es zu verdanken, dass unser Haus ein offener Pfarrhof war.

Der gute Geist der Landstraße ist tot Von Helmut Atteneder

Der gute Geist der Landstraße ist tot

Michael Estermann aus Linz starb im Alter von nur 48 Jahren.

Der Gastwirt, der die Linzer Altstadt und die Musik liebte Von Erhard Gstöttner

Hans Zöttl: Der Gastwirt, der die Linzer Altstadt und die Musik liebte

Hans Zöttl (1951 - 2014) war ein Linzer Altstadt-Wirt der besonderen Art.

Johann Prömmer aus Münzbach (1949 – 2014)

Johann Prömmer: Seine Liebe war die Natur

Völlig unerwartet wurde Johann Prömmer Mitte August im Alter von 65 Jahren aus dem Leben gerissen. Der pensionierte Kaufmann verstarb an den Folgen eines schweren Herzinfarkts.

Der Blick nach oben machte ihm Freude Von Gerhard Hüttner

Josef Schachinger (1930 – 2014) aus Aurach am Hongar: Der Blick nach oben machte ihm Freude

Als Priester wirkte Josef Schachinger in vielen Pfarren und Orten, die er mitgestaltet hat.

Rudolf Eschlböck: Erfinder und Gründer

Nach einer beeindruckenden Lebensleistung ist der Unternehmer Rudolf Eschlböck aus Prambachkirchen im 89. Lebensjahr verstorben.

Werner Thanecker (1962–2014) aus Rainbach im Innkreis

Werner Thanecker: Ordensmann, Netzwerker und Motorradliebhaber

Wir können es noch gar nicht fassen. Werner Thanecker war nicht gesund, das wissen wir. Als vor Kurzem sein Vater in Rainbach beerdigt wurde, wirkte er erschöpft, niedergeschlagen und kränklich. Dennoch kam sein Tod so überraschend.

Wilma Ebner (1972-2014)

Wilma Ebner: Mitten aus einem blühenden Leben gerissen

Sie war ein ganz herzlicher und liebenswerter Mensch. Sie hat die Sprache vieler Menschen gesprochen. Sie hat mit Jungen und Alten gekonnt. Sie ist eine Erscheinung gewesen, wenn man sie getroffen hat." Diese Erinnerung hat Viktoria Biber an ihre Tante Wilma Ebner, die am 4. August völlig überraschend aus einem blühenden Leben gerissen worden ist.

Der "Strahlemensch" kocht nicht mehr Von Herbert Schorn

Martina Lettner: Der "Strahlemensch" kocht nicht mehr

"Egal, was Sie hierher geführt hat, schön, dass Sie da sind. Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Ich koche einfach gerne."

Alt-Propst Werner ist tot

Alt-Propst Werner ist tot

REICHERSBERG. Werner Thanecker, der ehemalige langjährige Rentmeister und spätere Propst des Augustiner-Chorherrenstifts Reichersberg, ist Mittwoch im 53. Lebensjahr im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Linz gestorben.

Ein großer Komödiant spielt nicht mehr Von Hannah Winkelbauer

Klaus von Pervulesko aus Linz: Ein großer Komödiant spielt nicht mehr

Seit 25 Jahren war Klaus von Pervulesko nicht mehr auf der Bühne des Linzer Landestheaters gestanden. 1989 hatte ihn eine Herzschwäche zum Abtreten gezwungen. Am Dienstag ist der Schauspieler mit 69 Jahren in Linz verstorben.

Ein Tausendsassa und Weltverbesserer Von Martin Dunst

Ein Tausendsassa und Weltverbesserer

Er war ein Motor des gesellschaftlichen Lebens im Mühlviertel, der das pädagogische, kulturelle, politische und kirchliche Leben weit über die Gemeindegrenzen hinaus beeinflusst hat.

Die gute Seele der Klimt-Villa Von Bernhard Barta

Erika Messner aus Wels: Die gute Seele der Klimt-Villa

Sie ging "nach dort", schrieb Gustav Klimt, als sein Lebensmensch Emilie ihm voraus auf Sommerfrische gefahren war. Diesen Sommer ging nun Erika "Eri" Messner im Altern von 87 Jahren zum letzten Mal "nach dort".

Klaus Haslwanter (1952-2014) aus Linz

Klaus Haslwanter: Er war ein Allgemeinmediziner von legendärem Ruf

Er war ein Fels in der Brandung. So beschreibt Oberösterreichs Ärztekammer-Präsident Peter Niedermoser seinen Stellvertreter Klaus Haslwanter, der am Donnerstag im 63. Lebensjahr unerwartet verstorben ist.

Ein Mediziner mit Leib und Seele Von Friedrich M. Müller

Fritz Povacz: Ein Mediziner mit Leib und Seele

Fritz Povacz hat als Leiter der Unfallabteilung im seinerzeitigen Allgemeinen Krankenhaus Wels vielen Menschen das Leben gerettet. Am 22. Juli war seine Zeit abgelaufen.

Die Zeit als Sängerknabe war am schönsten Von Gerhard Hüttner

Gerhard Brandstötter: Die Zeit als Sängerknabe war am schönsten

Die wöchentliche Fußballrunde am Mittwoch, die Probe im Kammerchor am Montag oder eine Bergtour am Wochenende waren Gerhard Brandstötter heilig.

Er war ein Pionier der Agrartechnik Von Josef Lehner

Heinz Pöttinger: Er war ein Pionier der Agrartechnik

Er war ein gestandener Handwerksmeister und schrieb eine der großen industriellen Erfolgsgeschichten Oberösterreichs.

Almtaler Bauernbub baute Konzern auf Von Josef Lehner

Almtaler Bauernbub baute Konzern auf

Dieser Lebenslauf ist Marke amerikanischer Traum – vom Tellerwäscher zum Millionär. Nur ist er im oberösterreichischen Almtal in Erfüllung gegangen.

Aikido-Meister verlor Kampf um sein Leben Von Christopher Buzas

Aikido-Meister verlor Kampf um sein Leben

Mit nur 56 Jahren starb der Linzer Georg Meindl an den Folgen einer Krebserkrankung.

Verfechter einer Kultur des Miteinanders von Karin Wansch

Ephrem Windischhofer: Verfechter einer Kultur des Miteinanders

Kaum ein anderer hat das kulturelle Geschehen in Pregarten so mitgestaltet und geprägt wie Ephrem Windischhofer (1950 - 2014).

Polizei trauert um beliebten Kollegen

LINZ/MAUTHAUSEN. Um einen langjährigen beliebten Kollegen trauert die Polizei in Oberösterreich: Helmuth Hinterndorfer starb Anfang Juli plötzlich im 48. Lebensjahr.

Der Oberstaatsanwalt liebte Recht und Leben Ein Nachruf von Erhard Gstöttner

Stephan Komar: Der Oberstaatsanwalt liebte Recht und Leben

Er war sehr gebildet und absolut freundlich. Ich konnte mit ihm über alles reden", sagt Sven Komar über seinen Onkel Stephan Komar, der am 11. Juli kurz vor Vollendung seines 87. Lebensjahres verstorben ist.

Sein Leben und seine Musik klingen nach Von Renate Stockinger

Eduard Arzt: Sein Leben und seine Musik klingen nach

Es war in der Weihnachtsnacht 1945, als Eduard Arzt nach Oberösterreich kam.

Eine Frau, die neue Wege eröffnete Von Edmund Brandner

Gertrude Piontek: Eine Frau, die neue Wege eröffnete

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Das war der Leitspruch von Gertrude Piontek und auch ein praktiziertes Lebensmotto.

Der Älteste einer Ärzte-Dynastie Von Daniel Rudlstorfer

Peterhans Clodi: Der Älteste einer Ärzte-Dynastie

Bildung wird in der Familie Clodi großgeschrieben. Der Doktor-Titel ist beinahe so sicher an den Nachnamen gebunden wie der jeweilige Vorname. Peterhans Clodi war Arzt in dritter Generation.

Hubert Lehner

Hubert Lehner: Ein Leben für Kirche und Medien

In der Nacht auf den 30. Juni ist in Linz ein bemerkenswertes Leben zu Ende gegangen. Jenes von Hubert Lehner, einem Mann, der viele Jahre im Dienste der katholischen Kirche tätig war und noch in der Zeit des Eisernen Vorhangs die Zusammenarbeit mit den Diözesen in den östlichen und südöstlichen Nachbarländern sowie Budweis pflegte.

Ein Teil der Meistermannschaft des LASK Von Christopher Buzas

Helmut Linossi: Ein Teil der Meistermannschaft des LASK

Helmut Linossi ist nach schwerer Krankheit am 24. Juni verstorben.